Schlange lag plötzlich im Badezimmer

Anzeige
Ein Königspython war ungebetener Gast in einer Selmer Wohnung. Hier ist ein Albino-Exemplar der Würgeschlangen-Gattung zu sehen.
Königlicher Besuch in Selm: Ein 39-Jähriger staunte nicht schlecht, als er in der Nacht in seinem Badezimmer eine Schlange entdeckte.

Zuvor hatte der Selmer Geräusche im Badezimmer vernommen. Dann entdeckte er die etwa 80 Zentimeter lange Schlange. Herbeigerufene Polizeibeamte fingen das Tier ein, ein Terrarist identifizierte die Schlange dann als Königspython. Vermutlich war die Würgeschlange über das Dach und ein offenes Fenster in die Wohnung gelangt. Der Besitzer des Reptils steht bisher nicht fest.

Mehr zum Thema:
>> Diese Schlange lebte in der Garage
>> Wo ist die Schlange aus der Garage?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.