.....deep, down and dirty! Das Klangerlebnis aus Kanada

Anzeige

Miss Quincy & The Showdown

Die drei sympathischen Musikerinnen aus British Columbia machten am Freitag einen musikalischen Zwischenstopp auf ihrer Europatournee in Lünen. Bob Michaels vom „ Das Greif“ war es gelungen, diese drei Kultmusikerinnen zu engagieren. Kenner der Musik- Szene sind davon überzeugt, dass diesen drei Musikerinnen noch eine große Karriere bevorsteht, so schreibt zum Beispiel Ralph McLean von BBC Radio Ulster “A definite star for the future”
Miss Quincy und The Showdown, das ist keine normale und durchschnittliche Girl-Band. Das ist eine Band von der man noch viel hören wird. Die Mischung ihrer Musik aus lebendiger Rockmusik und rauchigem Blues mit typischen kanadischen Wurzeln klingt sehr überzeugend. Dazu kommt noch die fantastische Stimme von Miss Quincy und die geniale Mischung von E-Gitarre, Kontrabass und Drums. Das und die selbstgeschrieben und tiefgängigen Songs machten diesen Abend in der „Music- Hall“ wieder zu einem Klangerlebnis der besonderen Art……. deep, down and dirty!
Aber nicht nur die Band überzeugte, Miss Quincy und ihre Band waren von Lünen und dem Lüner Publikum so begeistert, dass sie im nächsten Jahr auf ihrer großen Europatournee wieder in Lünen vorbeischauen werden. Der Vertrag ist schon unterzeichnet
0
1 Kommentar
697
Lee Harvey aus Lünen | 28.04.2013 | 19:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.