Tradition
Zwei wunderschöne Wochen beim Ferienspaß in Hasselt

Schon seit über 35 Jahren Ferienspaß in Bedburg-Hau: Unter der neuen Trägerschaft der SGE Bedburg-Hau 05 e.V. wechselte der Standort zum Sportplatz in Hasselt, wo Kinder zwischen 6 und 12 Jahren in der dritten und vierten Sommerferienwoche von jeweils Montag bis Freitag betreut und gefördert wurden. Das 24-köpfige ehrenamtliche Betreuerteam unter der Leitung von Jörg Neuy hatte ein buntes Programm mit Spielen, Basteln, mehreren Ausflügen und einer Menge Spaß für die Kinder vorbereitet. Highlights in diesem Jahr waren der Besuch beim Ketteler Hof in Haltern am See, der Schwimmtag im neuen Sternbuschbad und das Zelten beim Reiterverein Lohengrin. Jedes Jahr ist auch der Abschlusstag mit den Eltern ein besonderer Höhepunkt, bei dem vor allem die Tanzauftritte der Kinder und Betreuer nicht fehlen durften! Bei traumhaftem Wetter erlebten die Kinder und Betreuer zwei wunderschöne Wochen und freuen sich bereits auf 2020, wenn es wieder heißt Ferienspaß in Bedburg-Hau!

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.