Reptilien

Beiträge zum Thema Reptilien

Politik

Steuern für den Hund - exotische gefährliche Tiere bleiben Steuerfrei?
NRW: Vierbeiner an die Leine - exotische Tiere haben Freigang ?

Wenn die Politik pennt ..... Deutschland : Wo jeder Vierbeiner besteuert wird ,rekeln sich gefährliche Haustiere durch Deutschlands Haushalte, unversteuert.  Warum? Warum ist ein Hund meldepflichtig ,exotische Tiere nicht?  Versand: Deutschlands Paketversand liefert Exoten wie Spinnen und Kobras direkt ins Haus. Also,Päckchen für den Nachbarn annehmen- lass ich dann lieber doch.  Gut das unsere Nachbarn Reptilienfrei sind. NRW: Während acht Bundesländer strenge Auflagen oder...

  • Bochum
  • 21.09.19
  •  35
  •  5
Natur + Garten
Eine Streife wurde zu einem tierischen Einsatz gerufen.

Gefährlich oder nicht?
Schlange in Garten entdeckt: Tierischer Einsatz für die Polizei in Hagen

Am Donnerstag, 18. Juli, verhielt sich die Katze einer Frau in der Freiligrathstraße gegen 10.20 Uhr merkwürdig. Als die 47-Jährige dem nachgehen wollte, entdeckte sie eine zirka 50 cm lange Schlange in ihrem Garten. Eine Streifenwagenbesatzung war schnell vor Ort. Nach einer Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Reptil um eine heimische Ringelnatter handelte. Das für Menschen ungefährliche Tier suchte vor Eintreffen der Beamten schnell das Weite.

  • Hagen
  • 18.07.19
  •  1
Natur + Garten
Publikumsliebling ist ein Brillenkaiman-Baby.
8 Bilder

Seestadthalle zeigt Spinnen, Insekten, Amphibien und Reptilien
Baby-Kaiman in Haltern am See

Zwei Tage lang war Haltern Heimat für 130 exotische Kreaturen. Die Ausstellung informierte über die Lebensweise der faszinierenden Tiere. Die einen gruseln sich vor ihnen, die anderen sind fasziniert. Käfer, Giftschlangen, Vogelspinnen und Hornissen gehören für die meisten Menschen nicht zu den Lieblingstieren. Ihr nicht gerade als niedlich zu bezeichnendes Äußeres sorgt noch heute bei vielen Menschen für Angst. Dabei ist diese Furcht völlig unbegründet und beruht auf Missverständnissen,...

  • Haltern
  • 08.04.19
Natur + Garten

Die Kornnatter

Die ungiftige Kornnatter tötet ihre Beute durch Erwürgen. Zu diesem Zweck schlingt sie ihren Körper mehrmals um das mit den Kiefern fixierte Beutetier und erhöht damit den Druck auf die inneren Organe ihres Opfers so lange, bis der Tod eintritt. Durch Bewegungen der äußerst flexiblen Kiefernhälften wird dann die Beute im Ganzen verschlungen

  • Essen-Ruhr
  • 23.10.18
  •  2
  •  8
Natur + Garten
11 Bilder

Reptil des Jahres 2017 - die Blindschleiche (Anguis fragilis)

01.09.2018 Die Blindschleiche (Anguis fragilis) ist weder blind noch eine (giftige) Schlange, sondern eine beinlose, meist 15-25 cm, selten auch 50 cm große Echsenart innerhalb der Familie der Schleichen (Anguidae) und gehört in Mitteleuropa zu den am häufigsten anzutreffenden Reptilien. Da ihr langgestreckter Körper dem einer Schlange gleicht, spiegelt sich dieses Missverständnis sogar im wissenschaftlichen Gattungsnamen wider, welchen ihr der schwedischer Naturforscher Carl von Linné 1758...

  • Xanten
  • 01.09.18
  •  2
  •  6
Überregionales
Tierrettung: Feuerwehr rettet Bartagame von der Terrasse.

Wetter: Feuerwehr rettet Bartagame von der Terrasse

Der Tagesdienst der Feuerwehr Wetter wurde Mittwochmittag um 12.01 Uhr zur Unterstützung des Ordnungsamtes in die Burgstraße alarmiert. Ein Anwohner hatte ein ca. 40 Zentimeter langes, unbekanntes Tier, auf der Terrasse sitzen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle hatte dieser das Tier schon in einem Korb eingefangen. Durch den Einsatzleiter wurde ein Foto gemacht und dieses an einen Reptilienexperten aus einem Zooshop hier vor Ort gesendet. Von dort kam auch direkt die Entwarnung. Es handelte...

