Kolpingsfamilie Bochum-Riemke traf sich zum Stiftungsfest und zum "BLAUEN MONTAG"

BLAUER MONTAG der Kolpingsfamilie Bochum-Riemke am 29.11.2012
35Bilder
  • BLAUER MONTAG der Kolpingsfamilie Bochum-Riemke am 29.11.2012
  • Foto: Achim Benke
  • hochgeladen von Monika Prigge-Lücke

Am 28.11. 2012 traf sich die Kolpingsfamilie Bochum-Riemke zum Stiftungsfest. Die Hl. Messe um 9.30, mitgestaltet vom Kolpingchor, eröffnete den Tag. Danach trafen sich die Mitglieder im festlich eingedeckten Franziskussaal zum Frühstück. Nach dem Frühstück hielt der Komunalpolitiker Lothar Gräfingholt ein Referat über die Bochumer Komunalpolitik und stand für Fragen zur Verfügung.
Traditionsgemäß ist der Tag nach dem Stiftungsfest der *** "BLAUE MONTAG" der Riemker Kolpingsfamilie. Er begann mit der Hl. Messe, danach wartete ein Reisebus am Riemker Markt. Ziel war in diesem Jahr Arnsberg. Eine zweistündige Rundfahrt rund um Arnsberg mit allen Eingemeindungen wurde der Gruppe von der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Goldner eindrucksvoll erläutert. Die Fahrt durch die herbstlichen Wälder war ein Erlebnis.
Nach dem gemeinsamen Essen in einer CARITAS Seniorenanlage in Arnsberg stand eine Besichtigung im Programm. Es ging -zum Erstaunen vieler- zur "MARINE HISTORISCHEN SAMMLUNG" in Arnsberg, die von Herrn Goldner, Kapitän i.R., mit viel Herzblut gesammelt und zusammengestellt wurde. Es war kaum zu glauben welche Modell-Schiffe dort zu sehen waren. Ebenso zu sehen viele Flaggen, Karten und Uniformen. Zu all den Ausstellungsstücken gab Herr Goldner während der Führung wissenwerte Erklärungen.
Von Arnsberg aus ging die Tagestour in Richtung Möhne-Talsperre nach Günne. Dort wurde die Gruppe mit Kaffee und Kuchen im "HEINRICH-LÜBKE-HAUS" empfangen bevor es wieder nach Bochum-Riemke ging.
Ein erlebnisreicher Tag ging um 19.30 Uhr zu Ende.
*** der BLAUE MONTAG geht zurück auf ein altes Handwerk. Früher wurde am MONTAG die Kleidung BLAU gefärbt. Daher der Ausdruck.

Autor:

Monika Prigge-Lücke aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.