Aktuell: Polizei setzt Hubschrauber bei der Fahndung nach Einbrechern im Süden Gladbecks ein

Anzeige
Auch einen Hubschrauber setzt derzeit die Polizei bei der Fahndung nach Personen ein, die in Verdacht stehen, am Rosenhügeler Heckenweg einen Wohnungseinbruch begangen zu haben. (Foto: Braczko)
Gladbeck: Einbruch |

Rosenhügel. Mit einem Großaufgebot im Einsatz ist die Polizei aktuell im Bereich Rosenhügel/Brauck. Neben mehreren Streifenwagen dreht auch ein Hubschrauber der Polizei seine Runden über dem Stadtsüden Gladbecks.

Nach bislang vorliegenden Informationen, kam es am heutigen Montag, 19. September, am Heckenweg in Rosenhügel an der Stadtgrenze zu Beckhausen zu einem Wohnungseinbruch, bei dem die Täter aber von aufmerksamen Zeugen beobachtet wurden. Und die Zeugen alarmierten umgehend die Polizei, die denn auch in kürzester Zeit vor Ort war.

Das schnelle Eingreifen der Polizei hat sich auch schon bezahlt gemacht, denn einer der Tatverdächtigen konnte bereits verhaftet werden.

Die Suche nach weiteren Tatverdächtigen dauert noch an. Falls weitere Informationen vorliegen, werden wir hier natürlich berichten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.