Auch Majestäten zu Gast
"Schmiede-Oktoberfest" wieder ein voller Erfolg

Ortsvorsteher Friedhelm Haagen (l.) hatte die ersten Glaskrüge (v.r.n.l.) für die Königinnen Christina Müller (BSV Altkalkar) und Anita Vehreschild (BSV TillMoyland), für König Michael Hübbers (BSV Kalkar) und für Hans-Peter Linzen und Willy Goebels (Bürgerstiftung Till-Moyland) gezapft.
  • Ortsvorsteher Friedhelm Haagen (l.) hatte die ersten Glaskrüge (v.r.n.l.) für die Königinnen Christina Müller (BSV Altkalkar) und Anita Vehreschild (BSV TillMoyland), für König Michael Hübbers (BSV Kalkar) und für Hans-Peter Linzen und Willy Goebels (Bürgerstiftung Till-Moyland) gezapft.
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Das kleine „Schmiede-Oktoberfest“ im Zelt und im alten Schmiedegebäude in Till ließ auch in diesem Jahr keine Wünsche offen. Pünktlich um 19 Uhr zapfte Ortsvorsteher und stellvertretender Bürgermeister Friedhelm Haagen die erste Maß. Bei Haxn, Hähnchen und zünftiger Musik der Original Niersmusikanten kam im bis auf den letzten Platz gefüllten Zelt im Nu „Wies’n-Stimmung“ auf.
Hans-Peter Linzen, Vorsitzender der Bürgerstiftung TillMoyland, die eingeladen hatte, dankte vor allem den vielen fleißigen Händen, die bei der Vorbereitung mit angepackt hatten. „Der Erfolg gibt uns recht,“ fasste Linzen seine Eindrücke zusammen.
Zu den Gästen gehörten auch in diesem Jahr wieder die amtierenden Majestäten der Bürgerschützenvereine Kalkar, Altkalkar und Till-Moyland mit Throngefolge.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.