Der 7. Sinn rät!

Anzeige
1
Lüdenscheid: Weide in der Nähe von | Landwirte die jetzt ihre Milchkühe von der kargen Hochalp in die saftigen Niederungen treiben, sollten rechtzeitig den Haxenwechsel vornehmen. Es ist ein Ammenmärchen zu glauben, dass man den Wechsel und das Nachjustieren der Hinterläufe auch im Tal durchführen kann. Nehmen sie den Rat der "Mutter aller Verkehrserziehungen" an, bevor ihr Rindvieh sich aufs Maul legt und sie sich nach Erhalt der Tierarztrechnung auf den Allerwertesten setzen.

Zum Zustand im Bild 2 muss es nicht erst kommen!
1 3
3 2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
33.471
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 19.04.2016 | 18:27  
41.947
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 19.04.2016 | 18:51  
33.471
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 19.04.2016 | 19:11  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 19.04.2016 | 20:23  
33.471
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 19.04.2016 | 20:26  
41.947
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 19.04.2016 | 20:27  
59.314
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.04.2016 | 22:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.