Spargelfeld - Überwachungsanlagen, --- ist das noch sinnvoll ?

Anzeige
In den letzten Jahren häuften sich in dramatischer Weise die Diebstahldelikte auf den Niederrheinischen Spargelfelder.
Die moderne Technik der Videoüberwachung brachte nicht den erhofften Erfolg, eher im Gegenteil,--- die Diebe klauten nicht nur den Spargen, sie demontierten auch gleichzeitig komplett die technischen Geräte, um sie letztendlich auf den Fohmärkten zu verticken.
Jetzt ziehen die Spargelbauer die Notbremse und setzen nach  altbewährter Methode  ein sehr unfreundliches Wesen aus eigener Züchtung ein,
das zwar ,, A L L E S ,,  frißt, -----------nur eben keinen Spargel--------------

2
3 5
3
3 5
4
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
28.634
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 05.10.2017 | 18:25  
51.075
Renate Schuparra aus Duisburg | 05.10.2017 | 18:39  
42.477
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 05.10.2017 | 20:23  
32.010
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 05.10.2017 | 23:44  
24.711
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 06.10.2017 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.