Ein kleiner sommerlicher =) Rundgang über den Xantener Marktplatz und um diesen schönen =) Platz herum

Anzeige
Mit der Absicht Herrn Karneil im Dienst anzutreffen, war ich nach Xanten gefahren, aber ... Seht / Sehen Sie selbst, was Xanten so alles zu bieten hat

1. eine engagierte Polizei, die die Bevölkerung in Sachen "Schutz vor Einbrechern" berät (auf dem Foto seht ihr / sehen Sie Herrn Kriminalhauptmeister Emmanuel Kellert und Herrn Klaus Kurmann - leider ohne Herrn Karneil, obwohl dieses beiden Beamten auch sehr charmant =) waren)

2. einen gut bestückten Wochenmarkt, auf dem viele Händler von nah und fern gute Waren - besonders häufig Gemüse, Obst und Pflanzen - anbieten

3. viele Geschäfte und Lokale, in denen man nach Herzenslust einkaufen und schlemmen kann

4. ein modernes Rathaus, wo die Bürger all ihre behördlichen Angelegenheiten bestens regeln können

5. ein Bimmelbähnchen, das sicher ganz nett für die Touristen, für die Einheimischen aber eher nervend ist

6. einen Dom, in dem die Gläubigen die Nähe Gottes suchen können

7. eine Buchhandlung, in der sich die KundInnen mit Schul-, Büro- und Lesematerialien eindecken können

8. eine berufsbildende Schule, die SchülerInnen aus Xanten und Umgebung zu qualifizierten Abschlüssen verhilft

9. Künstler und Musiker, die für Unterhaltung sorgen

10. Touristen aus aller Herren Länder

Der Beitrag ist noch nicht ganz vollständig und leider kann ich die Fotos auf Grund eines technischen Fehlers (?) nicht in der richtigen Reihenfolge anordnen! Muss mich erst mal informieren!
0
1 Kommentar
5.763
Peter Reiss aus Wesel | 01.09.2011 | 23:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.