Wochenanzeiger Duisburg - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

28 Bilder

Wasser
Wo kommt unser Wasser eigentlich her?

Wo kommt unser Wasser eigentlich her? Diese Frage stellte sich der VdK OV Duisburg – Walsum Um festzustellen wo unser Wasser in Duisburg tatsächlich herkommt, und wie es früher und heute gefördert wird begab sich der OV Duisburg – Walsum am 13.05.2019 zum Wasserwerk Wittlaer – Bockum. Begrüßt wurden die wissbegierigen Wasserinteressierten vom Mitarbeiter der Stadtwerke Duisburg Herrn Andreas Kamps auf dem Gelände in Bockum. Als erstes wurde das alte Wasserwerk in Bockum besichtigt. Die drei...

  • Duisburg
  • 16.05.19
Frisch und lecker wird im Cafe´ Mittendrin wieder gekocht.

„Lecker und gesund mit frischen Zutaten“
Gemeinsames Kochen im Café Mittendrin

Am Dienstag,  14. Mai, um 18 Uhr wird im Café Mittendrin, Bergiusstraße 1, des Diakoniewerks Duisburg wieder gemeinsam gekocht und gegessen mit Chefkoch David Appel. Die Veranstaltung ist kostenfrei, alle Zutaten werden zur Verfügung gestellt. Jeden Abend die gleiche Stulle? Das ist nicht abwechslungsreich und auch nicht unbedingt gesund. Wie man ohne große Mühe ein leckeres (Abend-) Essen mit vielen Vitaminen und Nährstoffen zaubern kann, verrät David Appel in seinem Abend-Kochkurs am 14....

  • Duisburg
  • 12.05.19
  •  1
  •  1
Der neugewählte Vorstand der Hamborner Hospizbewegung geht mit viel Zuversicht Es die neue Amtszeit. Auf dem Foto v.l. Beisitzer Bernd Keller, Schriftführerin Waltraud Baus, Beisitzer Wilhelm Oesterschmidt, die stellvertretende Vorsitzende Barbara Kuhler, Kassenwartin Lydia Hable, Beisitzerin Ellen Reimann und Vorsitzender Gerhard Kölven.
Foto: Hospizbewegung Hamborn

Die Hamborner Hospizbewegung stellte inhaltlich und personell die Weichen für die Zukunft
Ende des Jahres steht ein Umzug bevor

Seit fast drei Jahrzehnten ist die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. nun in Duisburg tätig. Sie begleitet viele schwerstkranke und sterbende Menschen sowie deren Familien und bietet auch den hinterbliebenen Trauernden Unterstützung auf ihrem Trauerweg an. In der gesamten Zeit seit der Gründung wurde eine Menge auf den Weg gebracht. Mit ihren verschiedenen Begleitungs-, Beratungs- und Unterstützungsangeboten ist die Hamborner Hospizbewegung aus und in Duisburg nicht mehr wegzudenken. So...

  • Duisburg
  • 11.05.19
Auch die Leiterin des Kinderkleiderladens TopSchickKids, Anne Langner wird beim Tag der offenen Tür des neuen sozialen Treffpunkts in Obermeiderich am 15. Mai gemeinsam mit Herrn Gazul aus dem Irak Ansprechpartnerin der Gäste sein.

Tag der offenen Tür in der kath. Gemeinde Christus - Unser Friede
Gemeinderäume in Meiderich zu sozialem Treffpunkt ausgebaut

In der katholischen Gemeinde „Christus – Unser Friede“ in Ober-Meiderich gibt es was zu feiern. Denn in diesem Frühjahr ist der vom Bistum Essen finanziell unterstützte Umbau wenig genutzter Gemeinderäume zu einem neuen sozialen Treffpunkt fertig geworden. Die Eröffnung soll am kommenden Mittwoch, 15. Mai mit einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert werden. Bei Kaffee, Tee und „süßem Essen“ können sich die Besucher an diesem Nachmittag von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr in aller Ruhe die neuen...

  • Duisburg
  • 10.05.19
57 Bilder

TANZ IN DEN MAI+++STEINHOF-HUCKINGEN+++TANZ IN DEN MAI+++STEINHOF-HUCKINGEN+++
Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft e. V. Duisburg Huckingen veranstalteten eine richtig coole Tanz in den Mai Party

Die Huckinger Schützen veranstalteten eine brillante Tanz in den Mai Party. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft e. V. Duisburg Huckingen, Ausrichter der Tanz in den Mai-Party, hatten im ausverkauften Steinhof - Huckingen dafür gesorgt, eine wirklich fabelhafte Stimmung herrschte.  DJ Tümmel sorgte mit seiner Musik für "JUNG und ALT"  dafür, dass wirklich jeder auf seine Kosten kam.  Es wurde sehr ausgelassen getanzt, gesungen und gefeiert. Trotzdem verlief alles im

  • Duisburg
  • 10.05.19
  •  1
54 Bilder

***GASSTÄTTE R A D H A U S in Duisburg-Hamborn .feierte eine Tanz in den Mai-Party***
GASTSTÄTTE RADHAUS in Hamborn feierte eine brillante Schlager- und Tanz in den Mai-Party

Da soll nochmal jemand sagen, dass die Duisburger nicht vernünftig feiern können. Der Veranstalter, Eigentümer und Gastwirt  der Gaststätte "RADHAUS", SASCHA  WIEDENAU, hatte eine brillante Idee. Aus dem Tanz in den Mai - Event veranstaltete er eine Live-Schlager- und  Tanz in den Mai-Party. Eigentlich ist die Gaststätte "RADHAUS" schon für ihre Live-Schlager-Events bestens bekannt. Auch die Gäste, die in Saschas "RADHAUS" bei einem Schlager-Event dabei sind, sind immer wieder aufs...

  • Duisburg
  • 09.05.19
  •  1
Auf dem Bild, von links nach rechts: Senay Gerlach, Sofia Maria Knop, Samantha Merkel, Irem Demir, Gülsüm Sükün, Acelya Gerlach, Lea-Heike Witt-Sippe, Amal Kassem, vor dem Zooeingang.

Eine Woche ein buntes Osterferienprogramm mit Zoo-Ausflug für Laarer Kinder
Osterbastelei bei der Familienhilfe sofort vor Ort

In der AWO Einrichtung auf der Eligiusstraße fand vom 15. bis 17. April bei der Familienhilfe sofort vor Ort und der Integrationsagentur der AWO-Integrations gGmbH im Stadtteil Laar die Osterbastelei statt. Jeden Tag konnte ab 10 Uhr gebastelt werden, die Kinder hatten die Möglichkeit sich auszutauschen und in Gemeinschaft die Pinsel zu schwingen und die Scheren schneiden zulassen. Auch dieses Jahr durfte eine Exkursion nicht fehlen, diesmal ging es in den Duisburger Zoo. Gemeinsam mit der...

  • Duisburg
  • 08.05.19
Dies ist eine der ersten Übungen. Schritt für Schritt geht es voran, mit einem Fahrrad ohne Pedale.

ADFC Duisburg bietet eine Fahrschule für Erwachsene an
Mit Schritt und Tritt zum Radfahren

Harald Höbusch und Simone Klinner vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) sind Fahrrad-Fahrlehrer in Duisburg. Sie bringen Erwachsenen das Fahrradfahren bei. Fahrradfahren: Das kann doch jeder. So das Vorurteil, das ihnen immer wieder begegnet. Ein Irrglaube, der sich hält. Genau wie sich der Analphabetismus trotz Schulpflicht auch in Deutschland hält, so ist auch die „Kulturtechnik“ Fahrradfahren nicht allen geläufig. Die Fahrradprofis kennen die Gründe. „Wenn die Eltern das...

  • Duisburg
  • 07.05.19
Verschiedene Tanzgruppen bewiesen in Hamborn, dass schon die Kleinen jede Menge drauf haben.
Fotos: Reiner Terhorst
4 Bilder

„Baumaufstellung“ in Neumühl und Mai-Käfer-Fest in Alt-Hamborn lockten viele Besucher
„Ohne Engagement geht gar nichts“

„Wer feste arbeitet, kann auch Feste feiern.“ Dieser Satz wurde jetzt in Neumühl und in Alt-Hamborn mit Leben gefüllt. Die Vereins- und Bürgerbaumaufstellung auf dem Hohgenzollernplatz in Neumühl und das Mai-Käfer-Fest auf dem Hamborner Altmarkt lockte wieder zahlreiche Menschen aus nah und fern in den Duisburger Norden. Neben dem fröhlichen Feiern und geselligen Miteinander wurde zugleich deutlich, dass die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute (AGNK) und der Werbering Hamborn stets alle...

