Kreispolizeibehörde Kleve
Kreis Kleve - Information zur Gültigkeit von ausländischen Führerscheinen

Muster für den seit 2013 in Deutschland verwendeten europäischen Führerschein, Vorderseite
  • Muster für den seit 2013 in Deutschland verwendeten europäischen Führerschein, Vorderseite
  • Foto: Bundesdruckerei GmbH - nach deutschem Urheberrecht gemeinfrei
  • hochgeladen von Günter van Meegen

Ein 40-jähriger Mann aus Straelen wurde am Dienstag (30. November 2021) im Bereich Weeze in einen Verkehrsunfall verwickelt. Dabei fiel den Polizeikräften auf, dass der Straelener, der seit sechs Jahren in Deutschland lebt, noch seinen Führerschein aus dem Kosovo vorzeigte. Der 40-Jährige gab an, nicht gewusst zu haben, dass seine Fahrerlaubnis mittlerweile innerhalb der EU keine Gültigkeit mehr habe.

In Deutschland können alle Ausländer sechs Monate von ihrer Fahrerlaubnis, die sie im Ausland erworben haben, unbeschränkt Gebrauch machen. Mit Ablauf von sechs Monaten Inlandsaufenthalt muss der Führerschein bei einigen Personen jedoch umgeschrieben sein. Einigen Ausländern ist diese Regelung nicht bekannt oder sie haben versäumt, die Frist einzuhalten.

Betroffen sind nur Personen, die nicht aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum stammen, also z.B. Staatsangehörige aus der Ukraine, Kasachstan, der Türkei, Serbien, Albanien, Russland oder dem Kosovo.

Wer also nach den sechs Monaten seinen Führerschein nicht beim Straßenverkehrsamt hat umschreiben lassen und weiterhin ein Kraftfahrzeug in Deutschland führt, begeht eine Straftat und zwar das Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen