Trotz Corona-Pandemie Sammlung für den FAIR-teiler
Lebensmittelsammlung der Martinus-Schützen

Auf dem Foto von 2019 noch ohne Mund-Nasen-Schutzmaske
  • Auf dem Foto von 2019 noch ohne Mund-Nasen-Schutzmaske
  • hochgeladen von Klaus Schwering

Wegen der Corona-Pandemie musste eine vor Ostern geplante Lebensmittelsammlung der Qualburger Schützen leider abgesagt werden. Diese Sammlung für die Kunden des FAIR-teilers wird nun mit einem entsprechenden Hygienekonzept nachgeholt:
Am Samstag, dem 12. September 2020 werden die St. Martinus-Schützen wieder in der Zeit von 9 bis 17 Uhr im Eingangsbereich des Edekamarktes Drunkemühle in der Norbertstraße 2 (im Ortsteil Schneppenbaum) stehen und die dort Einkaufenden bitten, wieder ein Teil mehr in den Einkaufswagen zu legen und damit bedürftige Menschen zu unterstützen. Es werden auch Handzettel verteilt, die über die Arbeit des FAIR-teilers in Kurzfassung informieren.

Die gespendeten Lebensmittel sollten möglichst haltbar sein. Ideal wären Konserven und Grundnahrungsmittel wie Zucker, Mehl, Nudeln, Reis, H-Milch, Öl, Margarine. Gefragt sind aber auch Hygieneprodukte wie Seife, Zahncreme, Shampoo, Deo, Toilettenpapier sowie Wasch- und Reinigungsmittel. Es dürfen aber natürlich auch kleine Süßigkeiten und Kakao für Kinder oder ein Päckchen Kaffee oder Tee für die Erwachsenen sein.

Die Waren werden dem FAIR-teiler übergeben. Seit April 2010 bieten ehrenamtliche Mitarbeiter des FAIR-teilers im Pfarrheim St. Markus, Klosterplatz 7 in Schneppenbaum jeweils dienstags von 10 bis 11:30 Uhr und donnerstags von 17 bis 18:30 Uhr eine Lebensmittelhilfe und Basisberatung an. Die Nachfrage ist nach wie vor groß. Die von den Geschäften zur Verfügung gestellten Lebensmittel reichen allerdings längst nicht mehr aus, so dass der FAIR-teiler viele haltbare Produkte dazukaufen muss.

Seit dem 17. März konnte der FAIR-teiler wegen der Schließung des Pfarrheimes St. Markus aufgrund der Corona-Pandemie keine Waren mehr an bedürftige Menschen in Bedburg-Hau ausgeben. In der Zeit bis zur Wiedereröffnung des FAIR-teilers am 2. Juli wurden an die Kunden Gutscheine zum Einkauf im örtlichen Edekamarkt ausgegeben.

Autor:

Klaus Schwering aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen