27. Januar – Holocaust-Gedenktag
Gegen das Vergessen

27. Januar – Holocaust-Gedenktag
Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945, befreite die Rote Armee die noch etwa 7000 Gefangenen aus dem Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Alleine in diesem Lager wurden über eine Millionen Menschen von Menschen vernichtet.
Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust wurde von den Vereinten Nationen zum Gedenken an den Holocaust und der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau zum 60. Jahrestag 2005 eingeführt.
Der 27. Januar ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag.

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.