Keine Beute nach Einbruch in Kliniken

In der Nacht zu Dienstag verübten unbekannte Täter auf dem Gelände der Rheinischen Kliniken einen Einbruch in ein Werkstattgebäude am Südlichen Rundweg. Zunächst versuchten die Einbrecher an mehreren Rolltoren des Gebäudes die Schlupftüren gewaltsam zu öffnen. Als dies fehlschlug, traten sie eine Plexiglasscheibe ein und drangen in das Werkstattgebäude vor. Innerhalb des Gebäudes hebelten die Täter dann eine Tür zu einem Büroraum auf. In dem Büro durchsuchten sie sämtliche Schränke und Schubläden. Nach derzeitigen Erkenntnissen verließen die Einbrecher später wieder das Gebäude, ohne irgendwelche Beute mitzunehmen. Möglicherweise hatten es die Eindringlinge ausschließlich auf Bargeld abgesehen und wurden dabei nicht fündig.
Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen