Führung am Donnerstag, 17. September, um 12.30 Uhr ab Hochchor / Jetzt anmelden!
"Sitzmöbel" im Xantener Dom

Die kleinsten "Sitzmöbel" im Xantener Dom sind Thema der Gästeführung am Donnerstag, 17. September, um 12.30 Uhr. Treffpunkt ist der Hochchor im Xantener Dom. (Symbolfoto)
  • Die kleinsten "Sitzmöbel" im Xantener Dom sind Thema der Gästeführung am Donnerstag, 17. September, um 12.30 Uhr. Treffpunkt ist der Hochchor im Xantener Dom. (Symbolfoto)
  • Foto: LK-Archiv: Thomas Ruszkowski
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Die vom StiftsMuseum Xanten veranstaltete Führungsreihe "Neu gesehen, neu gezeigt" geht weiter am Donnerstag, 17. September, um 12.30 Uhr. Treffpunkt ist der Hochchor im Xantener Dom.

Diesmal geht es um die kleinsten "Sitzmöbel" im Dom - die Konsolen unter den Klappsitzen im Chorgestühl. Gästeführerin Mechtild Weigand klappt die beweglichen Sitzflächen im Chorgestühl nach oben. Unter den Sitzflächen befinden sich kleine Konsolen - sie dienten einst den Stiftsherren dazu, sich unauffällig darauf abzustützen. Das entlastet die Beine beim langen Stehen während der Gebetszeiten.
Diese teilweise verzierten Konsolen nennt man Miserikordien. Darin steckt das lateinische Wort „misericordia“; es bedeutet „Mitleid" oder „Erbarmen".

Die Teilnahme ist kostenlos.

Auf Grund der zur Zeit geltenden Corona-Schutzregeln ist eine vorherige Anmeldung im StiftsMuseum verpflichtend: info@stiftsmuseum-xanten.de oder telefonisch 02801/9877820.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen