Alles zum Thema Früher im Kohlenpott

Beiträge zum Thema Früher im Kohlenpott

Kultur
Butter bei die Fische.

Klartext reden - Redewendungen
Butter bei die Fische

Wann immer ich als Kind etwas zu erzählen, hatte schmückte ich es fantasievoll aus. Mutter wurde dann stets ungeduldig: ,,Gudrun,nun gib mal Butter bei die Fische." Eigentlich heißt das ja eine Aussage auf den Punkt zu bringen ,Klartext reden. Manchmal sagte Mutter auch: ,,Komm zu Potte"die Aussprache des Ruhrgebietes eben. Redewendungen ,sie werden immer seltener und immer mehr verschwinden sie aus unseren Sprachgebrauch . Wo kamen/kommen solche Sprüche bloß her, wie ,, Butter bei die...

  • Bochum
  • 28.05.19
  •  116
  •  8
LK-Gemeinschaft
Foto :
Marlies Bluhm.

Früher im Kohlenpott
Wenn es dunkel wird dann ...

,,Wenn es dunkel wird,dann kommst du aber heim!" Mutters Worte höre ich noch heute,wenn ich unsere Haustür schließe und es mich in die  freie Natur zieht.  Früher:  Als die Sommer noch Sommer waren ,wir Kinder noch herumstrommerten im nahen Wäldchen, schien unsere Welt noch in Ordnung.  Nichts war schöner, als mit nackten Füßen mitten im Bachlauf zu stehen oder mit Steinchen den Bachlauf zu verändern. Auch das herbstliche Sammeln von Kastanien, Bucheckern und Eicheln machte Spaß. Wie...

  • Bochum
  • 15.05.19
  •  40
  •  10
LK-Gemeinschaft
1958.
5 Bilder

Muttertag 2019 ❤
1958 Kindheitserinnerungen: Muttertag war früher anders🌻

Am morgigen Sonntag ist wieder einmal Muttertag  - überall boomt es das große  Geschäft. ❤ Das Geld fließt ,wie kaum an einen anderen Tag. Unserer Mutter danke zu sagen, war früher einfacher heute geht es ins Geld. Meine Kindheitserinnerungen ? Frische Wiesenblumen pflücken ,die herrlich bunt in der Natur blühten . Schon in aller Frühe strommerten wir durch die Wiesen und eilten schnell wieder heim. Die Zeit war knapp …. denn mit den Wenigen, was wir hatten ,hieß es , den Frühstüchstisch...

  • Bochum
  • 11.05.19
  •  28
  •  8
Natur + Garten
9 Bilder

"Frühlings Erwachen" im Februar

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, noch bevor es draußen hell wird und die Luft schmeckt nach Frühling. Ja, alles deutet darauf hin, dass sich der Winter verabschiedet - zumindest an diesem Wochenende. Hoch „Dorit“ bringt uns den Frühling – und hat lange noch nicht fertig. »Abschreiben würde ich den Winter allerdings noch nicht« Trotzdem spricht nichts dagegen, den zarten Frühling erst einmal zu genießen.

  • Essen-Kettwig
  • 17.02.19
LK-Gemeinschaft
Eigener Herd ist Goldes wert.
2 Bilder

Lokales aus Bochum: Wenn Anni schreibt🖊🖋
Zwischen den Jahren 🔊

Zwischen den Jahren . Eine Erzählung von Anni Rodehüser. Erster Weihnachtstag ich muss ja noch in den Keller,die Wäsche,die muss ich ja noch falten. Na dann,auf geht es plötzlich ist er wieder da,der Spruch meiner Mutter, ,,Zwischen den Jahren wird keine Wäsche gewaschen,das bringt Unglück". Früher habe ich darüber nicht nachgedacht,es war mal eben so. Einer von vielen Weisheiten,die früher gesagt wurden. Heute frage ich mich,woher dieser Spruch wohl kommt. Ich habe mir das ,,Beste"...

  • Bochum
  • 06.01.19
  •  17
  •  4
Kultur
Klar, treffe ich in diesem Buch auch Sabine Hegemann.
5 Bilder

Ruhrpott :Unsere Traditionen und Rituale
Im Pott bei Tisch - oder wenn kulinarische Geschichten gesucht werden

Im Pott bei Tisch. erschienen : KLARTEXT VERLAG  Erscheinungstermin : 15 November 2018 Umfang: 112 Seiten Sonstiges: zahlreiche farbige Abbildungen portofrei für 14,95€ Im Pott bei Tisch  Kulinarische Geschichten aus dem Ruhrgebiet gesucht. Lecka wie bei Omma und Muddi: Kindliche Erfahrungen,,bei Tisch" sind oft ein Leben lang prägend. Genau …. Wie, wo, wann und was man isst, das sagt viel über die Persönlichkeit und soziale Entwicklung aus. Wir Familien aus dem Pott pflegen...

