offene Tür

Beiträge zum Thema offene Tür

Vereine + Ehrenamt
Ganz schön gelenkig: Die jungen Turnerinnen und Tänzerinnen präsentierten am Concordia Tag der Offenen Tür ihr Können.

Ein Jahr erfolgreiche Angebote und Kooperation im Treff am Borsigplatz
Concordia-Sommerfest feierte gute Nachbarschaft

Gute Nachbarschaft wurde beim Sommerfest im „Quartierstreff Concordia: gemeinsam am Borsigplatz“ gefeiert. Von Spiel- und Sportangeboten für die Kinder und Jugendlichen, wie hier beim Spagat, über internationale Leckereien bis zum offiziellen Willkommen – das Programm beim Tag der Offenen Tür im Quartierstreff Concordia am Borsigplatz bot für alle Besucher etwas. Der Treff ist ein Kooperationsprojekt der Spar- und Bauverein eG und des Planerladens. Vielfältige Angebote werden hier montags bis...

  • Dortmund-City
  • 30.09.19
Ratgeber

Informationsveranstaltung für Neueinschüler am 23. September
Erich Kästner-Schule erklärt potenziellen Besuchern ihre Förder- und Arbeitsschwerpunkte

Die Erich Kästner-Schule ist eine Förderschule des Kreises Wesel mit den Förderschwerpunkten Sprache, Hören und Kommunikation im Verbund mit Teilstandort Moers mit dem Förderschwerpunkt Sprache im Bildungsgang der Primarstufe. Die Einrichtung lädt interessierte Eltern und Erzieher am Montag, 23. September, um 9 Uhr in das Forum am Standort in Wesel, Rheinbabenstraße 2, 46483 Wesel im Förderschwerpunkt Sprache (Einzugsbereiche Wesel, Xanten, Voerde, Dinslaken, Sonsbeck, Alpen, Hünxe,...

  • Wesel
  • 09.09.19
Natur + Garten
10 Bilder

Einladung für Sonntag 4. August (Auf dem Mars)
Totholz: Lebensraum und Nahrungsquelle - in der NABU-Naturarena in Wesel-Bislich

Am Sonntag, 4. August,  von 11 bis 17 Uhr öffnet die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich, Auf dem Mars/Ecke Bislicher Straße, wieder ihre Pforten. Dieses Mal dreht sich alles um Totholz als artenreicher Lebensraumgestalter, selbst im kleinsten Garten. Der Naturgarten e.V. wird um 12:30 Uhr und um 14 Uhr zwei hochinteressante Führungen dazu im Käfergarten der Naturarena veranstalten. Zudem werden heimische Pflanzen und Saatgut wieder vor Ort gegen eine Spende angeboten. Außerdem sollen...

  • Wesel
  • 28.07.19
  •  1
Ratgeber

Hospitationswoche
Die Maria-Montessori-Schule stellt sich vor

Die Maria-Montessori-Schule (private Grundschule, Kleiner Ring 2, Dorsten-Wulfen) lädt alle Interessierten zu einer offenen Hospitationswoche vom 13. bis 17. Mai ein. Jeder kann von 8.30 bis 9.30 Uhr einen Einblick in die Freiarbeit der jahrgangsgemischten Lerngruppen gewinnen und sich im Anschluss daran von der Schulleitung umfassend über das Konzept der Montessori-Schule informieren lassen. Um Anmeldung wird gebeten unter 0 23 69-20 22 870 oder per Mail an...

  • Dorsten
  • 06.05.19
Ratgeber
Am Mitmachtag präsentiert die Freiwillige Feuerwehr ihre Arbeit.
2 Bilder

Freiwillige Löschzüge planen Aktionen in den Dortmunder Wachen am 4. Mai
Feuerwehr lädt zum Mitmachtag ein

Am Tag des heiligen Florian  , dem Schutzpatron der Feuerwehren, Samstag, 4. Mai, richten die Dortmunder Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr einen Mitmachtag aus. An diesem Tag können Interessierte sich nicht nur über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr informieren, sondern auch „mitmachen“. Von 11 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen selbst  Hand anzulegen, um zum Beispiel mit den hydraulischen Rettungsgeräten zu arbeiten oder sich in der Ersten Hilfe...

  • Dortmund-City
  • 25.04.19
Kultur
Wenn es am kommenden Samstag "komma kucken" im Rathaus heißt, kann man sogar am Tisch von Oberbürgermeister Bernd Tischler Platz nehmen.
2 Bilder

Am Samstag, 13. April, das Rathaus Bottrop erkunden
Komma Kucken

Das Rathaus Bottrop erstrahlt nach zwei Jahren Sanierungszeit in neuem Glanz. Unter dem Motto "Komma kucken" öffnet es am Samstag, 13. April, seine Türen für alle Bottroper. Am "Tag des offenen Rathauses" gibt es zwischen 10 und 16 Uhr ein abwechselungsreiches Programm. Zu jeder vollen Stunde finden Rathausführungen statt. Anmelden muss man sich dafür nicht. "Wer an dieser Führung teilnimmt, kann auch - und dazu gibt es sonst keine Gelegenheit - die Arrestzellen im Keller begucken", lädt...

  • Bottrop
  • 09.04.19
Ratgeber
Einblicke in die Mitmach-Greenbox: Videos in der Lehre
3 Bilder

In 100 Aktionen präsentierte die Fachhochschule viel Innovatives am Tag der Öffenen Tür
FH öffnete ihre Labore und Werkstätten

Praxisorientiert und facettenreich zeigten sich die acht Fachbereiche an drei  Standorten der Fachhochschule Dortmund am Tag der offenen Tür. Und viele Studieninteressierte folgten der Einladung.  Schnuppern, fragen, entdecken und erleben war das Motto des Tages – insbesondere für die Schüler, die den ganzen Tag über in Scharen an die drei FH-Standorte strömten. Offene Labore, Workshops, Schnupper-Vorlesungen und viele Mitmach-Aktionen vermittelten ihnen eine konkrete und sehr lebendige...

  • Dortmund-City
  • 01.04.19
Wirtschaft
Sowohl das Informations- als auch das kulinarische Angebot wurde beim "Open House" gut angenommen.
3 Bilder

In schulischen und praktischen Ausbildungen breit aufgestellt
„Placida VIELfältig“

Menden. Die Schülerinnen und Schüler hatten das neue Motto des „Open House“ fürwahr passend gewählt: „Placida VIELfältig“. Vor einigen Tagen konnte das Placida-Viel-Berufskolleg zeigen, dass dies stimmt. Der frühere „Studien- und Berufsorientierungstag“ war entzerrt worden, ist nun ganz auf zukünftige Schüler zugeschnitten. So gab es mehr Raum für intensive Gespräche. Vielfältig ist das Bildungsangebot im Bereich Gesundheit und Soziales. Nicht nur die Lehrkräfte, sondern auch die aktuelle...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.01.19
Ratgeber

Familienzentrum stellt sich vor
Offene Tür in der Villa Kunterbunt

Am Samstag, 1. Dezember, lädt das Familienzentrum Villa Kunterbunt von 14 bis 17 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Familien sind eingeladen, sich über die konzeptionelle Arbeit sowie die Räumlichkeiten an der Belfortstraße 27 zu informieren. Eine Buchausstellung, Waffeln und Kaffee sowie kreative Angebote laden zum Verweilen ein.Treffpunkt ist von 14 bis 17 Uhr. Im Familienzentrum Villa Kunterbunt werden Kinder von vier Monaten bis sechs Jahren in sechs Gruppen betreut. Die Gruppen...

  • Essen-Süd
  • 26.11.18
Ratgeber
Freitagnacht stellen Auszubildende von 24 Unternehmen, auch bei der Stadt und der Polizei in ihren Betrieben ihre Ausbildungen vor.

Nacht der Ausbildung: Unternehmen öffnen ihre Türen in Dortmund

Viele Schulabgänger und Abitiurienten sind Freitagnacht auf Tour: Nach dem großen Zuspruch der Vorjahre öffnen am Freitagabend, 8. Juni, zwei Dutzend Unternehmen erneut ihre Türen für Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen. Die „Dortmunder Nacht der Ausbildung“ ermöglicht es, einmal in Unternehmen hinein zu schnuppern, die sich sonst nicht öffentlich präsentieren. Sie will eine Entscheidungshilfe bei der Berufswahl geben. Eltern sind ebenfalls willkommen. Die Betriebe stellen ein...

  • Dortmund-City
  • 01.06.18
Überregionales

Schnuppertage an Gymnasium und Realschule

Menden. Am Samstag, 27. Januar, können Viertklässler von 9 bis 11.30 Uhr am offenen Unterrichtsangebot vieler Fächer an den Schulen Walburgisgymasium und Walburgisrealschule teilnehmen.In Kurzstunden von jeweils 30 Minuten erhalten sie einen ersten Eindruck vom Unterricht neuer Fächer wie Latein, Französisch oder Geschichte und Biologie oder Physik sowie bereits bekannter Fächer wie Kunst, Mathematik oder Sport. Zum Angebot gehören auch Deutsch-Förderunterricht und Creativity in English....

  • Menden (Sauerland)
  • 18.01.18
Kultur
Alle auf einen Blick.

Offene Tür zur Werkschau am 19. November: Ateliergemeinschaft Z6 lädt ein in die Zitadelle

Die Ateliergemeinschaft Z6 und deren befreundete Künstler und Künstlerinnen laden am Sonntag, 19. November, zwischen 11 Uhr und 18 Uhr in die Künstlerwerkstätten an der Zitadelle Nr.6 zur alljährlichen beschaulichen Werkschau vor dem Advent ein. In diesem Jahr werden 16 Künstler und Künstlerinnen ihr vielseitiges und umfangreiches Schaffen dem Publikum präsentieren. Zu sehen sein werden Kunstwerke aus allen Sparten, von der Malerei, Wachscollagen, Fotografie, Skulpturen bis zum Schmuckdesign...

  • Wesel
  • 13.11.17
Kultur
Dr. Marion Niemeyer bietet eine Führung durch das denkmalgeschützte LWL-Landeshaus an.

Westfalen: Chefdenkmalpfleger ermöglicht Einblicke und beantwortet Fragen

Am Sonntag (10.09.) öffnet das für Westfalen-Lippe zuständige Denkmalpflegeamt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) von 14 bis 17 Uhr seinen Dienstsitz im LWL-Landeshaus am Freiherr-vom-Stein-Platz 1 in Münster. "Wir möchte Interessierte einladen, die facettenreichen und spannenden Aufgaben der Denkmalpflege kennenzulernen. Der Blick hinter die Kulissen zeigt, dass es vielfältiger Fachkompetenzen bedarf, um ein Denkmal zu erkennen, zu erforschen, zu pflegen und seine Bedeutung zu...

  • Schwerte
  • 06.09.17
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Vereinssportfest am 09.07.2017

Bei herrlichem Wetter konnte das Vereinsportfest durchgeführt werden. Ca. 120 Teilnehmer waren mit Begeisterung am Wettkampf beteiligt Vereinsmeister wurde bei den Jungen: 8 Jahre: Konstantin Hollatz 19 Jahre + älter: Felix Holm Vereinsmeister wurden bei den Mädchen: 8 Jahre: Clara Stecker 9 Jahre: Aviva Lauer 10 Jahre: Marie Baumann 11 Jahre: Line Feder 12 Jahre: Neele Feder 13 Jahre: Angelika Thiel 14 Jahre: Ameria Zaubar 17 Jahre: Lea Steglich Der...

  • Gelsenkirchen
  • 10.07.17
LK-Gemeinschaft

Das Sommerfest am See 24. Juni 2017

Wassersportverein Moers und Karnevalsgemeinschaft Funion feiern zusammen Alle sind eingeladen am Schwafheimer Bergsee vorbeizuschauen: Ein Fest für die ganze Familie. Schnupperpaddeln (Kajak oder SUP) Bogenschießen, Geocaching Schnitzeljagd Musik Das leibliche Wohl kommt dann auch nicht zu kurz Um 15:00 Uhr geht es los. Wassersportverein Moers Waldstr. 115 47447 Moers

  • Moers
  • 22.06.17
Überregionales
3 Bilder

DeltaPort – Abenteuer Binnenhafen / Erneut großes Interesse am Tag der Logistik in Wesel

Am Tag der Logistik hatten rund 80 interessierte Gäste die Möglichkeit, während zwei vierstündiger Führungen, hinter die Kulissen der drei DeltaPort-Häfen (Stadthafen Wesel, Rhein-Lippe-Hafen Wesel und Hafen Emmelsum) und der dort angesiedelten Unternehmen zu blicken. Das abwechslungsreich gestaltete Programm enthielt Spannung bis zur letzten Minute. Unter den Teilnehmern befanden sich hauptsächlich Schüler, die ihr Wissen im Bereich Hafenlogistik in einem fachbezogenen Quiz unter Beweis...

  • Wesel
  • 28.04.17
  •  1
Politik

DRK-Tagespflege (Handwerkerstraße) öffnet ihre Pforte für Besucher am 18. Februar

Am Samstag, 18. Februar, öffnet die DRK-Tagespflege an der Handwerkerstraße 5 in Wesel von 10 bis 14 Uhr ihre Türen für interessierte Besucher. Die im September 2016 eröffnete Einrichtung bietet 14 Gästen Raum für gemeinsame Aktivitäten und Kontakte. Ein geselliger, abwechslungsreicher Tagesablauf gibt den Gästen Struktur, Sicherheit und ein Gefühl der Vertrautheit. Durch den Besuch der Tagespflege werden pflegende Angehörige entlastet. Die sie gewonnene Zeit können Sie für eigene...

  • Wesel
  • 13.02.17
  •  1
Ratgeber
Auf an die Uni heißt es diese Woche für Schüler.

Hochschultage an der TU Dortmund

Hunderte Beratungen und Veranstaltungen bieten am 18. und 19. Januar die Dortmunder Hochschultage. Wie in den Vorjahren öffnen wieder die Technische Universität, die Fachhochschule, die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, die FOM Hochschule, die International School of Management und das IT-Center ihre Türen. „Ich freue mich sehr darüber, dass sich die Dortmunder Hochschultage als wichtiges und nicht mehr weg zu denkendes Gemeinschaftsprojekt aller Partner fest etabliert haben und für...

  • Dortmund-City
  • 16.01.17
Ratgeber
Eine Urne zu bemalen, kann wahnsinnig viel Spaß machen
16 Bilder

Die Maus öffnet Türen beim Trauerhaus Sobotta

Wenn ein geliebter Mensch oder auch ein Tier geht, sind die Zurückgebliebenen traurig und manches Mal verzweifelt. Den fehlenden Teil im Leben zu verabschieden und mit dem Verlust zurecht zu kommen, dabei helfen beispielsweise Nico und Bianca Sobotta vom Trauerhaus Sobotta. Das junge Ehepaar hat selbst einen kleinen Sohn und Nico Sobotta beschloss, sich bei der Aktion „Die Maus öffnet Türen“ zu bewerben. „Aufarbeitungsarbeit ist gerade bei Kindern wichtig“, weiß Melanie Sobotta, Schwester des...

