Polizei Arnsberg
Unbekannte Täter spannten eine Schnur über Fahrbahn

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr wurde die Polizei am Sonntagabend, 4. Oktober, auf dem Fresekenweg gerufen. Unbekannte Täter hatten eine Schnur über die Fahrbahn gespannt. Zu einem Unfall war es nicht gekommen. Anwohner bemerkten gegen 19.50 Uhr die Schnur. Diese war in etwa 1,50 Meter Höhe zwischen einer Hecke und einen Laternenmasten gespannt. Auf einer Videoüberwachung sind zwei etwa 25 Jahre alte Männer zu sehen, welche mit der Schnur hantierten. Weitere Hinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen können sich an die Polizei in Arnsberg, Tel. 02932/90200, wenden.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen