Baustelle in Neheim
Schobbostraße wird ab Freitag halbseitig gesperrt

 Ab Freitag, 26. April, wird die Schobbostraße in Neheim aufgrund von Bauarbeiten halbseitig gesperrt.
  • Ab Freitag, 26. April, wird die Schobbostraße in Neheim aufgrund von Bauarbeiten halbseitig gesperrt.
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Die Arbeiten für die Instandsetzung des Einmündungsbereiches „kleine“ Schobbostraße / Schobbostraße sind soweit fortgeschritten, dass zum Abschluss die Fahrbahn der Schobbostraße zwischen der Zufahrt zum „Trilux-Parkhaus“ und dem Mini-Kreisverkehr Möhnestraße erneuert wird. Dazu wird ab Freitag, 26. April, die Schobbostraße halbseitig gesperrt.
Die Fahrbeziehung von der Kreuzung Werler Straße bleibt erhalten, die Fahrbeziehung von der Innenstadt in Richtung Werler Straße muss am Mini-Kreisverkehr über Möhnestraße, Graf-Gottfried-Straße, L 745 und Werler Straße umgeleitet werden.

Normale Ausfahrt nicht möglich

Zuerst wird die bergaufwärts fahrend linke Fahrbahnseite vor dem „tri-Haus“ gefräst und neu asphaltiert. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 2. Mai In dieser Zeit ist die normale Ausfahrt von den Parkplätzen des „tri-Hauses“ nicht möglich. Außerdem erfolgen in dieser Zeit Asphaltarbeiten in der „kleinen Schobbostraße“.

Sperrungen sollen am 8. Mai aufgehoben werden

Danach wird die bergaufwärts fahrend rechte Fahrbahnseite gefräst und neu asphaltiert. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 7. Mai. In dieser Zeit sind die Grundstückszufahrten und Stellplätze auf der rechten Seite nicht erreichbar. Im Gegensatz dazu ist das „Trilux-Parkhaus“ in der ganzen Zeit erreichbar. Ab Mittwoch, 8. Mai, werden alle Sperrungen wieder aufgehoben und auch der ÖPNV kann wieder die Haltestelle „Johanneskirche“ anfahren. Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Verständnis für die erforderlichen Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen und Sperrungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen