Schule beteiligt sich an „Arnsberg putz(t) munter“
Regenbogenschüler räumen mächtig auf

 Aktion „Arnsberg putz(t) munter": Die SchülerInnen und Lehrerinnen mit ihrem „Fund“ vor der Regenbogenschule in Niedereimer.
  • Aktion „Arnsberg putz(t) munter": Die SchülerInnen und Lehrerinnen mit ihrem „Fund“ vor der Regenbogenschule in Niedereimer.
  • Foto: Detlev Becker
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Rund 60 SchülerInnen und vier Lehrerinnen der Regenbogenschule in Niedereimer beteiligten sich am Wochenende wieder an der diesjährigen stadtweiten Aktion „Arnsberg putz(t) munter." 
Unrat gesammelt wurde im Bereich Sportplatz und Wannestraße sowie am Radweg an den Bahngleisen. Insgesamt kamen in Niedereimer 17 Säcke mit allerlei Müll zusammen. Auch die Regenbogenschule vom Schreppenberg beteiligte sich an der Säuberungsaktion.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen