In meinem Wochenend-Rätsel habe ich euch eine blaue Frucht präsentiert, jetzt kommt wieder ein blaues Wunder auf euch zu!

Anzeige
Ein bleuer Lederball wird wozu benötigt? Bauerngolf ist eine traditionelle Ballsportart. Es gilt, einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen, in Übereinstimmung mit den offiziellen Golfregeln der Bauernschaft, vom Abschlag in das Loch zu spielen. Eine Kleiderordnung ist nicht vorgegeben, Gummistiefel schützen vor frischen Kuhfladen und gefluteten Weiden und Wassergräben. Im Gegensatz zum Promi-Golfen werden hier nur echte Kerle und starke Frauen Erfolg haben. Hierbei wird nämlich kein Bällchen aufgeteet und über einen frisch gemähten Rasen geschickt, sondern hier befindet sich der Spieler/die Spielerin ständig, d. h. vom Abschlag bis zum Putt im hohen Rough (sprich Raff). Die Runde geht auch nicht über 18 Löchern sondern nur über 10 und Loch 19 ist nicht das Clubhaus, wo man allen davon erzählt, dass das schlechte Ergebnis auf unfaire Fallwinde oder Platzfehler im Green, zuruück zuführen sind, sondern enden am Bauerhof zwischen Kuhstall und Wohnhaus mit sympathischen Menschen auf ein kühles Bierchen.
1 1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
31.323
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 09.08.2015 | 15:51  
41.228
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 09.08.2015 | 16:11  
59.165
Hanni Borzel aus Arnsberg | 09.08.2015 | 16:47  
41.228
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 09.08.2015 | 17:05  
28.034
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 09.08.2015 | 17:10  
41.228
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 09.08.2015 | 17:25  
41.228
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 09.08.2015 | 17:29  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 09.08.2015 | 19:52  
33.261
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 10.08.2015 | 10:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.