  • Duisburg
  • 07.05.19
  •  1
  •  2
Die Besucher des Café Mittendrin, können sich am Dienstag künstlerisch entfalten.

Kreativität kennt keine Grenzen
Workshop: „Abenteuer Malerei“

In der Malschule im Café Mittendrin, Bergiusstraße 1 des Diakoniewerks Duisburg, wird am Dienstag, 7. Mai, von 18 bis 20 Uhr gemalt. Die Teilnahme ist kostenlos, Farben und Leinwände werden gestellt. Unter der Leitung des Künstlerpaares Petra Dreier und Michael Hanousek können Interessierte nach eigenen Ideen und Wünschen mit Acrylfarben ihr Wunschbild auf eine Leinwand zaubern. Beide Künstler haben ihr Studium an der Kunstakademie Düsseldorf als Meisterschüler abgeschlossen und geben...

  • Duisburg
  • 06.05.19
58 Bilder

Am Sonntag wurde der Maikranz in Kaßlerfeld aufgezogen+++Am Sonntag wurde der Maikranz in Kaßlerfeld aufgezogen+++
Der Bürgerverein Kaßlerfeld / Neuenkamp zog feierlich den "MAIKRANZ" in Kaßlerfeld, Baukamp-Ecke-Gablenzstraße, auf

Weit über 50 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung des DRK (Seniorentreffpunkt / Nachbarschaftstreff Kaßlerfeld) und des (BV) Bürgervereins Kaßlerfeld und Neuenkamp, die zum feierlichen Aufziehen, des Maikranzes einluden. Nach der offiziellen Begrüßung (DRK, BV Kaßlerfeld / Neuenkamp und dem SPD Ortsverein) hielt Bürgermeister Manfred Osenger (SPD) eine kurze Ansprache  mit dankenden Worten an die Gastgeber und allen anwesenden Gästen. Obwohl Petrus sich wettermäßig letzten...

  • Duisburg
  • 04.05.19
  •  1
Auf riesige Resoinanz wird sicher das 1. Hamborner Oldtimertreffen sorgen. Historische Käfer sind genauso vertreten wie manches andere alte Schätzchen.     Fotos: Werbering Hamborn
4 Bilder

Viele Überraschungen beim diesjährigen Mai-Käfer-Fest heute und morgen in Hamborn
Schätzchen aus der Zeit des Wirtschaftswunders

Das ist schon Tradition und zeigt Alt-Hamborn von seiner pulsierenden Seite: Immer am ersten Mai-Wochenende sorgt das beliebte Mai-Käfer-Fest des Werberings Hamborns e.V. stets für beste Unterhaltung voller Höhepunkte und Attraktionen. Das gilt auch für dieses Jahr. Am heutigen Samstag, 4. Mai, und morgigen Sonntag, 5. Mai, ist es wieder soweit. Die Hamborner und natürlich viele Besucher aus den umliegenden Stadtteilen und Städten werden auf den Altmarkt strömen. Und die Oldtimer-Fans kommen...

  • Duisburg
  • 04.05.19
  •  1
  •  1
Auch in diesem Jahr wird am 1. Mai der Neumühler Vereins- und Bürgerbaum an seinen Standort getragen. Dazu werden noch fleißige Hände benötigt.   Foto: Jürgen Hovorka

Traditionelle Vereins- und Bürgerbaum-Aufstellung in Neumühl
Am 1. Mai ist Muskelkraft gefordert - "Schlepper" gesucht

Am 1. Mai findet auf dem Neumühler Markt, dem Hohenzollernplatz, wieder der traditionelle Tag der Vereine, Verbände, Kirchen, Schulen, Parteien, Organisationen und Institutionen statt. Und in diesem Jahr scheint Petrus nach allen Wettervorhersagen ein Neumühler zu sein. Begonnen wird der Tag wieder um 11 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel. Unmittelbar danach gegen 12 Uhr danach Muskelkraft gefragt. Die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. (AGNK) sucht erneut...

  • Duisburg
  • 30.04.19
Beim Maifest in Serm treten morgen 16 Menschenkicker-Teams an. Foto: Veranstalter

Traditionsveranstaltung des Löschzugs Mündelheim/Ehingen/Serm
Frühlingsfest im Süden

Der Löschzug 750 Mündelheim/Ehingen/Serm veranstaltet am kommenden Mittwoch, 1. Mai, zwischen 11 und 18 Uhr mit seinem Maifest wieder eines der traditionellen Frühlingsfeste im Duisburger Süden. Rund um das Gerätehaus in der Barberstraße 20 in Serm wird neben dem Tag der offenen Tür auch wieder das beliebte Menschenkicker-Turnier ausgerichtet. Zum 10. Mal werden 16 Mannschaften, bei denen es sich um Feuerwehren und Vereine aus der Umgebung handelt, um den Turniersieg kämpfen. Die...

  • Duisburg
  • 28.04.19
  •  1
Die evangelische Jugend und die KJG Herz-Jesu erhielten von Kaufmannschaft und Schirmherr finanzielle Unterstützung und die besten Wünsche für ihre diesjährigen Feienfreizeiten. Auf dem Foto v.l. Tim Bernsen, Dieter Ebels, Reiner Terhorst, Stefan Hambücker und Sebastian Schulz.
Foto: Kurt Niedermeier
4 Bilder

Am 1. Mai wird die Baumaufstellung wieder zum richtigen „Neumühl-Tag“
„Motor“ in einem lebendigen Stadtteil

Nach dem Fest ist vor dem Fest. Dieser Satz trifft zurzeit auf Neumühl ganz besonders zu. Kaum ist das wiederum bestens besuchte große Stadtteil-Osterfeuer erloschen, steht am Mittwoch, 1. Mai, der noch größere „Neumühl-Tag“ mit der Aufstellung des Vereins- und Bürgerbaums auf dem Programm. Am Monatsende feiern die Neumühler dann noch fünf Tage lang den urkundlich belegten 666. Geburtsag ihres Stadtteils. Viele Aktivitiäten gehen von der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. (AGNK)...

  • Duisburg
  • 28.04.19
  •  2
Die Cherrygirls sind mit verschiedenen Formationen und etlichen Zusatzangeboten beim Mai-Käfer-Fest vertreten.
Foto: Werbering Hamborn
3 Bilder

Werbering Hamborn mit vielen Überraschungen beim diesjährigen Mai-Käfer-Fest
„Die Goldenen Zeiten leben!“

Das ist schon Tradition und zeigt Alt-Hamborn von seiner pulsierenden Seite: Immer am ersten Mai-Wochenende sorgt das beliebte Mai-Käfer-Fest des Werberings Hamborns e.V. stets für beste Unterhaltung voller Höhepunkte und Attraktionen. Das gilt auch für dieses Jahr. Am Samstag und Sonntag, 4 und 5. Mai, ist es wieder soweit. Die Hamborner und natürlich viele Besucher aus den umliegenden Stadtteilen und Städten werden auf den Altmarkt strömen. Der Werbering-Vorstand um den Vorsitzenden...

  • Duisburg
  • 28.04.19
  •  1
Gesund und Ausgewogen sollen die Mahlzeiten sein. Abwechslung statt jeden Abend nur dasselbe Brot.

Chefkoch David Appel gibt nützliche Tipps zum gesunden Essen
Gemeinsames Kochen im Café Mittendrin

Am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr wird im Café Mittendrin (Bergiusstraße 1) des Diakoniewerks Duisburg wieder gemeinsam gekocht und gegessen mit Chefkoch David Appel. Die Veranstaltung ist kostenfrei, alle Zutaten werden zur Verfügung gestellt. Jeden Abend die gleiche Stulle? Das ist nicht abwechslungsreich und auch nicht unbedingt gesund. Wie man ohne große Mühe ein leckeres (Abend-) Essen mit vielen Vitaminen und Nährstoffen zaubern kann, verrät David Appel in seinem Abend-Kochkurs am 30....

  • Duisburg
  • 27.04.19
Snoezelen ist ein Angebot für alle Menschen, die Entspannung und Ruhe, aber auch neue Anregungen suchen. Alle Sinne werden hier über verschiedenes Material stimuliert. Die Jungen Bewohner können jetzt in diesem Raum zur Ruhe finden.
2 Bilder

Die Außenwohngruppe Amalie freut sich über den neuen Raum
Snoezelenraum durch Spenden

„Wir hätten so gern einen Snoezelenraum!“ - Von diesem Wunsch der Außenwohngruppe Amalie erfuhr Janett Evers über die Stiftung Kind Duisburg. Als Mitglied der Schulpflegschaft der GGS Tonschule organisierte sie daraufhin eine Putzaktion, bei der die Schüler fürs Autowaschen, Staubsaugen oder Geschirrspülen Spendengelder erhielten. Die Hälfte der Einnahmen kam der Schule zugute, die andere Hälfte der Außenwohngruppe Amalie. Sie ist das Zuhause für fünf Jungen mit Autismus. Unter Anleitung...

