Todesfälle

Beiträge zum Thema Todesfälle

Ratgeber
Derzeit sind im Ennepe-Ruhr-Kreis 27 Menschen bestätigt mit dem Coronavirus infiziert.

Corona im EN-Kreis
Derzeit 27 am Coronavirus Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es zurzeit (Mittwoch, 20. Mai, 8 Uhr) 415 bestätigte Corona-Fälle, von denen 374 als genesen gelten. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um zwei gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit fünf Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die derzeit 27 Erkrankten wohnen in Schwelm (4), Ennepetal (1), Gevelsberg (4), Breckerfeld...

  • Schwelm
  • 20.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
8. Mai: Weiterer Todesfall nach Corona-Infektion in Gladbeck

Erneut steigt die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen im Kreis Recklinghausen wieder leicht an, aber auch die Zahl der Gesundeten. Leider wurden auch vier Verstorbene mit positivem Testergebnis registriert, darunter ein nun bestätigter Fall aus einem Seniorenheim in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 8. Mai, 10 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1143 (+ 17) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 921 (+ 16) als genesen. 32 (+4)...

  • Gladbeck
  • 08.05.20
  •  2
Ratgeber

Corona-Update
Zwei Todesfälle am Wochenende in Hagen

An den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus sind in Hagen am Wochenende zwei Personen gestorben. Die beiden männlichen Patienten waren über 80 Jahre alt und mehrfach vorerkrankt. Insgesamt sind aktuell 77 Hagener am Coronavirus erkrankt, es gibt 181 genesene und sechs am Coronsvirus verstorbene Personen. Weitere Informationen zum Coronavirus in Hagen gibt es auf der städtischen Internetseite www.hagen.de/corona und auf den offiziellen Social Media-Kanälen der Stadt Hagen.

  • Hagen
  • 04.05.20
Ratgeber
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus vermeldet der Kreis Unna drei weitere Todesfälle.

Kreis Unna - Über 360 Menschen wieder gesund - Plus Drei Tote
Coronavirus - Zwei weitere Todesfälle in Fröndenberg

Der Kreis Unna teilt mit, dass es Stand 30. April drei weitere Todesfälle - davon 2 in Fröndenberg - im Zusammenhang mit dem Coronavirus gibt.  Kreisweit sind 613 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Menschen, die nach einer Infektion mit dem Coronavirus wieder gesund sind, ist weiter gestiegen. Aktuell sind bei der Kreis-Gesundheitsbehörde 363 Personen als genesen registriert. Leider gibt es auch drei weitere Todesfälle. Ein Mann (Jahrgang 1924) und eine Frau (Jahrgang 1935)...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Nun 17 Todesfälle in Gladbeck
30. April: Weitere Gladbeckerin stirbt nach Corona-Diagnose

Am 30. April zieht die Zahl der Neuinfektionen im Kreis Recklinghausen im Vergleich zu den vergangenen Tagen wieder etwas stärker an und übersteigt wieder die Zahl der an diesem Tag Gesundeten. Eine 79 Jahre alte Frau aus Gladbeck hatte sich nach ihrer Diagnose nicht wieder erholt und wurde nun als 17. Todesfall registriert. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 30. April, 10.17 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1043 (+ 34 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle....

  • Gladbeck
  • 30.04.20
LK-Gemeinschaft

Todesfälle im EN-Kreis
Schlagzeilen um Corona - Respektlosigkeit -

Liebe Leser, gebt doch einmal in der Suchmaschine Google folgendes ein: " Todesfälle im EN Kreis in 2020 " Was stellen wir fest? In 2020 sterben wohl nur noch Menschen an Corona. Um jeden einzelnen Todesfall wird eine große Schlagzeile generiert, leider auch hier im Lokalkompass! Keine Schlagzeile für jeden Krebstoten, jeden der an Herzinfakt usw. verstorben ist. Dabei sind dies weit aus mehr Menschen als an den folgen des Coronavirus verstarben und leider waren diese Menschen meist...

  • Witten
  • 29.04.20
Ratgeber

Corona-Krise
Zahl der Todesfälle im EN-Kreis steigt auf 12

Der Ennepe-Ruhr-Kreis muss einen weiteren Corona-Todesfall vermelden. Eine 84-jährige Frau aus Wetter ist am Dienstag infolge einer Infektion mit dem Virus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesfälle auf 12. Die Verstorbenen stammen aus Ennepetal (3), Gevelsberg (2), Hattingen (2), Schwelm (2), Wetter (1) und Witten (2). Die Zahl der Infektionen im Kreisgebiet liegt aktuell (Mittwoch, 29. April, 8 Uhr) bei 384. 305 davon gelten als genesen. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der...

  • Witten
  • 29.04.20
Ratgeber

Coronavirus-Update
Kreis Mettmann meldet drei Todesfälle

Eine 83-jährige Frau aus Velbert sowie zwei Männer aus Heiligenhaus, 84 und 77 Jahre alt, sind an den Folgen des Coronavirus gestorben. Alle drei litten unter Vorerkrankungen. Das teilte die Pressestelle des Kreises Mettmann am Freitagnachmittag mit. Die Todesfälle haben sich in den letzten Tagen ereignet. Dem Gesundheitsamt seien sie aber erst jetzt bekannt geworden, heißt es in der Mitteilung. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnete der Kreis Mettmann am Freitag...