  • Wetter (Ruhr)
  • 26.07.18
Natur + Garten
Die Europäische Sumpf-Schildkröte zählt zu den seltensten Reptilien der Republik.

Die Reise der kleinen Schildkröte Hildi

Die Europäische Sumpfschildkröte ist in Deutschland die einzige einheimische Schildkrötenart. Allerdings auch eines der seltensten Reptilien der Republik: Jagd (lange Zeit galt sie als schmackhafte "Fastenspeise"), illegaler Fang für den Heimtiermarkt, Lebensraumzerstörung und Konkurrenz durch ausgesetzte nordamerikanische Schildkröten ("Neozoen") sorgten und sorgen dafür, dass Emys orbicularis, so ihr wissenschaftlicher Name, mittlerweise zu den streng geschützten Arten gezählt wird. In...

  • Monheim am Rhein
  • 04.06.18
  •  1
Kultur
4 Bilder

Spinnen & Reptilien-Ausstellung am 9. und 10. Mai in der Niederrheinhalle Wesel

Am 9. und 10. Mai findet in Wesel die "Spinnen & Reptilien Ausstellung" statt. Dort werden 111 verschiedene Arten von Tieren mit über 270 Spinnen, Reptilien, Amphibien und Insekten ausgestellt. In mehrmals täglich stattfindenden Präsentationen werden die Tiere durch die Pfleger zum Anfassen aus den Terrarien geholt. So haben Sie die Möglichkeit den Tieren ganz nah zu kommen und den Pflegern Fragen zu den Tieren zu stellen. Ansonsten informieren Sie Schautafeln an den Terrarien über die...

  • Wesel
  • 10.04.18
Natur + Garten
Über 270 Tiere - von Spinnen über Reptilien und Amphibien bis hin zu Insekten - werden am kommenden Wochenende im Carl-Becker-Saal präsentiert.
6 Bilder

Im Carl-Becker-Saal Langenfeld: Auge um Auge mit Spinnen und Reptilien

Am Samstag und Sonntag, 14 und 15 April, können Interessierte im Carl-Becker-Saal in die Welt der Spinnen und Reptilien eintauchen. Im Rahmen einer Austellung haben Interessierte die Chance, über 270 Tieren - von Spinnen über Reptilien und Amphibien bis hin zu Insekten - direkt in die Augen zu schauen. Die Ausstellung ist von an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet.111 verschiedene Arten 111 verschiedene Arten sind in den Terrarien vertreten. Unter anderem sind dabei einige der größten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.04.18
  •  2
Natur + Garten
In 85 Terrarien wurden rund 270 lebende Tiere ausgestellt. Zahlreiche Schaukästen mit ca. 100 verschiedenen Arten aus aller Welt säumten den Rundgang. Bis auf Europa waren alle Kontinente vertreten, weiß Tierpfleger Christian Weber zu berichten. Er stand Interessierten geduldig Rede und Antwort, denn Ziel der Ausstellung sei es schließlich, zu informieren und Wissen anschaulich zu vermitteln.
13 Bilder

Willkommen im Dschungel: GHW verwandelte sich in ein Reptilienhaus

Barkenberg. Am Wochenende verwandelte sich das Wulfener Gemeinschaftshaus in eine Reptilienausstellung. In zahlreiche Schaukästen und Gehegen gab es verschiedene Arten von Spinnen, Leguanen, Schlangen sowie unter anderem auch Schildkröten zu bestaunen. Dabei wirkte die große Halle, die mit Pflanzen und Palmen geschmückt war, wie ein kleiner Dschungel. Passend dazu gab es eine entsprechende Akustik aus Lautsprechern. Hinter der Reptilienausstellung steckt das Unternehmen der Familie Hein aus...

  • Dorsten
  • 12.03.18
Natur + Garten
Tigerpython
14 Bilder

TerraZoo Rheinberg

Ende letzten Jahres stand bei uns mal wieder ein Besuch des TerraZoos in Rheinberg auf dem Programm. Dieses mal hatte ich mich hauptsächlich auf die Schlangen konzentriert. Aber auch einige andere Bewohner des Zoos habe ich mit meiner Kamera festgehalten. Ich hoffe meine kleine Auswahl gefällt euch. (Bitte im Vollbild ansehen)

  • Rheinberg
  • 17.01.18
  •  19
  •  22
Überregionales
Auf anschauliche Weise wird viel Wissen und ein Einblick in diese wundersame Tierwelt vermittelt.

