"Unser Dorf hat Zukunft"
Louisendorf holt Bronze auf Bundesebene

Die Kirche in Louisendorf

Die Entscheidung über Gold, Silber und Bronze beim 26. Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist gefallen: Louisendorf konnte die Bonzemedaille erringen, eine andere Ortschaft aus dem Kreis Kleve holte sogar Gold: Schaephuysen.

Die Kreis Klever SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks, die Ende vergangenen Jahres beide Dörfer besucht hatte und sich von den Dorfgemeinschaften ihre Konzepte erläutern ließ, freut sich mit den Aktiven: „Dass Schaephuysen und Louisendorf nicht nur auf Landesebene Erfolge feiern konnten, sondern sich auch bundesweit hervorgetan haben, freut mich außerordentlich. Beide Orte haben auf ganz unterschiedliche Weise, aber in beiden Fällen innovativ und durch ein breites ehrenamtliches Engagement getragen Konzepte entwickelt, wie das Leben im ländlichen Raum auch auf lange Sicht attraktiv bleiben kann.“

Am bundesweiten Wettbewerb können Dorfgemeinschaften und Gemeindevertretungen in Orten und Ortsteilen bis 3.000 Einwohner teilnehmen. Gesucht sind Ideen und innovative Projekte zur Gestaltung eines attraktiven dörflichen Lebens. Mit der Teilnahme sollen die Dorfbewohner zeigen, welche Themen sie vor Ort bewegen und was die Entwicklung und das Zusammenleben in ihrem Dorf auszeichnet. Angesichts des demografischen Wandels, der wirtschaftlichen und klimatischen Veränderungen - aber auch der Migration - sind Gemeinschaft und Zusammenhalt ein hohes Gut, das es zu stärken gilt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen