Die Polonaise-Spinner-Raupe

Anzeige
4
Diese Raupe taucht meist in der 5. Jahreszeit auf, ist aber auch hin und wieder außerhalb der Saison in lauten und abgedunkelten Scheunen anzutreffen. Diese Art von Raupe ernährt sich überwiegend von Flüssigkeit, die sie in kürzester Zeit nicht nur hemmungslos macht, sondern auch ihre Körperlänge permanent wachsen lässt. Wenn Polonaise-Spinner-Raupen in Bewegung sind, lassen sie natürliche und geschmückte Weihnachtsbäume links liegen. Wenn sie sich später entpuppen, haben sie riesige Augen, die vom ständigen Alkoholgenuss zeugen.
4 1
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
33.664
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 20.11.2015 | 17:32  
28.641
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 20.11.2015 | 18:12  
59.435
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.11.2015 | 23:38  
13.823
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 21.11.2015 | 20:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.