In Xanten brennen wieder Mülleimer
Feuerwehr muss am Freitagmorgen zu drei Bänden ausrücken

Es brennt in Xanten: Erneut standen Mülleimer in Flammen. Die Feuerwehr hatte drei Einsätze.
  • Es brennt in Xanten: Erneut standen Mülleimer in Flammen. Die Feuerwehr hatte drei Einsätze.
  • Foto: LK-Fotoarchiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Zwei Müllbrände und ein Zimmerbrand haben die Xantener Feuerwehr in Atem gehalten.  In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sowie am Freitagmorgen  waren die Feuewehrleute gefordert. 

In der Freitag-Nacht wurde um  0:34 Uhr und um 0:55 Uhr der Löschzug Xanten-Mitte jeweils mit dem Stichwort "Müllbrand" zur Antoniusstraße und Rheinstraße gerufen.In beiden Fällen brannten Mülleimer. Auf der Antoniusstraße hatten Anwohner schon erfolgreiche Löschversuche unternommen, auf der Rheinstraße wurde der Brand schnell abgelöscht.

Um 08:19 Uhr wurden am Freitagmorgen, 22. Mai,  die Löschzüge Xanten-Nord, Xanten-Mitte, sowie die Löschgruppe Wardt zur Uedemer Straße in Marienbaum gerufen. Die Meldung lautete "Feuer mit Menschenleben in Gefahr in einem Mehrfamilienhaus".
Vor Ort war leichter Brandrauch sowie das Piepen eines Rauchmelders aus einer verschlossenen Wohnung wahrzunehmen. Während ein Trupp eine Person aus der benachbarteten Wohnung herausführte und sie vorsorglich dem Rettungsdienst übergab, begann ein zweiter Trupp unter schwerem Atemschutz mit der Erkundung der Brandwohnung.

Brand am Herd

In der Küche fanden die Einsatzkräfte einen Kleinbrand im Bereich des Herdes vor, der schnell mit einem  Kleinlöschgerät erfolgreich bekämpft werden konnte.Nach umfangreichen Kontrollen des Küchenbereiches und der Belüftung der Räumlichkeiten war der Einsatz nach etwa eineinhalb Stunden beendet.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen