Vierkampf eröffnet das Sportjahr vieler Sportler des Kreis-Pferdesportverband Wesel
Reiten, laufen und schwimmen am 25./26. Januar in Hamminkeln und Brünen

2Bilder

Gemeinsames Lauf- und Schwimmtraining ergänzt seit einigen Wochen und Monaten den Trainingsplan der Weseler Pferdesportler. Denn jeder möchte sich beim anstehenden Kreis-Vierkampf in Bestform zeigen und möglichst viele Punkte in allen Disziplinen sammeln.

Am kommenden Wochenende (25./26. Januar 2020) steht der Kreis-Vierkampf des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. auf dem Turnierplan der Sportler der Reitervereine aus dem gesamten Weseler Einzugsbereich. „Wir können auch in diesem Jahr wieder eine große Nennungszahl verzeichnen“ freut sich die für den Kreis-Vierkampf mitverantwortliche stellvertretende Kreisjugendwartin Bettina Koch über den stetigen Aufwärtstrend dieser Veranstaltung.

Als Ausrichter konnte in diesem Jahr der Reiterverein Jagdfalke Brünen gewonnen werden, der vom Reit und Fahrverein von Lützow Hamminkeln unterstützt wird. Beide Vereine sind erfahrene Turnierveranstalter. Am Turniersamstag starten die Teilnehmer am Vormittag mit dem Schwimmen im Hamminkelner Hallenbad, bevor sie nach dem Mittag in die Teilprüfung Laufen starten. Unterteilt in verschiedene Leistungsgruppen, stehen die Laufstrecken von 2000 und 400 Metern in der Bambini Prüfung auf dem Programm.

Der Sonntag gestaltet sich für die Aktiven wie ein gewohnter Turniertag, denn am Vormittag starten die Teilnehmer mit ihren Pferden und Ponys in den Springprüfungen der verschiedenen Leistungsklassen, bevor sie am Nachmittag im abschließenden Dressuren die letzten Punkte für die Endabrechnung sammeln können.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.