  • Bochum
  • 21.11.18
  •  20
Kultur
Früher ....

Erinnerungen aus dem Essener Norden vom Kanal bis zum Segeroth
Hier schlug das Herz im Pott : Lokalkompass-Rezension

Hier schlug das Herz im Pott erschienen: Klartext Verlag 2017 Seiten: 174 13,95€ Bild und Text : Brigitte Böcker Lokalkompass- Rezension: Gudrun Wirbitzky Hier schlug das Herz im Pott, ist ein Buch wo Menschen Rückblick auf ihre Heimat im Essener Norden nehmen. Hier nimmt der Ruhri dich mit um dich an seinen ganz persönlichen Erinnerungen vor allem in den Jahren 1930 bis 1950 teilnehmen zu lassen. Lebendig werden Arbeitssituation und Alltag thematisiert. Kindheit und Jugend passieren...

  • Essen-Nord
  • 09.11.18
  •  19
  •  1
Kultur
4 Bilder

"Die Geschichte des Bergbaus in Hamborn"

Am 31.12.2018 endet die Bergbautradition im Ruhrgebiet. Generationen von Bergarbeiterfamilien haben mit ihren Bergarbeitersiedlungen den Duisburger Norden geprägt. Vortrag im Rahmen der VHS Duisburg / Hamborn Jörg Weißmann, Vorsitzender des Heimatvereins Hamborn e.V., beleuchtet in seinem Vortrag für die Volkshochschule Duisburg / Hamborn die Geschichte der Hamborner Schächte, insbesondere in Hamborn, Neumühl und Marxloh bis zu ihren Schließungen. Des Bergmanns Geleucht, Waschkaue,...

  • Duisburg
  • 28.10.18
  •  1
  •  2
Überregionales
38 Bilder

altes Wasserwerk Wesel Lk Treffen am20.10.2018

altes Wasserwerk Wesel unsere Dagmar und Imke hatten die super Idee, mal nach langer Zeit ein Treffen in Wesel zu organisieren. Unsere legendären Fußballspiele die ja unentschieden ausgingen, gab es ja jetzt schon lange nicht mehr. Schon bei der Ankündigung hatten sich viele Lkler gemeldet. Wie bei fast allen Treffen hatte Petrus uns einen super schönen Herbsttag beschert. Es ist schon eine Weile her, da hatte ich  noch in Duisburg die Stadtwerke besichtigt, da wurde uns erklärt...

  • Wesel
  • 21.10.18
  •  25
  •  25
Ratgeber
20 Bilder

Erntedankteppich 2018 in Bottrop Ebel

Bottrop/ Ebel In der St. Matthias Kirche in Bottrop-Ebel Hafenstraße 78 46242 Bottrop ist es  Tradition geworden, dass die Ebeler Frauen zum Erntedankfest einen Teppich gestalten. Der gesamte Mittelgang des Kirchengebäudes wird ausgelegt. Die gesamte Länge beträgt 12 Meter. Am Sonntag den 07.10.2018 wird um 15 Uhr eine ökumenische Andacht stattfinden. Hier wird der Erntedankteppich eingesegnet und anschließend der Öffentlichkeit übergeben. Das große Brot im Erntedankteppich...

  • Bottrop
  • 04.10.18
  •  27
  •  23
Überregionales
22 Bilder

Historischer Michaelismarkt und Herbstkirmes in Bottrop 2018

Stadtmitte Bottrop in der Bottroper Innenstadt ist an diesem super Wochenende  der  Historische Michaelismarkt aufgebaut. Gleichtzeit in der Innenstadt ist die Herbstkirmes . Heute am Sonntag waren einige Geschäfte verkaufsoffen unser neues Kaufhaus Moses war  ein Magnet für viele Bottroper. Bei diesem schönen Herbstwetter war die Innenstadt sehr belebt. Hier ein paar Bilder von heute Nachmittag

  • Bottrop
  • 30.09.18
  •  10
  •  17
Überregionales
Noch ist es eine Baustelle
5 Bilder

Morgen, Kinder, wird's was geben

Karstadt/Althoff Arkaden kaum zu Glauben. Noch arbeiten die Handwerker fleißig in den   " Althoff Arkaden " dem alten Karstadt Gebäude. Hier wird morgen das  " Kaufhaus Moses "   eröffnet. Wer heute nachmittag  noch außen vorbei geht glaubt es kaum. Nur Stimmen von den Handwerkern meinten ,  es  sind doch noch 18 Stunden. Lassen wir uns überraschen, wieviel Qudratmeter morgen zur Eröffnung frei gegeben werden. Mode für Damen, Herren und junge Trendsetter . Wäsche, Dessus,...

  • Bottrop
  • 26.09.18
  •  6
  •  13
Politik
Barbara Erdmann im Gespräch mit Marius Rupieper in der Alten Post Gladbeck

Barbara Erdmann machte mit bei „Deutschland spricht“

 Politisches Gespräch in der Alten Post Die Gladbecker Buchautorin, Bloggerin und Initiatorin des politischen BürgerTisches traf am Sonntag ihren Gesprächspartner, der ihr vom Team "Deutschland spricht" zugeteilt war. Elf Medienhäuser haben dazu im Rahmen der Aktion "Deutschland spricht" Leser zum Mitmachen und Streiten eingeladen. Über 25.000 Menschen hatten sich zu diesem Projekt angemeldet und trafen sich als Diskussionspaare zum Gespräch. Es sollten sich Menschen treffen, die...

  • Gladbeck
  • 24.09.18
  •  3
Überregionales
5 Bilder

100.000 Bürgerreporter

Bottrop Stadtmitte       Ja die Überschrift sagt vieles. Nun ist die magische Zahl  100.000 geknackt und ich bin ein kleines Rädchen hier in der Gemeinschaft Lokalkompass, in der ich im Juli 2011 eingetreten bin. Nun ist es nicht gerade einfach , die besonders schönen Momente und Erinnerungen hier aufzuzählen. Es sind mit Sicherheit viel zu viele und man möchte  nichts vergessen. Tja, hervorheben möchte ich alle Lk Treffen, ob es die Region Xanten, Alpen, Wesel, Moers, Duisburg,...

  • Bottrop
  • 20.09.18
  •  20
  •  27
Kultur
2 Bilder

"Marxloh legt los"

Am kommenden Samstag, den 08 September 2018, findet auf dem August-Bebel-Platz das 20. Stadtteil-Fest in  Marxloh statt. Die offizielle Eröffnung findet gegen 12.00 Uhr statt. Teilnehmen werden u.a. in diesem Jahr: Werbering Marxloh, Medienbunker, Made in Marxloh, AWO Integrations GmbH, DITIB Begegnungsstätte, RIZ  Regionalzentrum, FIB e.V., KITA Kiebitzmühlen und Julius Birckstraße, SV Rhenania Hamborn, Bürgertreff RTM e.V. Medienprojekt, PSV Duisburg, Herbert-Grillo-Gesamtschule, Werkkiste...

  • Duisburg
  • 05.09.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
eine  Übersicht der Häuser, es sind nicht alle auf diesem Bild
14 Bilder

der Arbeitseinsatz 2018 in Nadeshda Weißrussland durch Bobbie e.V.

Bottrop Der gemeinnützige Verein Bobbie e.V. (Bottroper Bürger begeistert im Einsatz) vereint Menschen aus Bottrop und Umgebung, die entdeckt haben, dass sie und viele andere etwas tun können, gemeinsam als Bottroper für die Zukunft des Lebens: Ehrenamtlicher Dienst für bedürftige Kinder, Jugendliche und Familien in unserer Stadt, unserem Land, und auf unseren Planeten. Viele von uns haben nach dem frühen Ende der Erwerbsarbeit hier ihre neue Lebensaufgabe gefunden. Wir engagieren...

