Wie oft musste ich meinen Garten-Hibiskus in diesem Sommer gießen?

Anzeige
Essen: Garten | Bei anhaltender Trockenheit neigt der Hibiskus dazu, seine Blätter abzuwerfen. unter unserem 3 m hohen Garten-Hibiskus der im Vorbeet steht, befinden sich nur wenige abgeworfene Blütenblätter. Bedingt durch die regelmäßigen Regenschauer hat sich keine Staunässe ergeben und der kleine Baum hat diesen Sommer sichtlich genossen. Für die nächste Woche wird zumindest bis Mittwoch der Hochsommer wieder eingeläutet, danach bekommt der Hibiskus wieder das, was er am meisten liebt, Regenwasser! Zur Beantwortung der obigen Frage; ganze 10 Liter sind aus der Wasserleitung gekommen, den Rest hat Mutter Natur dazu getan.
2
3
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
12.354
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 12.08.2016 | 14:38  
36.333
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 12.08.2016 | 15:06  
12.354
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 12.08.2016 | 15:49  
5.031
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 12.08.2016 | 21:15  
50.454
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.08.2016 | 08:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.