Reptil

Beiträge zum Thema Reptil

Blaulicht
Es handelte sich um eine Ringelnatter.
2 Bilder

Reptil erschreckte Anwohner
Notruf gewählt

Ein Anwohner der Kölner Straße erschreckte sich Mittwoch mittag, 12. August, gegen 12.50 Uhr zutiefst, als er in seinem Keller ein dunkles Reptil entdeckte - ohne zu zögern wählte er den Notruf und bat um Hilfe. Der Anwohner war in seinem Keller, als er plötzlich ein Klirren hörte. Als er in Richtung des Klirrens lief, entdeckte er das Tier. Er erschreckte sich so sehr, dass er sofort das Erdgeschoss aufsuchte und die Polizei rief. Die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten fanden eine circa...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.08.20
Blaulicht
Einsatzleiter Frank Evers zeigt die kleine Blindschleiche, die so großen Wirbel verursacht hat. Das Reptil konnte unverletzt wieder in die Freiheit entlassen werden.

Mutige "Schlangenbändiger"
Weseler Feuerwehr hatte einen ungewöhnlichen Einsatz im Zug

Zu einem außergewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Wesel am Freitagmorgen um 8:23 Uhr gerufen. Die Bundespolizei meldete eine Schlange in einem Zug auf der Strecke der Regionalbahn 5. Der Zug sei auf dem Weg von Emmerich nach Oberhausen und stehe zur Zeit im Bahnhof Wesel. In dem Zug wurde eine Schlange entdeckt, der Zug sei geräumt . Die Feuerwehr Wesel rückte mit einem Löschfahrzeug, fünf Mann Besatzung und Tierfanggerät aus. In dem Zug konnte die Schlange schnell entdeckt werden, es...

  • Wesel
  • 24.07.20
Natur + Garten
Martin Jäger hat eine interessante Leidenschaft. Er sammelt am Ufer der Xantener Nordsee Fossilien. Was zunächst wie ein unscheinbarer Stein aussieht, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen oft als organischen Ursprungs.
3 Bilder

Die Wissenschaft tut sich mit mineralisierten Fossilien-Funden schwer
Jäger der Dino-Mumien

Seit zwölf Jahren sammelt Martin Jäger interessante Fossilien, die er am Ufer der Xantener Nordsee findet. Wo andere unscheinbare Steine sehen, erkennt der 38-jährige Projektmanager im Kraftwerksbau interessante Muster und Strukturen. Von Christoph Pries Xanten. So auch bei seinem ersten Fundstück. Der seltsame Klumpen erregte Martin Jägers Interesse. Er wollte bestimmen lassen, worum es sich hierbei handelte. Diverse Versuche, etwa auch bei einem Paläontologen in Münster führten nicht...

  • Xanten
  • 05.03.19
  • 1
Natur + Garten

Der Artenschutz wird mit Hilfe von RTL hochoffiziell mit Füßen getreten....

RTL Punkt12 Bericht....strickmode-fuer-schildkroeten-wollpullis-fuers-lieblings-reptil Darf ein TV-Sender geltendes Artenschutzrecht so hochoffiziell mit Füßen treten ? Müssen Inhalte von TV-Berichten denn nicht gesetzeskonform sein ? Die in dem RTL-Bericht gezeigten Schildkröten fallen unter das Washingtoner Artenschutzabkommen.....in diesem Abkommen werden u.A. die Mindestanforderungen an die Haltung exotischer bzw. vom Aussterben bedrohter Tierarten geregelt. Es gibt also ganz klare...

  • Hamminkeln
  • 07.12.13
  • 3
  • 1
Überregionales
Daniel Cuel im Einsatz: In Hüsten handelte es sich um eine heimische Ringelnatter.

Schlange schockt Hüstener: Reptil versteckte sich in Einfahrt

Eine gut ein Meter lange Schlange mitten im Wohngebiet? Gibt's nicht? Doch! Diese Erfahrung musste jetzt eine Familie am Flammberg in Hüsten machen. Die Mutter hatte das Reptil an der Hecke in der Garageneinfahrt eintdeckt, als sie mit ihrer kleinen Tochter nach Hause kam. Sofort informierte sie ihren Mann, der die Polizei verständigte. Auch die Feuerwehr war schnell zur Stelle. Mit einem Schutzhandschuh packte einer der Kameraden die Schlange und verfrachtete sie erstmal in einen Müllsack....

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.09.13
Natur + Garten
Die Schlange Mitgard sorgte in der Mittagspause für Abwechslung.
5 Bilder

Schlange sorgt für Aufregung im Autohaus

Als Autohaus Mitarbeiter Thomas Schlesinger am Donnerstagmittag mit Vorbereitungsarbeiten für ein kommendes Fest auf dem Parkplatz eines Autohauses am Burenkamp in Dorsten Wulfen beschäftigt war, staunte er nicht schlecht, als ihm plötzlich eine bunte Schlange entgegen kroch. Das Reptil wurde durch Unkrautjäten aus seinem Versteck zwischen Kieselsteinen aufgeschreckt. Zu diesem Zeitpunkt war noch unklar, ob das Tier giftig ist oder nicht. So kam es, dass Chefin Jutta Muttschall den...

  • Dorsten
  • 14.06.13
Überregionales
Ein Königspython war ungebetener Gast in einer Selmer Wohnung. Hier ist ein Albino-Exemplar der Würgeschlangen-Gattung zu sehen.

Schlange lag plötzlich im Badezimmer

Königlicher Besuch in Selm: Ein 39-Jähriger staunte nicht schlecht, als er in der Nacht in seinem Badezimmer eine Schlange entdeckte. Zuvor hatte der Selmer Geräusche im Badezimmer vernommen. Dann entdeckte er die etwa 80 Zentimeter lange Schlange. Herbeigerufene Polizeibeamte fingen das Tier ein, ein Terrarist identifizierte die Schlange dann als Königspython. Vermutlich war die Würgeschlange über das Dach und ein offenes Fenster in die Wohnung gelangt. Der Besitzer des Reptils steht...

  • Lünen
  • 14.12.12
Überregionales
Diese Natter schlängelte sich durch den Lüner Norden. Foto: Magalski
3 Bilder

Diese Schlange lebte in der Garage

Kein Bange vor der Schlange: Denn das Rätsel um den schuppigen Gast in einer Garage an der Lortzingstraße ist gelöst. Anwohner fingen die "Einbrecherin" am Samstag in einer Wäschetonne ein. Im Brusenkamp hatte das Tier ganz schön für Aufregung gesorgt. Schließlich war zunächst nur die fast zwei Meter lange Haut der Besucherin in der Garage entdeckt worden (wir berichteten). Doch Samstagnachmittag schnappte die Falle zu und Anwohner packten die Schlange kurzerhand in eine Wäschetonne. Manfred...

  • Lünen
  • 25.09.11
  • 2
Überregionales
Wem die wohl gehört? Die Haut der Schlange ist fast zwei Meter lang. Foto: Magalski
3 Bilder

Wo ist die Schlange aus der Garage?

Sie fragte nicht und schlich sich in die Garage. Und als die Polizei am Einsatzort eintraf, war die Täterin schon auf der Flucht. Wegeschlängelt. Die dreiste Einbrecherin war - eine Schlange. Doch sie war da. Die Beweise sind eindeutig. Dünn und vertrocknet ist die Haut. Und fast zwei Meter lang. Die Schlange hatte sich gehäutet. In der Garage in der Lortzingstraße im Lüner Norden hat sie offensichtlich ihr Quartier aufgeschlagen. Anwohner alarmierten am Samstagabend gegen 19 Uhr die Lüner...

  • Lünen
  • 19.09.11
  • 23
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.