  • Bottrop
  • 26.08.18
  •  16
  •  22
Überregionales
40 Bilder

der Straßenmalerwettbewerb in Geldern 2018

Geldern Innenstadt an diesem Wochenende fand  in Geldern der 40.Straßenmalerwettbewerb  statt. Einige Bilder von heute habe ich mitgebracht und möchte diese nicht vorenthalten. Viel Spaß beim betrachten Danke D.D. für  den schönen Nachmittag zwei Handy Bilder nachträglich eingefügt hier findet man Bilder von Dagmar Drexler

  • Bottrop
  • 26.08.18
  •  16
  •  19
Ratgeber
38 Bilder

Kloster Kamp

Kamp-Lintfort schon oft genug sind wir am Kloster Kamp vorbeigefahren, ein Besuch klappte bisher nie. Heute  wurde unser Plan direkt geändert. Der Saunapark Kamperbrück macht an Wochentagen um 11 Uhr auf, das war unser eigentliches Ziel, so war vorher die Gelegenheit mal  das Kloster und die Gärten zu besuchen. Von unserem Kurzaufenthalt am Kloster und aus dem Garten habe ich einige Bilder mitgebracht. Wandert einfach mit Weiter ging es zum Saunapark Kamperbrück.

  • Kamp-Lintfort
  • 22.08.18
  •  19
  •  27
Politik

Nächster politischer Bürgertisch mit Juso-Vertretern

Gefragt, geantwortet und heiß diskutiert Der politische Bürgertisch lud nach einem Jahr seit seinem ersten Zusammentreffen Politiker zu sich ein. Als ersten Gast konnte die Gladbecker Initiatorin und Buchautorin Barbara Erdmann den Bottroper AfD-Politiker Alfred Stegmann begrüßen. An seiner Seite Udo Otto Pauen, selbständiger Jurist. Der Abend stand unter dem Motto „Bürger fragen, Politiker antworten“. Bereitwillig und mit großer Offenheit stellten sich beide Herren den Fragen der...

  • Bottrop
  • 18.08.18
Überregionales
Viewing Platform SAIL City
50 Bilder

4 Tage Kurzreise nach Bremerhaven

Bremerhaven unsere Kurzreise brachte uns diesmal direkt nach Bremerhaven. Bisher hatten wir hier nur mal ein halben Tag verbracht, da wir in Bremen Station gemacht hatten. Ein günstiges Hotelangebot für 4 Tage war da Willkommen, es lag ca. 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt, mittlerweile kannte ich in der der Nähe der Innenstadt günstige Parkplätze die für den ganzen Tag 1,50 Euro gerade mal kosten. Vor unserer Fahrt hatte ich mir die Sehenswürdigkeiten aus Bremerhaven noch einmal...

  • Bottrop
  • 15.08.18
  •  21
  •  25
Politik

Böse-Buben-Geschichten aus dem Struwwelpeter

Merz, Tichy, Seehofer Wie hieß es noch in einem unserer Kinderbücher, die man uns damals vorlas ohne gleich eine psychische Störung des Kindes zu befürchten? Doch einmal fing er an zu schrein: „Ich esse keine Suppe! Nein! Ich esse meine Suppe nicht! Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“ Die sich stets wiederholenden Zeilen sind dem Gedicht „Der Suppenkasper“ aus dem Struwwelpeter von Heinrich Hoffmann entnommen. Geschichten und Szenen über die Bockigkeit von Kindern hatte Hoffmann in...

  • Gladbeck
  • 09.08.18
  •  4
Überregionales
ein Geburtstagsgeschenk noch vom letzten Jahr
11 Bilder

Stand- Up- Paddle-Kurs

Bochum/ Manchmal sollte man den Mund nicht so voll nehmen. Es ist zwar über ein Jahr her, als wir mal mit unserer Tochter am Kemnader See einen Trödelmarkt besucht hatten. Eine schöne Bootfahrt wurde auch unternommen. Das Wetter war ideal, so schloss sich ein längerer Spaziergang an. Auf dem Wasser konnte man einige Sportarten beobachten, unter anderem die Stand-Up-Paddler. Ja, da hatte ich wohl so in den Raum geworfen," ach das könnte ich mir auch ganz gut vorstellen." Mein...

  • Bottrop
  • 30.07.18
  •  24
  •  18
Ratgeber
31 Bilder

die Mallakoffturm Führung in Bottrop

Prosper/ Knappenstraße auf der Zeche Prosper II am Schacht 2 kann man von April bis Oktober jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat von 14 - 16 Uhr an einer offene Industriehistrorische Führungen teilnehmen. Heute wurde die Führung von Nadine Melsa übernommen. Seit 2014 ist das Fördergerüst mit einer Aussichtsplattform ausgestattet.   Im Rahmen von Führungen der Industriedenkmalstiftung können Besucher den Malakoffturm besichtigen und das Fördergerüst über Treppenstufen...

  • Bottrop
  • 22.07.18
  •  18
  •  18