halden

12 Bilder

Bürgerinitiative Marl-Hüls forderte im Stadtplanungsausschuss Marl: KEINE DEPONIE AUF DER HALDE BRINKFORTSHEIDE

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 21.09.2017

Soviel Bürger waren noch nie in einer Sitzung des Stadtplanungsausschuss. Die Bürgerinitiative Marl Hüls nahm an der Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner im Stadtplanungsausschuss teil um die Forderungen der Hülser  und Hammer Bürger zu unterstützen.  Cristian Thieme überreichte dem Ausschussvorsitzenden Jens Vogel ein Schreiben der Bürgerinitiative mit ihren Forderungen.  Wir drucken das öffentliche Schreiben der ...

Bildergalerie zum Thema halden
22
19
16
13
1 Bild

Sonnenuntergang am Tetraeder in Bottropp 5

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Bottrop | am 05.09.2017

Bottrop: Tetraeder | Schnappschuss

27 Bilder

Halde Oberscholven (Gelsenkirchen) 10

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Gelsenkirchen | am 10.06.2017

Gelsenkirchen: Halde Oberscholven | So... schnauf... ja und ich kann euch sagen... man oh man... die Halde ist nicht OHNE... sie ist die höchste Halde im Ruhrgebiet... mit 201 m über dem MS ... damit überragt sie den Pott um 137m ... und das merkt man beim erklimmen ... besonders wenn es gute 26 C° warm im Schatten ist ... Gottseidank ... war für meine Mama (fast 80 Jh. alt) ein Shuttle-Bus da... sonst hätte ich wohl mit ihr zusammen den Gipfel nicht...

23 Bilder

Die Halde Scholven in Gelsenkirchen! (21.05.2017) 7

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 24.05.2017

Sie wird im Mai für die Gipfelandacht um 14Uhr geöffnet. Der Aufstieg dauert ca 1Stunde. Die Andacht begann um 15:30Uhr. Die Fernsicht wurde am spätem Nachmittag besser. Um 18:00Uhr wurde die Halde für die Öffendlichkeit geschlossen. Es war ein sehr schöner Nachmittag und einige Fotos habe ich auch gemacht.

4 Bilder

Flügel der Windkraftanlage zum Gipfel transportiert

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 11.07.2016

Herten: HALDE HOPPENBRUCH 45966 HERTEN Bereich Zeche Ewald | Die neue Windkraftanlage der Ruhrwind Herten GmbH nimmt Gestalt an: In dieser Woche sind die letzten Segmente auf den 97 Meter hohen Turm gesetzt worden. Zurzeit befinden sich die Flügel auf dem Weg auf die Halde Hoppenbruch im Hertener Süden. Im Schritttempo wird der rund 50 Meter lange Windrad-Flügel über das Ewald-Gelände manövriert. Getragen wird er von einem so genannten „Selbstfahrer“, einem achtachsigen Gefährt der...

1 Bild

Gestern Abend, das Geleucht auf der Halde Rheinpreussen 10

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Moers | am 26.05.2016

Moers: Halde Rheinpreussen | Schnappschuss

1 Bild

Panorama von der Halde Scholven auf das Kraftwerk Scholven. 9

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Gelsenkirchen | am 24.05.2016

Gelsenkirchen: Halde Scholven | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ruhrwind Herten beginnt mit dem Bau einer neuen Windkraftanlage auf der Halde Hoppenbruch

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 02.02.2016

Herten: HALDE HOPPENBRUCH 45966 HERTEN Bereich Zeche Ewald | Seit 1. Februar laufen die vorbereitenden Maßnahmen, um die Windkraftanlage auf der Halde Hoppenbruch in Herten zu erneuern. Im ersten Schritt müssen an den Wegen zum Haldenkopf, insbesondere in den Kurven, einzelne Bäume gefällt werden. Für den Transport der neuen, größeren Rotorblätter zur Haldenspitze sind diese Arbeiten notwendig. Am Fuß der Halde wird eine Logistikfläche zur Lagerung der Rotorblätter eingerichtet. Die...

9 Bilder

Halden, Landmarken ... mal anders 28

Halden und Landmarken prägen die Metropole Ruhr. Aus den ehemaligen Abraumhalden des Steinkohlenbergbaus wurden grüne Freizeitlandschaften, sogenannte Landmarken. Viele von ihnen haben Kunstobjekte die weithin sichtbar sind. Auch wir haben schon einige dieser Landmarken besucht und weitere stehen auf unserer Liste. Auch Zechen und Kokereien ... sind immer wieder Ziele unserer Ausflüge bei denen natürlich so einige Fotos...

7 Bilder

Halde Rheinelbe 18

Gelsenkirchen: Halde Rheinelbe | Die Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen reiht sich ein in die große Anzahl von Halden im Ruhrgebiet, die nach ihrer Nutzung als Bergbauhalde ganz oder teilweise begrünt und als Naherholungsgebiet nutzbar gemacht wurden. Der Name geht zurück auf die ehemalige Zeche Rheinelbe, deren Abraum den Grundstock dieser Halde bildet. Auch nach Schließung dieser Zeche in 1928 wurde aber aus anderen Zechen weiter dort aufgeschüttet. Heute...

1 Bild

Die dunkle Seite der Schokolade 5

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 18.12.2015

Hagen: Halden | Schnappschuss

4 Bilder

Natur und Technik

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 14.11.2015

Diese beiden Fahrzeuge sind in Halden und Haspe zu sehen. Fotoserie wird – vermutlich – fortgesetzt.

Zweite Informations­veranstaltung zur Flüchtlingsunterkunft in Halden

Christina Heil
Christina Heil | Hagen | am 15.10.2015

Hagen: Friedenskirche | Oberbürgermeister Schulz: „Frust der Bürger kann ich gut nachvollziehen“ Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz nimmt die Kritik ernst, die angesichts der gestrigen Bürgerinformations­veranstaltung zum Thema neue Flüchtlingsunterkunft in Halden aufgekommen ist. Weit mehr als die für den Veranstaltungsraum aus brandschutztechnischen Gründen zugelassenen 200 Personen wollten an der Veranstaltung teilnehmen. Alle, die...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Industriekultur 7

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.09.2015

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es ins Revier, zu Stahl, Eisen und Kohle - Industriekultur pur! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten...

Pflaumenturnier 2015 - Dorfläufer gesucht

Christina Heil
Christina Heil | Hagen | am 11.09.2015

Hagen. Heute startet das alljährliche "Pflaumenturnier" des TuS-Halden-Herbeck. Das 55. Lennetaler Faustballturnier beginnt am Freitag um 17 Uhr mit einem Fußball- und Tennisturnier. Abends findet ein gemütliches Zusammensitzen mit Musik statt. Am Samstag fängt das Faustballturnier der Mixed-Mannschaften um 13 Uhr an. Zuschauer sind herzlich eingeladen und haben ab 15 Uhr die Möglichkeit die Spiele mit Kaffe und Kuchen zu...

10 Bilder

Postkartenlandschaft "Braucker Alpen" - eine Haldenkette in Gladbeck

Monika Slovacek
Monika Slovacek | Gladbeck | am 11.06.2015

Eine malerische Landschaft. Grüne Wiesen, endlose Wanderwege... Aus den ehemaligen Brachflächen des Bergbaus sind längst blühende Landschaften geworden und Orte, wie Braucker Alpen, zum Postkartenmotiv. Das Ruhrgebiet ist wesentlich schöner als sein Ruf !

10 Bilder

Samstag, 23. Mai 2015 Camera Obscura und Wassermuseum Aquarius

Heinrich Praß
Heinrich Praß | Gladbeck | am 28.04.2015

Mit dem Rad fahren wir vorbei am Revierpark Vonderort und kommen zur Burg Vondern. Nach einem kurzen Halt im Gehölzgarten Ripshorst geht es nach Mülheim zum Schloss Broich. Am Lokschuppen vorbei erreichen wir durch schöne Parkanlagen schließlich den alten Wasserturm und besuchen die weltweit größte Camera Obscura. Nicht weit entfernt liegt dann das Wassermuseum Aqarius, in dem wir unser Wissen über die Herhunft, Geschichte...

1 Bild

Vom Mechtenberg-Panorama 2

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 23.04.2015

Schnappschuss

1 Bild

Neue Messe in Hagen: Frühlingsstart mit Frauenpower

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 20.03.2015

Frühjahrsmüdigkeit? Ein Fremdwort für diese Damen aus Hagen. Sie starten am ersten Frühlingswochenende durch und präsentieren ihre erste Frühlingsmesse. Am kommenden Sonntag, 22. März, heißt es im Tagungshotel Arcadeon an der Lennestraße 91 in Halden: „Springtime-Women-Time“ mit allem, was Frauen im Frühling wollen. Von Blumen in allen Farben über neue Wohnideen und Osterdekoration bis zu Kosmetik, Frisurentrends, Fitness...

46 Bilder

Die Halden des Ruhrgebiet 14

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Moers | am 15.03.2015

Moers: Pattberg Halde | Route der Industriekultur - Die Pattberg Halde Die Pattberg Halde liegt bei Moers Repelen am Autobahnkreuz A42 und A57. Die Halde ist eine junge Halde, sie wurde erst Anfang der sechziger aufgeschüttet. Die Aufschüttung durch die Zeche Rheinpreussen - Schacht Pattberg dauerte 20 Jahre. Der Aufstieg zum Plateau Anfahrt über die Pattbergstraße in Kamp-Lintfort. Unterhalb der Halde befindet sich ein kleiner Parkplatz, von...

1 Bild

Blick vom Tertaeder bei Nacht 2

Michael Trögner
Michael Trögner | Bottrop | am 08.01.2015

Bottrop: Tetraeder | Schnappschuss

1 Bild

Bürgerinitiative lädt zur Fledermaus-Exkursion 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 21.08.2014

Gladbeck: Festplatz,Horster Str./Bergmannstr. | Butendorf. Zu einem "Abend mit der Fledermaus" lädt am Freitag, 22. August, die Initiative "Rettet die Butendorfer Halde am Kirmesplatz" ein. Die Teilnehmer treffen sich um 20.30 Uhr auf dem Kirmesplatz an der Ecke Horster-/Bergmannstraße zwischen Stadtmitte und Butendorf. Von dort startet auch die Fledermaus-Exkursion, die unter der Leitung des Naturschutz-Experten Karl-Heinz Ochlast (NUR) rund um die Butendorfer Halde...

8 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 28/2014 2

Jürgen Weiß
Jürgen Weiß | Bottrop | am 11.07.2014

Bottrop: Grafenmühle | Eine Tour wie das kommende Wetter: Nicht immer schön, aber immer interessant. Ich mag solche Strecken. Wandern im Ruhrgebiet, oder was davon übrig geblieben ist, und trotzdem im Grünen. Zum Teil gesäumt von Halden, dann wieder durch den Wald. Über eine mächtige Haldenzufahrt und vorher in einsamer Stille. All das und noch viel mehr gibt es auf diesem Rundwanderweg. Einkhermöglichkeiten an Start und Ziel runden das ganze ab....

1 Bild

Blick auf die Halde Achenbach 1/2 9

Hans Werner Wagner
Hans Werner Wagner | Lünen | am 29.04.2014

Schnappschuss