Umweltschmutz entsteht durch Gedankenlosigkeit und Eigennutz.

Anzeige
Umweltschmutz entsteht durch Gedankenlosigkeit und Eigennutz. Maria Lindenhof-Hardt.
Der Mensch hat viele Fähigkeiten, aber das größte Talent entwickelt er bei der Vernichtung der Natur.

Rundgang in Dorsten mit den schönsten Müllecken.

Quellen;
Dschalal ad-Din Muhammad Rumi
Prof. Querulix
5
1
1
5
1
2
3
2
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
51.753
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 25.07.2016 | 07:43  
34.707
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 25.07.2016 | 09:10  
16.070
Manfred Kramer aus Dorsten | 25.07.2016 | 11:11  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 25.07.2016 | 11:12  
34.707
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 25.07.2016 | 20:18  
31.899
Hildegard Grygierek aus Bochum | 25.07.2016 | 22:33  
16.070
Manfred Kramer aus Dorsten | 26.07.2016 | 09:24  
31.899
Hildegard Grygierek aus Bochum | 26.07.2016 | 09:27  
16.070
Manfred Kramer aus Dorsten | 26.07.2016 | 12:55  
13.502
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 26.07.2016 | 17:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.