Fahrzeughalter hielt Täter nach Aufbruch seines Pkw fest, bis die Polizei kam.

Anzeige
Gelsenkirchen: Aus dem Polizeibericht |

Am Samstag. 19. September 2015 wurde gegen 16:35 Uhr ein 38- jähriger auf der Devensstr/Grabbestraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst durch den Fahrzeughalter dabei erwischt, als er dessen Pkw aufbrach und das Fahrzeug nach möglichem Diebesgut durchsuchte.

Der 31- jährige Fahrzeughalter konnte ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Tatverdächtige bereits einen Tag zuvor in Essen nach einem Diebstahl aus einem Pkw festgenommen wurde.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Täter wieder entlassen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
9 Kommentare
31.680
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 20.09.2015 | 10:50  
35.933
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 20.09.2015 | 12:29  
7.297
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 20.09.2015 | 12:30  
2.535
Jochen Czekalla aus Duisburg | 20.09.2015 | 15:30  
31.680
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 20.09.2015 | 15:47  
7.297
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 20.09.2015 | 16:58  
2.535
Jochen Czekalla aus Duisburg | 20.09.2015 | 17:06  
2.869
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 20.09.2015 | 22:48  
3.165
Heiko Müller aus Dortmund-City | 24.09.2015 | 12:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.