Reptilienausstellung in der Unnaer Stadthalle

Am Samstag, 20. Januar, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 21. Januar, von 11 bis 18 Uhr können Besucherinnen und Besucher in der Stadthalle über 270 Tiere und 111 verschiedene Arten von Spinnen, Reptilien, Amphibien und Insekten staunen. Zu sehen sind unter anderem einige der größten Reptilienarten weltweit - zum Beispiel  die größte Würgeschlangenart, die Netzpython und Sporn- und Pantherschildkröten. Die Besucher sollen aktiv in die Thematik mit einbezogen werden. In mehrmals täglich...

  • Unna
  • 06.01.18
  •  1
  •  1
Natur + Garten
3 Bilder

Leguan

An kleine Dinosaurier musste ich denken als ich die Leguane mit den Zacken auf dem Rücken und dem langen Schwanz fotografieren konnte.

  • Duisburg
  • 19.11.17
  •  11
  •  19
LK-Gemeinschaft
Hieneinschauen? Gerne. Denn Was es neben den Pandas noch zu bestaunen gibt im Berliner Zoo, seht ihr nun in der folgenden Bildergalerie. Viel Spaß.
36 Bilder

"Berliner Woche": Spannende Entdeckungsreise durch den Berliner Zoo

Zuckersüße Pandabären, spannende Architektur und viel Kultur hält die geschichtsträchtige Stadt Berlin für Urlauber und Tagestouristen bereit. Berlin, eine Stadt die viel bietet und viel erlebt hat. Die deutsche Hauptstadt ist immer einen Besuch wert und darum startet hier auf Lokalkompass mit der "Berliner Woche" eine dreiteilige Serie über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. Mitten in der deutschen Hauptstadt Berlin befindet sich der Berliner Zoo. Dieser hat momentan mit den zwei...

  • Hagen
  • 09.11.17
Natur + Garten

Boa Constrictor schlummert friedlich neben Spielplatz

Am Freitagabend, 30. Juni, rückte die Wittener Feuerwehr mit zwei Mann zu einem ungewöhnlichen Tierrettungseinsatz aus. Witten. Gegen 19.30 Uhr hatten Passanten an der Straße Am Nöcksken eine etwa zwei Meter lange Boa Constrictor aufgefunden und die Feuerwehr alarmiert. Die große Würgeschlange lag friedlich auf einem Waldweg neben dem Spielplatz. Die Wehrleute übernahmen das Tier von den Passanten und sendeten ein mit dem Smartphone gemachtes Foto an einen Schlangenexperten, der schließlich...

  • Witten
  • 03.07.17
Ratgeber

Am frühen Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Schlangeneinsatz auf der Helmholtzstraße gerufen

Eine Familie aus einem Mehrfamilienhaus hatte am Sonntagnachmittag, 25. Juni, in ihrem Keller eine Schlange entdeckt, die in einem Kellerverschlag auf dem Boden kroch. Sofort verständigte die Familie die Feuerwehr und holte einen Glasbehälter um die Schlange einzufangen. Die Leitstelle entsendete umgehend den Reptilienexperten der Feuerwache Garath, Mario Schneider, der kurze Zeit später im Keller des Hauses eintraf. Ungiftige Kornnatter Die Familie hatte die etwa 10 Zentimeter lange...

  • Düsseldorf
  • 26.06.17
  •  1
Natur + Garten

Wann wird das erste Ruhr-Krokodil sein erstes Opfer vom Rad holen?

Nachdem erst kürzlich ein 80 cm großer Waran in der Nähe von Beverungen an der Oberweser eingefangen wurde, der entkräftet sich wohl schon seit Wochen im Weserbergland aufhielt, ist die Frage berechtigt, wann das erste Ruhr-Krokodil am Baldeneysee gesichtet wird. Schildkröten in den Ruhrauen sind mittlerweile allen von uns bekannt, Piranhas werden meines Wissens auch in Teichen und Flüssen ausgesetzt, wenn sie für das Aquarium zu groß geworden sind. Vogelspinnen und Skorpione werden bestimmt in...

  • Essen-Ruhr
  • 14.06.17
  •  10
  •  6
Ratgeber
Dieser Labrador muss beatmet werden: Sollte ein Transport zum Tierarzt oder zur -klinik nötig sein, so fährt die DTR kranke oder verletzte Tiere mit ihren Besitzern schnell mit dem Tierkrankenwagen.
4 Bilder

Tierisch auf Achse: Deutsche Tierrettung hilft in Notsituationen

Sie verbinden verletzte Katzenpfoten, behandeln eingerissene Meerschweinchenkrallen, suchen vermisste Wellensittiche, schienen verstauchte Hundebeine, bringen kranke oder verunglückte Vierbeiner mit dem Tier-Krankenwagen zum Arzt oder in die Klinik und behandeln auch schon mal kranke Schlangen zu Hause: Die „To-do“-Liste bei der Deutschen Tierrettung (DTR) ist lang. Mit über 20.000 Mitgliedern ist die DTR mit Sitz in Düsseldorf mittlerweile die größte Tierrettung in ganz Deutschland und im...

