Neugier hilft

Wo ist der Platz der INO/SGV-Mammutbank? Welcher Blick eröffnet sich? Wer die Fragen beantwortet haben möchte, hilft gleichzeitig, dass der Trampelpfad dorthin nicht wieder zuwächst.

Den Weg zur geplanten XXL-Bank haben fleißige Helfer des SGV und der INO freigeschnitten. Die Bank ist in Arbeit, das Lärchenholz lässt im Moment aber noch auf sich warten.

Spaziergänger helfen also, indem sie dem provisorischen Hinweisschild am Zaun „Haarscheid“ unterhalb des „Neuen Klosters“ folgen.

Ganz nebenbei kann man sich jetzt schon von der tollen Lage und dem herrlichen Blick auf Oeventrop überzeugen – zunächst erst mal nur im Stehen.

Autor:

Ronald Frank aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen