Anmeldungen für Schulwechsel ab Februar

Anzeige
Die Anmeldung für weiterführende Schulen beginnt im Februar. (Foto: Magalski)
Die Sommerferien markieren für über siebenhundert Schüler in Lünen den Wechsel auf eine weiterführende Schule. Mitte Februar starten die Anmeldungen für Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien und zwei Wochen vorher für die Sekundarschule.

Die Sekundarschule wird - genügend Anmeldungen vorausgesetzt - die neue Schulform in Brambauer. Eltern von Viertklässlern können ihre Kinder hier ab 30. Januar anmelden, die zentrale Stelle für die Anmeldung ist das Bürgerhaus Brambauer an der Yorkstraße. Der Termin für die Sekundarschule liegt aus einem besonderen Grund früher als die Anmeldung für die übrigen Schulen. Eltern haben so die Chance, ihr Kind an einer anderen Schule anzumelden, reichen die Anmeldezahlen nicht für die Einführung der Sekundarschule.

Reihenfolge der Anmeldungen ist ohne Einfluss

"Die Erziehungsberechtigten erhalten von ihrer Grundschule ein Informationsblatt der städtischen Schulverwaltung, mit dem sie über das Anmelde- und Aufnahmeverfahren zu den weiterführenden Schulen informiert werden. Das Halbjahreszeugnis im Original und die Geburtsurkunde des Kindes beziehungsweise das Familienstammbuch müssen bei den Anmeldungen vorgelegt werden", so die Schulverwaltung der Stadt Lünen. Der Anmeldeschein der Grundschule muss bei der Anmeldung im Original vorliegen und bleibt bis zum Ende der Anmeldephase bei der jeweiligen Schule. Das Verfahren verhindere Doppelanmeldungen der Kinder an mehreren weiterführenden Schulen. "Die Reihenfolge der Anmeldung hat keinen Einfluss auf die Aufnahmeentscheidung", erklärt die Stadt.

ANMELDUNGEN

Sekundarschule
30. Januar bis 5. Februar

Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen, Gymnasien
16. Februar bis 20. Februar

Realschulen und Hauptschulen
23. Februar bis 27. Februar

ANMELDEZEITEN:

Montag bis Donnerstag
9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Freitag
9.00 bis 12.00 Uhr

Freitag, 30. Januar - nur für Sekundarschule
14.00 bis 16.00 Uhr

Samstag, 31. Januar - nur für Sekundarschule
10.00 bis 13.00 Uhr

Thema "Schule" im Lokalkompass:
> Unterrichtsausfall ein Problem an Schulen?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.