  • Düsseldorf
  • 02.02.17
  •  2
Überregionales
Klinikum Niederberg: Übergabe eines Inkubators an den Grünen Zoo Wuppertal (Doktor Arne Lawrence)

Ein Brutkasten für die Tiere im Wuppertaler Zoo

Einen sogenannten Inkubator hat das Helios Klinikum Niederberg gestern an den Wuppertaler Zoo übergeben. Der veraltete, aber voll funktionsfähige Inkubator wird im Klinikum nicht mehr benötigt und bekommt nun einen neuen Platz in der Veterinärstation. Jetzt hat der Wuppertaler Zoo einen Inkubator, um kranke Tiere wieder aufzupäppeln. „Wir haben bei uns zwei weitere Inkubatoren, die auch zum Transport von Frühchen genutzt werden. Ich freue mich sehr, dass der Zoo dieses Gerät gebrauchen kann und...

  • Velbert
  • 19.01.17
Natur + Garten
10 Bilder

Reptilien

Wenn ich auch selber keine Reptilien halten würde, finde ich die Tiere doch irgentwie interessant.

  • Duisburg
  • 12.12.16
  •  10
  •  28
Vereine + Ehrenamt

M H F C - Ausflugsgruppe - November` 2016

M H F C - Ausflugsgruppe - November 2016 Ausflugsziel: Am Samstag den 26.11.2016 fährt der MHFC mit seiner Ausfluggruppe nach: RAS-Zoo Reptilienzoo Mühlbergstraße 12 36205 Sontra Deutschland Tierbestand Im Terra Zoo Rheinberg befinden sich momentan rund 400 Tiere, die etwa 100 Arten zuzuordnen sind. In dem Terra Zoo in Sontra sind es momentan rund 150 Tiere, die etwa 70 Arten zuzuordnen sind. Diese werden in artgerechten, großzügigen und natürlich gestalteten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.11.16
Überregionales
Die Ringelnatter ist für den Menschen vollkommen ungefährlich. Dieses Exemplar hatte sich in einen Gartenteich in Bommerholz verirrt.
2 Bilder

Spezialgebiet: Reptilien

Bodo Haarmann ist Tierheilpraktiker. Sein Spezialgebiet: nicht etwa Hund, Katze, Maus oder Kaninchen, sondern Reptilien. „Schon im Alter von sieben Jahren hatte ich meine erste Schlange“, erzählt er. „Einen Hund durfte ich nicht haben, weil er zuviel Arbeit gemacht hätte. Aber eine Schlange war okay.“ Auf eine Strumpfbandnatter folgten eine Königspython, eine Boa constrictor und weitere Schlangen. Mit der Heltung der Schlangen wuchs auch das Wissen um diese Tiere bei Bodo Haarmann, und nach...

  • Witten
  • 03.08.16
Natur + Garten
20 Bilder

Photonight im Terra-Zoo Rheinberg

Gestern abend hatte ich ein ganz besonderes Highlight. Der Terra Zoo in Rheinberg lud zu einer Phototour am Abend ein. Bei teils geöffneten Terrarien konnte man Echsen und Schlangen hautnah fotografieren. Der Höhepunkt war sicher das Gelege einer Phyton deren Junge teils geschlüpft waren. Auch der körperliche Kontakt mit einem Chamälion war ein tolles Erlebnis. Habt viel Vergnügen bei meiner kleinen Fotostrecke alle Bilder © hefried

  • Rheinberg
  • 12.06.16
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Ringelnatter am 02.04.2016
24 Bilder

Fotoshooting mit drei Ringelnattern

Anfang April waren wir mal wieder auf Fototour im Botanischen Garten der Ruhruniversität Bochum. An dem Tag war es schön sonnig. Da ich wusste dass es dort auch Ringelnattern gibt hielt ich die Augen danach offen. Meine Freude war groß als ich tatsächlich eine im Gras auf einer Trockenmauer entdeckte. Da wurden natürlich so einige Fotos gemacht. Nach einem Rundgang durch den Garten schauten wir auf dem Rückweg natürlich noch einmal nach der Ringelnatter. Sie hatte sich inzwischen in die...

  • Bochum
  • 28.04.16
  •  32
  •  29
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.