Corona: Zwei Bochumerinnen verstorben
Bewohnerinnen des Seniorenzentrums Heinrich-König erliegen Folgen der Virusinfektion

Leider gibt es eine weitere traurige Nachricht: Zwei positiv auf das Corona-Virus getestete Bewohnerinnen des zuvor unter Quarantäne gestellten Seniorenzentrums Heinrich-König sind nun verstorben. Die beiden Frauen waren 81 und 89 Jahre alt.

Im Seniorenzentrum Heinrich-König sind aktuell elf Personen infiziert. Umfangreiche Schutzmaßnahmen wurden durch das Gesundheitsamt angeordnet. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind auf ihren Zimmern isoliert. Auch das Personal folgt dem Hygieneplan und wendet die Schutzmaßnahmen an, um die Bewohnerinnen und Bewohnern weiter zu versorgen.

Derzeit 158 Menschen in Bochum positiv gestestet

Insgesamt sind 158 Menschen in Bochum positiv auf das Corona-Virus getestet. 14 Personen werden zurzeit stationär behandelt.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen