Weihnachtstreff in Neheim
Neheim erstrahlt in weihnachtlichem Glanz: Eröffnung am 30. November

Zwischen Sauerländer Dom und Sparkasse ist erneut der Neheimer Weihnachtstreff entstanden mit dem beliebten Gasthaus ‚Zum Elch‘, als kommunikativem Mittelpunkt.
3Bilder
  • Zwischen Sauerländer Dom und Sparkasse ist erneut der Neheimer Weihnachtstreff entstanden mit dem beliebten Gasthaus ‚Zum Elch‘, als kommunikativem Mittelpunkt.
  • Foto: Wolfgang Detemple
  • hochgeladen von Diana Ranke

Mehr als 530 heimische Tannen, dazu das warme Licht aus mehr als 10.000 walnussgroßen LEDs, mehr als 20 große Schmuckelemente und 12 bis zu sechs Meter hohe Fairy-Bells: Pünktlich zum 1. Advent erstrahlt Neheim in weihnachtlichem Glanz. Den musikalischen Auftakt am Freitag, 30. November, gestaltet das Dortmunder Duo „Dennis und Matze“ mit Saxophon und Gitarre zur Einstimmung.

Die alles überragende, fast 14 Meter hohe Edeltanne auf dem Marktplatz vor dem Dom erstrahlt im Glanz von 15.000 Mini-LEDs, weitere fast 40.000 Mini-LEDs leuchten in den erstmals mit einbezogenen Bäumen in der Mendener Straße bis hin zum Gransauplatz.

Weihnachtstreff zwischen Sauerländer Dom und Sparkasse

Zwischen Sauerländer Dom und Sparkasse ist erneut der Neheimer Weihnachtstreff entstanden mit dem beliebten Gasthaus ‚Zum Elch‘, als kommunikativem Mittelpunkt. Hier steht auch die mit Waffeleisen ausgestattete Weihnachtshütte, die täglich wechselnd von Vereinen und Organisationen aus der Region genutzt wird.

Neu: Große Bühne

Neu ist eine große Bühne, platziert zwischen dem beliebten Kinderkarussell und dem Elch. Hier wird in den nächsten Wochen einiges an Programm geboten, wird der Weihnachtsmann Sprechstunden halten, der Nikolaus mit den Kindern singen oder das Kasperle den bösen Räuber durch den Wald scheuchen.

Adventliche Spaziergänge

Neu sind auch die regelmäßigen kostenlosen adventlichen Stadtspaziergänge durch das historische Strohdorf. Hier erleben Sie unter sachkundiger Führung fast vergessen traditionelle Bräuche (Termine und freie Plätze per E-Mail an jv@aktives-neheim.de  oder unter Tel. 02932/ 892929.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen