Grundschüler zu Besuch in der Sekundarschule Alpen
Von Giraffencreme bis Sternenzauber

Viel Spaß haben Sophie und Emilia bei der Arbeit in der Schulküche. Hier wird leckere Giraffencreme gezaubert. Fotos: privat
2Bilder
  • Viel Spaß haben Sophie und Emilia bei der Arbeit in der Schulküche. Hier wird leckere Giraffencreme gezaubert. Fotos: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Alpen. Die Viertklässler der Alpener Grundschulen haben in diesen Tagen ein ganz besonderes Projekt auf dem Stundenplan. Sie besuchen mit ihren Klassen die Sekundarschule der Gemeinde.
Hier können sie erste Eindrücke darüber gewinnen, was sie erwartet, wenn sie im nächsten Schuljahr auf eine weiterführende Schule wechseln. Ein größeres Gebäude mit weitläufiger Außenanlange und jede Menge neuer Gesichter sind dabei nicht das Einzige. Nach dem Schulwechsel kommen auch neue Unterrichtsfächer in speziellen Fachräumen auf die Schüler zu.
Der Besuch der Grundschüler soll nun die Neugierde verstärken und Kontaktängste mindern. Die Grundschüler lernen unter Anleitung von Neuntklässlern der Sekundarschule die Fächer Technik, Chemie und Hauswirtschaft kennen. Im neuen Technikraum wird im Hinblick auf die kommenden Feiertage schon einmal für die richtige Dekoration gesorgt und jeder darf sich mit Hilfe der Laubsäge seinen eigenen Stern zaubern. In der Welt der Chemiker wundert man sich nicht, sondern experimentiert munter drauf los, um so manches Geheimnis zu lüften. Und die Arbeit in der Schulküche macht mit der leckeren Giraffencreme tierisch Spaß.
Wer nun auch Lust bekommen hat, diese Schule näher kennenzulernen, der ist am Samstag, den 30. November von 9 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür eingeladen. Bereits am Donnerstag, 28. November findet um 19.30 Uhr im Selbstlernzentrum der Schule ein Informationsabend für interessierte Eltern von Viertklässlern statt.

Viel Spaß haben Sophie und Emilia bei der Arbeit in der Schulküche. Hier wird leckere Giraffencreme gezaubert. Fotos: privat
Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen