Shotokan Karate Wesel e.V.
Shotokan Karate Dojo-Cup 2019

Bevor mit unserem Dojo Cup die laufende Wettkampfsaison traditionell enden sollte, musste dieser zunächst über die Runden gebracht und schadlos überstanden werden. Für das im jährlichen Rhythmus stattfindende Freundschaftsturnier, boten wie üblich unsere Freunde des Shotokan Karate Dojo Münster den allumfassenden Rahmen.
Eine im Eingangsbereich des Trainingszentrums weihnachtlich hergerichtete Cafeteria, täuschte mit vielen Leckereien ebenso über die bevorstehenden Anstrengungen hinweg, wie die bereits im Hintergrund für den Abend vorbereitete Dschungelparty.

Nachdem der 1. Vorsitzende Oliver Lich und Michael Ramminger, Sportlicher Leiter unserer Gastgeber, alle Anwesenden mit einer netten Ansprache begrüßt und viel Erfolg gewünscht hatten, eröffnete unser paritätisch aufgestelltes Kampfrichterteam den Wettbewerb.

Im 52-köpfigen Starterfeld befanden sich die Altersgruppen 8-10 Jahre, 11-14 Jahre und die über 15-jährigen, welche in Unterstufe, Weiß- bis Orangegurte und Oberstufe, Grün- bis Braungurte aufgeteilt waren. Allein im Kumite (Freikampf) der Oberstufe wurde nach Geschlecht unterschieden, im verbleibenden Hauptfeld nicht. Die Kata-Mannschaften gliederten sich ohne Altersbeschränkung lediglich in Unter- bzw. Oberstufe. Für Hochspannung bis zur letzten Minute dieses Nachmittags sorgte eine erstmalig eingeführte Master Class im Kata Einzel Wettbewerb. Hier starteten ausschließlich turniererfahrene Schwarzgurte höheren Ranges, Trainerinnen und Trainer unserer beiden Vereine.

Wer glaubte, bis zu diesem Zeitpunkt warten zu müssen, um sehenswertes Karate erleben zu dürfen, sollte gleich zu Beginn eines anderen belehrt werden. Unsere Jüngsten ließen mit herausragenden Leistungen keine Gelegenheit aus, die Herzen der Zuschauer im Sturm zu erobern und punkteten mit selbstbewussten, sehr fokussierten und präzisen Darbietungen.

Unterstufe (9.-7.Kyu bis 10 J.)
Kata Mädchen/Jungen
1. Xenia Block
2. Elpida Petsa

Kumite Mädchen/Jungen
1. Xenia Block
2. Elpida Petsa

Aufgrund dieses prächtigen Auftaktes, sahen sich die bis 14-jährigen dermaßen motiviert, dass sie im Laufe ihrer Auftritte unumstritten das Niveau einer DM erreichten, was mit mehrfachem Jubel-Applaus honoriert wurde. Einstellung, Körperhaltung-Spannung, Siegeswille und ein lautstarker Kiai ( Kampfschrei ) unterstützten ihre angewandten Kampftechniken auf beeindruckende Weise.

Unterstufe (9.-7.Kyu 11-14 J.)
Kata Mädchen/Jungen
1. Emilia Stawczyk
2. Kira Block
3. Nasra Karatas

Kumite Mädchen/Jungen
1. Emilia Stawczyk
2. Nasra Karatas
3. Kira Block

Jugend Oberstufe (6.-1. Kyu bis 14 J.)
Kata Mädchen/Jungen
2. Lucy Peper
3. Lara Weigner

Kumite Mädchen/Jungen
1. Eleftherios Petsas
2. Dimitroula Petsa

Mit den folgenden Disziplinen der Erwachsenen, durfte das Publikum gespannt sein, ob neben den höheren technischen Ansprüchen auch die entsprechenden Erwartungen erfüllt würden.

Kurzum, genau dieses geschah!

Ausdrucksstarke Formenläufe bestachen durch die gelungene Balance zwischen Geschmeidigkeit und kraftvollen Elementen sowie Gelassenheit und Wachsamkeit. Dieses Niveau setzte sich in den anschließenden Kumitebegegnungen beeindruckend fort. Packende Zweikämpfe der Damen und Herren bestimmten von nun an das nachmittägliche Geschehen. Mit anspruchsvollen Faust-Fußkombinationen, taktischem Geschick und der notwendigen Entschlossenheit, sorgten alle Athletinnen und Athleten für fesselnde Augenblicke auf höchstem Level.

Oberstufe (6.-1. Kyu ab 15 J.)
Kata Damen/Herren
1. Ayleen Reddmann

Kihon Ippon Kumite Damen
2. Ayleen Reddmann

Kumite Damen
1. Ayleen Reddmann

Nach diesem actiongeladenen Programmpunkt kehrte zwar urplötzlich mit dem Start der Katamannschaften die hierzu notwendige Ruhe zurück, aber keinesfalls verminderte Spannung. Zum Vortrag dieser Disziplin bedarf es absoluter Stille, weil es jetzt galt, eine Kata zu dritt, möglichst synchron im vorgeschriebenen Ablauf, mit abgestimmtem Rhythmus und viel Ausstrahlung zu demonstrieren. Einzigartig an dieser Herausforderung war zudem, dass hier keine Altersgliederung vorgegeben war. Kinder ab 8 Jahre gaben hier ebenso ihr Bestes wie alle teilnehmenden Erwachsenen.

Kata Mannschaft (9.-7. Kyu)
1. Karate Kids: Elpida Petsa, Apostolis Petsas und Xenia Block
2. Die Orangen:   Emilia Stawczyk, Nasra Karatas und Kira Block

Kata Mannschaft (6.-1.Kyu)
2. Team Kiara: Dimitroula Petsa, Eleftherios Petsas und Kiara Trujillo-Mattich

Als abschließende Disziplin, aber auch als Krönung dieses ereignisreichen Tages, stand nur noch die Kata der Master Class aus, auf welche das gesamte, mit etwa 120 Menschen gefüllte Trainingszentrum wartete. Absolute Stille bot hierzu den entsprechend gebührenden Rahmen. Selbst jeder einzelne Schritt zur Mitte der Tatami wurde hörbar. Mit lauter Ansage kündigten die Meister/innen ihre Kata an, verbeugten sich und begannen nach kurzer Konzentrationsphase mit ihrem imaginären Kampf gegen mehrere Gegner. Messerscharfe Schläge und Tritte schienen nun die mit Schweiß getränkte Luft förmlich zu zerschneiden. Tosender Beifall nach Beendigung jeder einzelnen Aufführung erzeugte eine bisher nicht erreichte Lautstärke und ließ die Halle beben, was deutlich machte, dass die Einführung dieser Klasse richtig war. Denn hier und jetzt konnte das gesamte Teilnehmerfeld Motivation für die Zukunft schöpfen.

Kata Dan Gruppe Master Class
3. Klaus Schowe

Nach ca. sechs Stunden sehenswerter und herausragender Leistungen, freuten sich nun alle Beteiligten auf die anstehende Dschungelparty. Hier konnten abseits der Wettkampffläche bestehende Freundschaften gepflegt und neue geknüpft werden.

Autor:

Michael Jarchau aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.