Tatort Ebertbad Oberhausen : " Tod unter Gurken "

Anzeige
Oberhausen: Ebertbad | Oberhausen
in der letzten Woche stellte Jens Steinmann unser Ansprechpartner im Lokalkompass
ein Gewinnspiel ein.
Schon der Titel

" Tod unter Gurken "

machte mich neugierig.

Nach dem ersten durchlesen war mir klar, diesmal nimmst du teil, selten genug sehe ich diese Einstellungen.
Naja, mindestens 3-4 klickte ich den Button Teilnahme, nur es kam keine Bestätigung ob es geklappt hat.

Was soll ich sagen , ich hätte es auch allen anderen hier im Lokalkompass gegönnt.

Am Freitag morgen rief Jens hier bei mir an, teilte mir den Gewinn mit,
es war mal richtig nett, ein persönliches Gespräch mit unseren Community Managern zu führen , es kamen direkt einige andere Fragen auf.

Mein Glück war unbeschreiblich, mir wurde ja direkt eine zweite Eintrittskarte angeboten, klar nahm ich dieses Angebot wahr.

So weit so gut:

Spannungsgeladen fuhren wir früh genug zum Erbertbad , wir sollten uns mit Ausweisen an der Kasse melden, hier waren für mich 2 Karten hinterlegt.

die Sonderkarten in der Hand, wurden uns besondere Plätze für Presse und Bürgerreporter zugewiesen.

Zu dieser herzerfrischenden Krimilesung :

Kai Magnus Sting ist als landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi.

Und wo es kriminell wird, da ist sein

Alfons Friedrichsberg

nicht weit.

Der Hobbydetektiv Stings ermittelt, in " Tod unter Gurken " und sucht nun zwischen Gemüse und Gemetzel nach der Wahrheit.
Alfons Friedrichberg ist so einer, einer der gerne isst und trinkt, aber noch lieber seine Nase in alle möglichen Dinge steckt, die ihn eigentlich gar nichts angehen.
War es jetzt Mord oder eine Selbst OP ??
Mit rabenschwarzen Humor werden verschiedene Stromsorten vorgestellt.
Eine bisher " Neue Art " für das richtige Wäschewaschen .
Selbst beim Chinesisch für Anfänger verschwinden Leichen,
ich will jetzt nicht sagen, dass die Leichen in Frühlingsrollen verschwunden sind.
Selbst unser schönes Ruhrgebiet kam nicht zu kurz,
so wurde aus Sepperade eine besondere Tankidee eingebracht,
oder uns wurde erklärt wie der Name Waltrop entstand.
Als Zugabe brachte Kai Magnus Sting eine besonder Art von einem Butterkuchenkauf, na ja nach Hause kam er mit Rabarberkuchen.

Es gibt noch die Möglichkeit am 09.07. 2017 in Dortmund RuhrHochdeutsch Festival
oder in Dinslaken am 11.07.2017 im Fantastival dieses humorvolle Kabarett zu sehen,

wer mal richtig lachen möchte

, trotz einiger Leichen ist hier genau richtig.

Unser Dank für einen wunderschönen abend geht an den Hörbuch-Verlag und an die gesamte Community im Lokalkompass
4
4
4
5
5
4
5
4
6
4
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
25 Kommentare
31.801
Jürgen Daum aus Duisburg | 02.07.2017 | 23:12  
34.486
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 02.07.2017 | 23:14  
59.054
Hanni Borzel aus Arnsberg | 02.07.2017 | 23:21  
49.117
Renate Schuparra aus Duisburg | 02.07.2017 | 23:35  
28.732
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 02.07.2017 | 23:46  
31.310
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 02.07.2017 | 23:58  
50.414
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 03.07.2017 | 06:56  
7.554
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 03.07.2017 | 07:56  
17.219
Dagmar Drexler aus Wesel | 03.07.2017 | 08:33  
15.377
Franz Burger aus Bottrop | 03.07.2017 | 09:18  
51.318
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 03.07.2017 | 11:21  
57.890
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 03.07.2017 | 12:36  
57.890
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 03.07.2017 | 12:42  
15.377
Franz Burger aus Bottrop | 03.07.2017 | 13:43  
57.890
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 03.07.2017 | 14:09  
28.732
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 03.07.2017 | 14:52  
51.318
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 03.07.2017 | 20:26  
15.377
Franz Burger aus Bottrop | 03.07.2017 | 21:05  
51.318
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 03.07.2017 | 22:27  
Jens Steinmann aus Herne | 04.07.2017 | 13:55  
28.732
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 04.07.2017 | 14:01  
15.377
Franz Burger aus Bottrop | 04.07.2017 | 14:22  
15.377
Franz Burger aus Bottrop | 07.07.2017 | 12:33  
28.732
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 11.07.2017 | 07:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.