Frost droht Samstagnacht im Kreis Unna

Anzeige
Temperaturen unter dem Gefrierpunkt erwarten Meteorologen für den Kreis Unna. (Foto: Magalski)
Heizung an, Winterreifen auf's Auto und die Kuscheldecke ins Bett - der Winter gibt ein Mini-Gastspiel. Von Samstag auf Sonntag droht im Kreis Unna die erste Nacht mit Minustemperaturen. Wetter-Experten warnen vor leichtem Frost bis zum Morgen.

Veranstaltungen wie das Drachenfest in Lünen, die Herbstkirmes in Bergkamen oder das große Ironscout-Wochenende in Selm profitieren heute vom schönen Wetter. Samstag gibt's laut den Vorhersagen erst viel Sonne und dann einen wolkenfreien Himmel ohne Regen in der Nacht, doch das birgt im Herbst auch die Gefahr von ersten, leichten Bodenfrösten. Die Wetterwarnung der Meteorologen gilt vom späten Samstagabend bis zum Sonntagmorgen, je nach Lage gibt es im Kreis Unna unter Umständen Minusgrade im wohl niedrigen einstelligen Bereich. Sonntag, Montag und Dienstag soll dann am Tag ebenfalls oft die Sonne scheinen, das schöne Wetter beschert aber auch weiter frische Nächte.

Thema "Winter" im Lokalkompass:
> Schnee sorgte Freitag für Unfälle
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.