Shopping Deal: Saskia kugelt zum Sieg

Saskia machte mit uns den Shopping Deal. (Foto: Magalski)
 
Eine Kette für Baby Luisa mit Namensgravur kaufte Saskia bei Andrea Swirinski von Larsen. (Foto: Magalski)
Wenn Saskia Prädel aus Lünen ihrer Tochter später von ihrer Schwangerschaft erzählt, dann geht es in diesen Geschichten sicher auch um den Shopping-Deal des Lüner Anzeigers. Im Bauch war Luisa am Mittwoch mit Mama auf Tour.

„Keine Sorge, da ist noch alles ruhig“, lacht Saskia beim skeptischen Blick auf ihren Bauch. Ein Shopping-Deal-Baby wird es nicht werden, der Termin ist erst im August. Lias, sechzehn Monate alt und das erste Kind von Saskia und ihrem Mann Nderim, wird dann großer Bruder und Baby Luisa das Nesthäkchen der Familie. Vor der Geburt kommt aber unser Deal. Zwei Stunden hat unsere Kandidatin Zeit, fünfhundert Euro zum Ausgeben in der Tasche und einen Strategie für den Sieg schon im Kopf. Larsen ist die erste Station des Tages. Im Traditionsgeschäft in der City gibt es Uhren und Schmuck und das passende Geburtsgeschenk für die kleine Luisa. „Ich suche ein silbernes Namens-Armbändchen“, erzählt Saskia. Inhaberin Andrea Swirinski hat eine Menge Auswahl und kurze Zeit später fällt die Wahl auf ein kleines Kettchen mit Herz. Von Larsen sind es nur ein paar Schritte bis zum nächsten Punkt auf Saskias Liste: Saturn. Im Elektrofachmarkt am Marktplatz in Lünen hat Saskia eine Mission für einen besonderen Menschen - ihren Mann Nderim. „Die Hormone spielen bei mir im Moment ein bisschen verrückt und da hat es der arme Kerl nicht immer so ganz leicht mir“, ginst die Schwangere. Das „Trostpflaster“ für den werdenden Papa fällt großzügig aus, denn Saskia kauft ihm eine Soundbar von Bose!

Badelatschen und ein Türstopper-Schwein

Kraft tanken für die nächsten Läden könnte sie danach im Fashion-Bistro udi am Roggenmarkt, hier gibt es nicht nur Schönes, sondern auch Leckeres. Saskia entscheidet sich aber nach kurzer Anprobe für eine babybauchfreundliche Bluse. Der Stoff fliest locker über die kleine Kugel, hat aber sicher auch nach der Geburt noch das Zeug zum Lieblingsstück.  Ein Kleidungsstück landet auch bei Sport Live in der Tüte, allerdings eins für die Füße. „Nderim bekommt neue Badelatschen“, sagt Saskia und greift zum Klassiker der Marke mit den drei Streifen.Matratzen oder Bettwäsche könnte Saskia zum Beispiel bei Michael Isselhorst in der Trauminsel kaufen, sie aber verliebt sich in ein kleines blaues Stoff-Schweinchen im Schaufenster. Das Schwein ist weich, aber auch ganz schön schwer, das muss es aber auch sein, für seine Aufgabe als Türstopper. Varianten aus Metall sind mit einem kleinen Jungen wie Lias im Haus nicht die erste Wahl, da ist ein Türstopper-Schwein doch die richtige Alternative.

Waage hat eine Macke

Von der Insel geht die Reise nach Selm ins Kaufhaus Berken. „Mode und mehr“ lautet hier das Motto und so kauft sich Saskia durch die Abteilungen. Eine Jacke für die Zeit nach dem Babybauch, ein Spielzeug-Besen für Lias, und zu guter Letzt eine Personenwaage. Das Exemplar zu Hause hat nämlich eine Macke und zeigt ständig fünf Kilo mehr Gewicht. Ein Defekt bestimmt auch den Einkauf im Hellweg Baumarkt in Selm, denn der Wasserhahn in der Küche ist reif für den Müll. Saskia sucht kurz - und entscheidet sich dann für ein Modell mit Urlaubsflair. „Nizza“ heißt die Spültischarmatur.Endspurt bei Edeka Patzer, es geht zurück nach Lünen. Von Nudeln bis Waschmittel landet eine bunte Mischung im Einkaufswagen. Zur Kasse, zahlen und dann ist es geschafft: Saskia hat beim Shopping Deal mit einer reinen Einkaufsdauer von knapp 43 Minuten im Gegensatz zu früheren Kandidaten zwar eine im wahrsten Sinne des Wortes ruhige Kugel geschoben, doch in diesem Tempo im neunten Monat acht Geschäfte abzuklappern, verdient größten Respekt! Das Team des Lüner Anzeigers sagt herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den Gewinnen!

Thema "Shopping Deal" im Lokalkompass:
Shopping Deal: Britta kauft in Rekordzeit
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.