  • Duisburg
  • 27.04.19
Es nimmt immer eine ganze schön lange Zeit in Anspruch, bis nach der Verankerung des Vereins- und Bürgerbaums alle weit über 30 Schilder und Embleme in luftiger Höhe befestigt sind.
Fotos: Jürgen Hovorka
3 Bilder

Vereins- und Bürgerbaumaufstellung am 1. Mai ist wieder ein richtiger Neumühl-Tag
An Vielfalt kaum zu überbieten

Am 1. Mai 2004, also vor genau 15 Jahren, wurde in Neumühl auf dem Hohenzollernplatz erstmalig der riesige Vereins- und Bürgerbaum installiert, der längst so etwas wie ein neues Wahrzeichen des Stadtteils geworden ist und stets bis zum Advent in den Himmel ragt.   Mittlerweile ist der 1. Mai, in diesem Jahr ein Mittwoch, schon so etwas wie ein „Neumühl-Tag“ der Vereine, Institutionen, Schulen, Organsisationen, Parteien und natürlich der Bürgerinnen und Bürger geworden. Auch jetzt wird es...

  • Duisburg
  • 26.04.19
  •  1

Willkommen im Leben
Am 5. Mai, ökumenische Segensfeier für Babys

„Willkommen im Leben, kleiner Segen“ ist das Motto einer besonderen Segensfeier für Familien mit Babys, zu der am 5. Mai die katholische und evangelische Kirche aus dem Duisburger Norden wieder gemeinsam einladen. Angesprochen sind Familien mit Neugeborenen bis zu sechs Monaten sowie alle, die sich den Kindern verbunden fühlen. Die Segensfeier findet in der kath. Kirche St. Joseph in Duisburg-Hamborn, Rennerstr. 18 statt. Sie dauert etwa ein halbe Stunde. Anschließend lädt das...

  • Duisburg
  • 25.04.19

Kfd lädt am 29. April zum „Tag der Diakonin“
Frauen fordern: „Macht Kirche zukunftsfähig“

„Macht Kirche zukunftsfähig“, unter diesem Motto steht der diesjährige „Tag der Diakonin“, der am 29. April deutschlandweit von der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) gemeinsam mit weiteren katholischen Frauenverbänden durchgeführt wird. Zentrale Forderung des Aktionstags ist die Zulassung von Frauen in kirchliche Ämter und ihre „gleichberechtigte Teilhabe am Sakramentalen Dienst des Diakonats“. Auch der kfd Stadtverband Duisburg macht mit und lädt an diesem Tag um 17.00 Uhr zu...

  • Duisburg
  • 25.04.19

Zum Lob der "Himmelskönigin"
Am 5. Mai Marienfeier auf dem Kaiserberg

Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein - so wünschen sich die Duisburger Katholiken am 5. Mai das Wetter in Duisburg. Denn an diesem Tag ist wieder um 17.00 Uhr Marienfeier am Kaiserberg-Denkmal. Stadtdechant Roland Winkelmann erwartet zu dieser seit 1946 traditionellen Feier zum Lob der „Himmelskönigin“, wie die Muttergottes auch genannt wird, wieder rund 300 Gläubige. Die Predigt hält Pfarrer Christian Schulte aus der Pfarrei Liebfrauen. Für stimmungsvolle Musik sorgen das...

  • Duisburg
  • 25.04.19
"Eine gute Abstellanlage selbst für Fahrradanhänger" wertet der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club.
2 Bilder

Neue ADFC-Kampagne: Radfahrerfreundliche Händler in Duisburg gesucht
Wer bietet die besten Abstellplätze?

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Duisburg möchte in diesem Jahr erstmalig lokale Einzelhändler und Dienstleister auszeichnen, die vorbildliche Abstellmöglichkeiten für das Fahrrad anbieten. "Wer mit dem Rad zum Supermarkt fährt, möchte es dort gerne ohne unzumutbare Verrenkungen und ohne es zu beschädigen an einem festen Gegenstand anschließen, es nach dem Einkauf unversehrt wieder vorfinden, beladen und problemlos wieder losschließen können - eigentlich eine...

  • Duisburg
  • 24.04.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus