3. Kompanie des Jägervereins veröffentlicht Kompaniefibel

Matthias Sauer (l.) und Tobias Kleinehr präsentieren die neue Kompaniefibel der 3. Kompanie des Jägervereins.
  • Matthias Sauer (l.) und Tobias Kleinehr präsentieren die neue Kompaniefibel der 3. Kompanie des Jägervereins.
  • Foto: Dr. Gerhard Webers
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Sie ist außen knallrot und passt in jede Innentasche der Jägeruniform. Gemeint ist die Kompaniefibel der 3. Kompanie des Jägervereins. Pünktlich zum Neheimer Volksfest bringt die Mannschaft um den neuen Hauptmann Matthias Sauer ein kleines Buch im DIN A 6-Format heraus, das Wissenswertes und Nützliches rund um das Vereins- und Kompanieleben enthält.


"Die Idee einer Kompaniefibel der 3. Kompanie entstand während eines geselligen Abends im Kreis einiger Kompaniemitglieder. Wir überlegten gemeinsam, wie neue Mitglieder kurz und knapp einen Überblick über den Jägerverein und unsere Kompanie bekommen können. Dabei wurde die Idee geboren, dieses Heft herauszugeben", erklärt Matthias Sauer.

Eine Arbeitsgruppe aus Carlo Hellwig junior, Tobias Kleinehr, Carsten Rump, Dr. Gerhard Webers und Matthias Sauer machte sich im Juni ans Werk. Innerhalb weniger Wochen entstand die vorliegende Kompaniefibel. Sie enthält neben Informationen zur Geschichte der 3. Kompanie des Jägervereins unter anderem auch eine Anzugordnung und Wissenswertes zu den Erkennungszeichen auf den Schulterstücken.

Herzstück ist jedoch ein Liedteil, in dem über 20 Lieder zusammengestellt sind, die auf Jäger- und Schützenfesten am häufigsten gesungen werden. Das traditionelle Neheimer Jägerlied darf dabei ebenso wenig fehlen, wie die Geschichte von dem Franz, der auf der Vogelwiese so gern einen hebt, oder der Böhmische Traum. "Die Mitglieder der Kompanie erwiesen sich in den letzten Jahren beim Gesang nicht als textsicher, so dass wir nun eine Unterstützung geschaffen haben", heißt es im Vorwort.

Die Verfasser erheben nicht den Anspruch einer umfassenden und vollständigen Darstellung des Vereins- oder Kompanielebens. Gedacht ist das Heft vielmehr als kleiner Begleiter, der zur Geselligkeit innerhalb der Kompanie beitragen soll. Ab Sonntag ist die Fibel zum Selbstkostenpreis von 2 Euro bei allen Kompaniemitgliedern zu haben.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.