4-6 Männern bedrängten 25- jährige Gelsenkirchenerin - Polizei sucht Zeugen –

Anzeige
Gelsenkirchen: Blaulicht Einsatz |

Gegen 00:40 Uhr am frühen Samstagmorgen 30. April 2016 war eine 25- jährige Gelsenkirchenerin auf dem Heimweg.
Auf der Selhorststrasse, in Höhe der Weberstrasse im Gelsenkirchener Ortsteil Altstadt wurde Sie plötzlich von 4-6 Männern bedrängt, und wurde von einem an der Taille berührte.

In diesem Moment kam ihr 28- jährige Lebensgefährte dazu und eilte seiner der 25- Jährigen Freundin zu Hilfe.


Die Gruppe beleidigte und bedrohte ihn, so dass er sein Handy nahm und die Polizei informierte. Daraufhin flüchteten die Männer Richtung Hauptbahnhof.

Die Männer werden wie folgt beschrieben: 20-25 Jahre alt, alle dunkel bekleidet, südländische Erscheinung, einer mit auffälligem Vollbart, einer auffällig klein (ca. 155cm) mit Drei-Tage-Bart und schwarzer Jogginghose.

Die Polizei bittet nun Zeugen und Personen die sachdienliche Hinweise geben können sich unter folgenden Rufnummern zu melden: 0209/365-8240 (K-Wache) oder -7112 (KK11).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
2.389
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 30.04.2016 | 16:21  
18.072
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 30.04.2016 | 17:00  
27.354
Angelika Hartmann aus Hagen | 01.05.2016 | 09:27  
28.672
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 01.05.2016 | 11:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.