  • Essen-Süd
  • 03.10.16
  •  1
Ratgeber
Das Rahmenprogramm ist vielseitig: „Hier kommt die Maus“ heißt es für die jüngsten Besucher, und auch Shaun das Schaf hat sich angekündigt
3 Bilder

LWL-Klinik in der Haard feiert ihr 50-jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür

Haltern/Marl. Spiel, Spaß, Spannung und Information bietet die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zu ihrem Tag der offenen Tür, anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums. Gefeiert wird am dritten Juli von 11 Uhr bis 21.30 Uhr auf dem Klinikgelände, Halterner Str. 525 in Marl-Sinsen. Das Rahmenprogramm ist vielseitig: „Hier kommt die Maus“ heißt es für die jüngsten Besucher, und auch Shaun das Schaf hat sich angekündigt. Sportlich geht es dann...

  • Haltern
  • 23.06.16
  •  1
  •  1
Ratgeber

Tierfriedhof Kley stellt sich vor

Der Tierfriedhof in Dortmund-Kley feiert sein 30-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür am Samstag (18.6.) auf dem Gelände an der Straße Straße Zeche Oespel. Von 11 und 17 Uhr präsentieren die Tierfriedhofs-Nutzer ihre Tiergräber und geben den Besuchern Auskunft über ihre persönlichen Erfahrungen mit der Erdbestattung für Haustiere und dem Tierfriedhof in Kley.

  • Dortmund-West
  • 17.06.16
Vereine + Ehrenamt
Andreas Koerner vom Kultur-Historischen Verein informiert die interessierten Besucher über die Geschichte des Hofes.

Steenkamp Hof öffnet am Sonntag wieder seine Türen

Am kommenden Sonntag, 12. Juni, herrscht wieder reges Leben am Reuenberg. Von 13 bis 17 Uhr ist an diesem Nachmittag der Steenkamp Hof in Borbeck, Reuenberg 47a, für interessierte Bürger geöffnet. Ehrenamtliche Mitglieder des Kultur-Historischen Vereins Borbeck führen dann laufend die Besucher durch den denkmalgeschützten Bauernhof, erzählen etwas über die Geschichte des über 200 Jahre alten Fachwerkhauses und erklären den Gästen die umfangreiche Sammlung an bäuerlichen Geräten, die in der...

  • Essen-Borbeck
  • 09.06.16
Überregionales

Feuerwehr öffnet Türen

Ganz weit öffnet die Freiwillige Feuerwehr Persebeck am Samstag, 11. Juni, von 11 bis 18 Uhr ihre Türen. Rund um das Gerätehaus an der Kruckeler Straße werden die ehrenamtlichen Aktivitäten des Löschzugs sowie der Jugendfeuerwehr vorgestellt. Feuerwehrfahrzeuge werden ausgestellt unf es gibt Vorführungen. Feuerwehrtechnik kann von den Besuchern ausprobiert werden. Für die kleinen Gäste werden Spiele rund um das Gerätehaus vorbereitet. 35 Männer und Frauen Der Persebecker Löschzug...

  • Dortmund-Süd
  • 08.06.16
Vereine + Ehrenamt
In der Remise fielen Hobelspäne. Dort konnten die Besucher selbst Hand anlegen.
2 Bilder

Steenkamp Hof öffnet Türen

Bei schönstem Sommerwetter startete die Veranstaltungsreihe "Offener Steenkamp Hof" jetzt ins Jahr 2016. In den Monaten Mai, Juni und Juli öffnet die historische Hofanlage am Reuenberg jeweils am zweiten Sonntag im Monat ihre Türen für interessierte Besucher. Das Team des Kultur-Historischen Vereins, der den denkmalgeschützten Bauernhof vor Jahren vor dem Verfall bewahrte, steht vor Ort bereit, um den Besuchern Fragen über die Geschichte des 200 Jahre alten Bauernhauses zu beantworten. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.