Schlange

Beiträge zum Thema Schlange

Natur + Garten
Der tote Königspython.

Polizei - Polizei - Polizei
500 Euro Belohnung für Hinweis: Wer hat den Python ausgesetzt?

Einer Polizeimeldung zufolge entdeckte ein Spaziergänger am Donnerstag, 3. Oktober, gegen 18.30 Uhr eine 1,30 Meter lange Schlange in einem Gebüsch am Ufer der Ruhr auf der Seite der Straße "An der Lake" in Heven. Er alarmierte die Polizei, die wiederum einen Schlangenexperten zurate zog. Dieser identifizierte das Tier als Königspython. Das exotische Reptil war aufgrund der kalten Temperaturen bereits gestorben. Vermutlich wurde die Würgeschlange ausgesetzt. Wo und wie genau sie ins Wasser...

  • Witten
  • 12.10.19
Blaulicht

Ausgesetzt oder Ausgebüchst ?
Königspython - Fund am Ufer der Ruhr

Eine tote Königspython fand ein Spaziergänger am 3.Oktober  um 18:30 am Ufer der Ruhr. ("An der Lake") In unmittelbarer Nähe des Golfplatzes in Witten Heven hing das Tier in den Bäumen. Man geht davon aus das das Tier ausgesetzt wurde. Wo genau ist durch die starke Strömumg der Ruhr nicht zu ermitteln. Unter der Rufnummer. 02302-209-3821 bittet die Polizeiwache Witten um Hinweise. 

  • Bochum
  • 06.10.19
  •  12
  •  3
Blaulicht

Ausgesetzt oder "ausgebüchst"?
Tote Königspython am Ufer der Ruhr entdeckt

Das an der Straße "An der Lake" in Witten-Heven gelegene Ufer der Ruhr war am Donnerstag, 3. Oktober, das Ziel einer Streifenwagenbesatzung der Wittener Polizei. Dort, in der Nähe des Golfplatzes, hatte ein Spaziergänger gegen18.30 Uhr eine Schlange entdeckt. Das Tier hing in einem Gebüsch, das sich in unmittelbarer Nähe der Ruhr befindet. Die Beamten verständigten daraufhin einen in Witten lebenden Schlangenexperten. Dieser identifizierte das Tier als Königspython. Als...

  • Witten
  • 04.10.19
Politik

Steuern für den Hund - exotische gefährliche Tiere bleiben Steuerfrei?
NRW: Vierbeiner an die Leine - exotische Tiere haben Freigang ?

Wenn die Politik pennt ..... Deutschland : Wo jeder Vierbeiner besteuert wird ,rekeln sich gefährliche Haustiere durch Deutschlands Haushalte, unversteuert.  Warum? Warum ist ein Hund meldepflichtig ,exotische Tiere nicht?  Versand: Deutschlands Paketversand liefert Exoten wie Spinnen und Kobras direkt ins Haus. Also,Päckchen für den Nachbarn annehmen- lass ich dann lieber doch.  Gut das unsere Nachbarn Reptilienfrei sind. NRW: Während acht Bundesländer strenge Auflagen oder...

  • Bochum
  • 21.09.19
  •  35
  •  5
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

... und wieder eine Schlange in Herne
Das Zoomobil im Eva-von-Tiele-Winckler-Haus

Zum wiederholten Mal besuchten Mitarbeiterinnen des Tierparks Bochum mit mehreren geheimnisvollen Kisten im Gepäck das Eva-von-Tiele-Winckler Haus des Ev. Johanneswerks in Herne. Große Spannung bei Bewohnern und Mitarbeitenden: Welche exotischen Tiere haben die beiden Mitarbeiterinnen diesmal dabei? In einer durchsichtigen Box bewegte sich ein Sack - wer oder was sich dort bewegte, wurde jedoch erst nach 90 Minuten offenbart. Zuvor konnten die Bewohnerinnen und Bewohner anhand...

  • Herne
  • 18.09.19
Natur + Garten
Die Königspython ist hatte ich im Hausabfall versteckt und sei somit versehentlich in der Mülltonne gelandet. Foto: Archiv

Bönen: Python-Besitzerin hat sich bei der Polizei gemeldet
Hatte sich die Schlange versteckt?

Wie bereits berichtet (siehe Beitrag), ist gestern Abend eine Königspython in einer Mülltonne in Bönen entdeckt worden. Die Polizei gibt nun bekannt, dass die Besitzerin ausfindig gemacht werden konnte und sie die Schlange zurückbekommen hat.  In den Mittagsstunden des heutigen Dienstages, 10. September, meldete sich die Inhaberin der Schlange, eine 27-jährige Bönenerin, bei der Polizei und gab an, dass die Schlange in ihren Hausmüll geflüchtet sei. Da der Hausmüll regelmäßig entsorgt wird,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.09.19
  •  1
Blaulicht
Die Königspython wurde im Mülleiner vorgefunden. Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Kurioser Fund
Königspython in Mülleimer entsorgt

Am Montag, 9. September, entsorgte ein 30-jähriger Bönener gegen 18 Uhr in der Beethovenstraße seinen Hausmüll ordnungsgemäß. Beim Öffnen der abgestellten Mülltonne entdeckte er auf dem Parkplatz eine zusammengekauerte Schlange. Bönen. Um den später eintreffenden Einsatzkräften zu helfen stellte er das Foto zur Verfügung. Ein hinzugezogener Schlangenexperte identifizierte die Schlange als Könispython. Er bot an, dass Tier einzufangen, lehnte aber aufgrund geltender Bestimmungen ab, die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.09.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Ist der Schlangenmann abgetaucht?

Erleichterung in Herne.
Monokelkobra : Ist der Schlangenmann abgetaucht?

Die Stadt gab den Bewohnern schon am Freitagmittag die Garantie, keine Gefahr in Treppenhaus und  Keller- wer mag kann zurück ins traute Heim. Laut Ordnungsamtdezernent Chudziak gehe man davon aus, dass das Tier noch im Keller sei aber ohne ausreichende Flüssigkeit und Nahrung in Kürze verende. Begehung: Ein aufmerksamer Nachbar rät bei einer Begehung dazu aus Sicherheitsgründen den hohen Graswuchs zu durchforsten. Bingo: Und siehe da - gut versteckt in einer Öffnung einer...

  • Herne
  • 31.08.19
  •  12
  •  2
Natur + Garten

Suche nach der Kobra geht weiter

Bei einer Pressekonferenz im Herner Rathaus wurden am Mittwoch, 28. August 2019, die Maßnahmen erläutert, die die Stadt Herne nun in die Wege leitet, um die vermisste Kobra zu finden. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, Stadtrat Johannes Chudziak, Eduard Belker, stellvertretender Fachbereichsleiter Öffentliche Ordnung und der stellvertretende Fachbereichsleiter der Feuerwehr Herne, Marco Diesing standen den Pressevertretern Rede und Antwort. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda betonte, dass die...

  • Marl
  • 28.08.19
Blaulicht

Suche nach giftiger Schlange in Herne geht weiter

In einem Wohnhaus an der Bruchstraße in Herne  Holthausen ist am frühen Sonntagnachmittag eine Kobra im Hausflur gesehen worden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Schlange außerhalb des Hauses aufhält. Bürgerinnen und Bürger, die die Schlange sehen, sollten auf keinen Fall versuchen, das Tier anzufassen. Es ist unbedingt sofort der Notruf 110 oder 112 zu wählen. Am Montagmittag, 26. August 2019, haben Experten die Wohnhäuser auf Spuren der Schlange untersucht, die am...

  • Marl
  • 27.08.19
Blaulicht
Foto:
WAZ
Daniel Knopp

Hochgiftige Kobra weiterhin nicht auffindbar
Ich brauche was "Gefährliches" zitiert der Schlangenmann👀

Vier Häuser evakuiert, 20 Schlangen sichergestellt. In Herne lebt manch Bürger zur Zeit in Angst. Eine hochgiftige Kobra ist entwichen, der vermeintliche Halter(er streitet zur Zeit die Haltung ab) ist sich keinerlei Schuld bewusst. In seinem Zuhause allerdings leben 20 Reptilien darunter laut Experten hochgiftige  Exemplare . Die Aussage des vermeintlichen Besitzers und Wohnungsinhabers kann ich nicht nachvollziehen. .. Zitiere: "Andere halten Hunde,ich brauche was...

  • Bochum
  • 27.08.19
  •  54
  •  3
Blaulicht
2 Bilder

Ausgebüxte Schlange wurde gefunden
Königsnatter wurde auf Schulgelände gefangen

Das Ordnungsamt hatte Mittwoch gezielt nach einer entwischten Schlange im Stadtteil Dümpten gesucht. Als sich herausstellte, dass es sich um eine ungiftige Königsnatter handelte, wurde die Suche eingestellt. Jetzt ist die Königsnatter wieder eingefangen worden. Auf Hinweise von Bürgern wurde sie auf dem Schulgelände an der Borbecker Straße gesichtet und dort von der Tierrettung der Feuerwehr mit einer speziellen Schlinge eingefangen. Das Tier hatte sich auf dem Gelände in einen Mauerspalt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.08.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Eine Streife wurde zu einem tierischen Einsatz gerufen.

Gefährlich oder nicht?
Schlange in Garten entdeckt: Tierischer Einsatz für die Polizei in Hagen

Am Donnerstag, 18. Juli, verhielt sich die Katze einer Frau in der Freiligrathstraße gegen 10.20 Uhr merkwürdig. Als die 47-Jährige dem nachgehen wollte, entdeckte sie eine zirka 50 cm lange Schlange in ihrem Garten. Eine Streifenwagenbesatzung war schnell vor Ort. Nach einer Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Reptil um eine heimische Ringelnatter handelte. Das für Menschen ungefährliche Tier suchte vor Eintreffen der Beamten schnell das Weite.

  • Hagen
  • 18.07.19
  •  1
Ratgeber

Park-Automaten sind Mangelware...
Lizenz zum Gelddrucken

Ein Parkhaus müsste man haben: Die "Bewohner" stehen einfach friedlich herum, machen keinen Lärm und vermüllen auch nicht die ganze Behausung. Bei den Gebühren, die in zentral gelegenen Parkhäusern, Stunde für Stunde kassiert werden, ist das eine echte Gelddruckmaschine. Nicht einmal das Kassieren muss übernommen werden. Selbst das wird von den "Kunden" mit ihrem Gefährt übernommen, schließlich wollen sie am Ende auch wieder schnell das Haus verlassen. Umso ärgerlicher ist es, wenn der...

  • Essen-West
  • 02.05.19
Blaulicht
Nur eine Plastikschlange, kein verendeter Python

Polizei - Polizei - Polizei
Tierischer Einsatz: Python entpuppt sich als Plastikschlange

Am Donnerstag, 24. Januar, hatte die Polizei in Heven einen tierischen Einsatz. Auf einem Flachdach an der Straße "Fahrendelle" war gegen 10.10 Uhr eine sehr große und regungslose Schlange gesichtet worden - vermutlich ein drei Meter langer Python. War das Tier dort aufgrund der kalten Temperaturen verendet? Alles falsch! Die Polizeibeamten klärten den Fall sehr schnell auf, handelte es sich zum Glück nur um eine Plastikschlange, die, wie auch immer, durch Menschenhand auf das Dach...

  • Witten
  • 24.01.19
Natur + Garten

Einfach entsorgt
Schlange auf Parkplatz an Bergerstraße in Dinslaken entdeckt

Womit der DIN-Service der Stadt Dinslaken heute auf dem Pendlerparkplatz an der Bergerstraße konfrontiert wurde, war keine Autoschlange. Es war eine echte Schlange. Das tote Tier war auf dem Parkplatz anscheinend entsorgt worden und wurde nach dem Auffinden durch die Polizei an den DIN-Service übergeben. Dieser kümmert sich nun um die weitere Entsorgung des toten Tieres und hat dazu einen Fachmann beauftragt.

  • Dinslaken
  • 14.01.19
Überregionales

Gelbe Anakonda konnte eingefangen werden

Das Ordnungsamt der Stadt Meerbusch bat heute Mittag, 29. August 2018,  um Unterstützung durch einen Reptilienfachmann der Feuerwehr Düsseldorf bei der Suche nach einer Anakonda in einem See in Meerbusch. Durch den Experten aus der Landeshauptstadt konnte nach kurzer Suche auf dem See zusammen mit der Feuerwehr Meerbusch das Tier sicher gefangen werden.Die rund vier Meter lange, normalerweise im Amazonas heimische Würgeschlange wird zunächst nach Düsseldorf gebracht, um diese dann im Laufe des...

  • Düsseldorf
  • 29.08.18
  •  1
Überregionales

Herdecke +++ Schlange versetzt Herdecker in Aufruhr +++ Fünf Einsätze der Feuerwehr im Überblick

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke war am Wochenende mehrfach im Einsatz Los ging es Freitagnachmittag um 14.34 Uhr. In der Straße Am Berge wurde eine unbekannte Schlange aufgefunden. Die eintreffende Feuerwehr, die mit einem Gerätewagen und zwei ehrenamtlichen Kräften ausgerückt war, fing das Tier ein. Ein fachkundiger Feuerwehrmann konnte durch ihm zugesandtes Bildmaterial eine Kornnatter erkennen. Diese wurde dem Tierheim Gedern zugeführt. Weiter ging es in der Nacht zu Samstag um...

  • Herdecke
  • 20.08.18
Ratgeber
Symbolbild! dient lediglich zur Aufmerksamkeit

Gefahrenabwehrmaßnahme: Sichtung einer Schlange in Langenfeld am Dienstag. Bei erneuter Sichtung bitte Ordnungsamt oder Feuerwehr informieren!

Am Dienstag wurde durch zwei Anwohner an der Theodor-Heuss-Straße angeblich eine etwa 2m lange Schlange gesichtet. Anhand von Lichtbildvorlagen wurde die Schlange als vermutlicher Tigerpython identifiziert. Gestern hatte bereits das vom Ordnungsamt beauftragte Tiertransportteam des Tier- und Naturschutzverein Hilden e.V. versucht, die Schlange im angrenzenden Bachbett zu finden. Auf Veranlassung der zuständigen örtlichen Ordnungsbehörde wurde heute erneut das Bachbett und die nähere...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.06.18
Überregionales

Anwohner entdeckt Schlange im Garten

Ein Anwohner im Ortsteil Saalhoff in Kamp-Lintfort hatte auf Videoaufnahmen der Wildkamera in seinem Garten eine Schlange entdeckt und das Ordnungsamt verständigt. Die Stadt hatte einen Fachmann vom Terra-Zoo Rheinberg eingebunden, der das Videomaterial des Anwohners auswertete. Demnach handelt es sich vermutlich um eine etwa zwei Meter lange nicht-einheimische Schlangenart. Mit Hilfe von Feuerwehr und Polizei wurden alle umliegenden Gärten nach der Schlange abgesucht - aufgrund des...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.06.18
Ratgeber

Subtropische Zone: Ganz heiß begehrt...

Mit rund 29 Grad Celsius dürfen wir heute eindeutig den bislang heißesten Tag des Jahres 2018 erleben. Hochsommerliche Temperaturen mitten im April. Heiß her geht's an diesem Tag auch in - oder besser: vor - der Essener Filiale der Deutschen Bundesbank. Denn pünktlich ab 8.15 Uhr wurde dort die begehrte 5-Euro-Sammlermünze „Subtropische Zone“ aus der Serie „Klimazonen der Erde“ ausgegeben. „Subtropische Zone“ bei 29 Grad? Das passt doch irgendwie. Seit drei Jahren gibt's jährlich eine...

  • Essen-West
  • 19.04.18
  •  1
Natur + Garten

Traumwetter - oder: Schlange im Grünen

Über ein wahrlich sommerliches Traumwetter durften wir uns am Wochenende freuen. Wären die Freibäder bereits geöffnet gewesen, hätte man glatt einen Sprung ins kühle Nass wagen können. Und dies Anfang April - und nicht im Hochsommer. Sind das schon die Auswirkungen des Klimawandels? Alternativ stürzten sich dann alle Kleingärtner in ihre Parzellen, um den Grünen Daumen mal so richtig in Schwung zu bringen. Einen echten Rekord konnte bewundern, wer am Sonntag ein örtliches Gartencenter...

  • Essen-West
  • 09.04.18
Überregionales
Wer schenkt Professor Strange ein schönes, artgerechtes Zuhause?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Schlange "Professor Strange" ist ganz nett

Diese Kornnatter trägt den außergewöhnlichen Namen „Professor Strange“. Sie ist etwa fünf Jahre alt, männlich, tagaktiv und kann bis zu 25 Jahre alt werden. Professor Strange wartet auf liebe Menschen, die ihm ein gutes Zuhause geben möchten. Wer ihn kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht ihn dort einfach. Nähere Infos gibt's unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/exoten/schlangen.html

  • Essen-Ruhr
  • 28.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.