Weseler Lateinformation kann nicht an den Start

Die Lateinformation der TSG Balance Wesel musste ihren Oberligastartplatz für die nächste Saison abgeben. Leider konnte keine vollständige Mannschaft gestellt werden. Berufliche Anforderungen oder Veränderungen, private Verpflichtungen etc. machen es zunehmend schwer. Das Formationsturnier am 15./16. März wird dennoch in der Weseler Rundsporthalle durchgeführt. „Wir bedauern sehr, dass wir in der kommenden Saison kein Team an den Start schicken können. Von dieser Problematik sind gerade sehr viele Vereine betroffen. Es wird zusehends schwieriger ein komplettes Team zu bekommen. Als Verein sind wir im Einzelbereich sehr gut aufgestellt und haben hier viele erfolgreiche Paare. Darauf bauen wir im kommenden Jahr weiter auf. Wie es im Formationsbereich weiter geht werden wir sehen“, so die Vereinsvorsitzenden.
In diesem Jahr feiert die TSG Balance Wesel ihr 10jähriges Bestehen. Zusätzlich zum Formationsturnier, wird Ende des Jahres ein Galaball stattfinden. Weitere Informationen dazu folgen später.

Autor:

Michael Kemmann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.