  • Ratingen
  • 24.04.20
Blaulicht
Von insgesamt 16 Verstorbenen, die im Kreis RE positiv auf das Coronavirus getestet worden waren, stammen zehn aus Gladbeck.
2 Bilder

Drei Todesfälle innerhalb von 24 Stunden
22. April: Zahl der Toten nach Corona-Infektion steigt in Gladbeck

Eine traurige Meldung: Innerhalb eines Tages sind drei weitere Menschen aus Gladbeck verstorben, die positiv auf Covid-19 getestet worden waren. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit Corona gezählten Verstorbenen in der Stadt am 22. April auf 10 Personen. Insgesamt gibt es zu diesem Zeitpunkt (22. April, 9.30 Uhr) 16 Todesfälle in Verbindung mit einer nachgewiesenen Corona-Infektion im gesamten Kreis Recklinghausen. Bei den hinzugekommenen Todesfällen handelt es sich um einen 79...

  • Gladbeck
  • 22.04.20
Ratgeber
An der Teststation in Iserlohn schauen die Mitarbeiterinnen bei den Abstrichen ganz genau zu.

Seit Freitag zehn neue Infizierte in Menden
Märkischer Kreis - Aktuell 267 Corona-Infizierte (+ 19) - Zwei weitere Tote

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises vermerkt am heutigen Sonntag, 19. April, 19 neue Corona-Infizierte. Davon 10 neu Fälle in Menden. Leider fordert der Coronavirus auch zwei weitere Todesopfer im Kreis: Eine 90-jährige Plettenbergerin und eine 86 Jahre alte Frau aus Iserlohn sind am oder mit Covid-19 verstorben. Damit steigt deren Anzahl auf 16.  Aktuell gibt es 267 am Coronavirus Infizierte im Märkischen Kreis. Das sind 19 mehr als noch am Freitag. Wieder genesen sind 191 Personen....

  • Menden (Sauerland)
  • 19.04.20
  •  1
Ratgeber

Coronavirus-Update
Zahl der Corona-Toten im Kreis Mettman steigt weiter

Die Zahl der Menschen, die an den Folgen der Lungenkrankenheit Covid-19 sterben, steigt auch im Kreis Mettmann weiter. Nachdem das Kreisgesundheitsamt bereits am Freitag meldete, dass zwei Männer aus Velbert (69 Jahre) und Wülfrath (65 Jahre) die Infektion nicht überlebt haben, gab es am Samstag zwei weitere Todesfälle: Eine Frau aus Langenfeld (91 Jahre) und ein Mann aus Wülfrath (87 Jahre) sind dem Virus erlegen. Damit zählt der Kreis Mettmann bis jetzt insgesamt 47 Corona-Tote. Die Lage...

  • Ratingen
  • 19.04.20
Ratgeber
Der Kreis Mettmann meldet drei weitere Todesfälle in Ratingen.

Corona: Sachstand am Ostermontag
Drei Todesfälle in Ratingen

Bedingt durch die Osterfeiertage wurden nicht alle Benachrichtigungen über Todesfälle zeitnah übermittelt. Deshalb hat der Kreis am Ostermontag nun leider fünf weitere Todesfälle zu vermelden: drei Ratingerinnen (84, 88 und 100 Jahre alt), eine 87-jährige Velberterin und ein ebenfalls 87-jähriger Wülfrather sind an den Folgen der Corona-Infektion verstorben. Alle litten allerdings unter Vorerkrankungen. Damit zählt der Kreis Mettmann bis jetzt insgesamt 32 Corona-Tote. Darüber hinaus meldet...

  • Ratingen
  • 13.04.20
Ratgeber

Corona im EN-Kreis
Weitere Todesfälle - 326 Erkrankte insgesamt, aktuell 44 aus Witten

Am späten Ostersamstag und am Ostersonntag sind zwei weitere Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises an den Folgen des Coronavirus verstorben. Beide, ein 89-Jähriger und ein 84-Jähriger, stammen aus Hattingen und waren im evangelischen Krankenhaus in Hattingen in Behandlung. "Zwei weitere Male müssen wir Verwandten, Bekannten und Freunden die Kraft wünschen, die sie jetzt benötigen, um diesen schmerzlichen Verluste eines geliebten Menschen zu verkraften", spricht Landrat Olaf Schade sein Beileid...

  • Witten
  • 13.04.20
  •  1
Ratgeber
Die Zahl der labortechnisch bestätigten Coronafälle im Märkischen Kreis ist weiter angestiegen.

Menden: 44 Infizierte und 4 Verstorbene
Die Zahl der Coronavirus Infizierten im Märkischen Kreis steigt weiter

Die Zahl der am Coronavirus Infizierten ist im Märkischen Kreis weiter gestiegen. Wie das Gesundheitsamt mitteilt, sind aktuell 265 Personen erkrankt. 64 sind wieder komplett genesen. Im Märkischen Kreis meldet die Gesundheitsbehörde aktuell insgesamt 335 labortechnisch-bestätigte Corona-Fälle seit Beginn der Krise. Davon sind 64 Personen bereits wieder genesen. Stationär behandelt werden 54 Patienten, davon 7 außerhalb des Märkischen Kreises. Aktuell unter Quarantäne stehen 265 Infizierte....

  • Menden (Sauerland)
  • 11.04.20
Ratgeber

Insgesamt wurden bisher 4.777 Personen beprobt
Corona: 268 Essener wieder genesen

Seit Beginn der Corona-Erkrankungswelle gab es in Essen insgesamt 578 Fälle. 268 Menschen sind inzwischen wieder genesen. Aktuell, 9. April, gibt es noch 289 Personen in Essen, die am Coronavirus erkrankt sind. 21 Menschen sind an oder in Verbindung mit einer Corona-Infizierung verstorben. Insgesamt wurden bisher 4.777 Personen beprobt und es sind 3.691 Ergebnisse negativ ausgefallen. 643 Menschen befinden sich in Essen momentan noch in angeordneter Quarantäne, bei 2.324 konnte diese...

  • Essen-West
  • 09.04.20
  •  1
Ratgeber
28 Patienten sind in Dortmund so stark durch das Coronavirus erkrankt, dass sie derzeit im Krankenhaus behandelt werden müssen.

58 weitere Dortmunder positiv auf Coronavirus getestet
Stadt gibt Update zu Fallzahlen

Heute, am Dienstag sind 58 positive Testergebnisse im Rahmen der Corona-Pandemie dazu gekommen. Somit liegen seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund insgesamt 483 positive Tests vor. Die verhältnismäßig starke Anstieg der Zahlen im Vergleich zum Vortag ist auf die jetzt ausgewerteten, bis heute noch ausstehenden, Tests vom vergangenen Wochenende zurück zu führen. 212 Patienten haben die Erkrankung bereits überstanden und gelten als genesen.Insgesamt wurden heute 190 Abstriche...

  • Dortmund-City
  • 07.04.20
Ratgeber
Um Arztpraxen zu entlasten wird im hier im Dortmunder Stadion neben dem Behandlungszentrum am Klinikum Nord auch auf das Coronavirus getestet.

425 positive Coronavirus-Tests in Dortmund
Dritter Covid 19-Todesfall

Im neuen Zentrum zur Corona-Virus-Behandlung auf der Nordtrübüne des Stadions unterstützt Medizinstudent Florian Schwenzer das Ärzte-Team bei Diagnosen und Tests in der Corona-Pandemie. Am Montag lag in Dortmund das insgesamt 425. positive Testergebnis vor, 91 Abstriche wurden genommen, 15 davon im Stadion. Am Sonntag ist ein 86-jähriger Mann, der am 2. April mit Luftnot und Vorerkrankungen ins Josefs-Hospital gebracht wurde, an den Folgen der Infektion mit dem Coronavirus verstorben.  Der...

  • Dortmund-City
  • 07.04.20
LK-Gemeinschaft
Der Corona-Virus hat im EN-Kreis bereits drei Opfer gefordert.

Schwelmerin verliert den Kampf gegen Corona
Zwei weitere Todesfälle im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es zwei weitere Corona-Todesfälle. Am gestrigen Sonntag ist ein vorerkrankter 36-jähriger Mann im Wittener Marienhospital verstorben. Am heutigen Vormittag starb eine 74-jährige Schwelmerin im Helios-Klinikum in der Kreisstadt. Aufgrund einer chronischen Grunderkrankung zählte der Wittener wie bereits ein am 19. März verstorbener 58-jähriger Ennepetaler zur Risikogruppe.  "Zwei weitere Maile müssen wir Verwandten, Bekannten und Freunden die Kraft wünschen, die sie...

  • wap
  • 06.04.20
Ratgeber
Das Corona-Virus ist auch im Keis Mettmann immer noch auf dem Vormarsch.

Corona-Lage am Samstag
Zwei weitere Todesfälle im Kreis Mettmann

Das Kreisgesundheitsamt in Mettmann muss zwei weitere Todesfälle vermelden. Ein 82-jähriger Monheimer, und eine 78-jährige Langenfelderin sind an den Folgen der Virus-Erkrankung gestorben. Als Sachstand für Samstag vermeldet das Kreisgesundheitsamt 353 Corona-Erkrankungsfälle und 301 Verdachtsfälle. In Erkrath gibt es 33 Erkrankte, in Haan 17, in Heiligenhaus 12, in Hilden 25, in Mettmann 29, in Langenfeld 58, in Monheim 30, in Ratingen 52, in Velbert 72 sowie in Wülfrath 25. Der hohe...

  • Ratingen
  • 04.04.20
Politik
3 Bilder

Anfragen zum Pandemieplan und Hilfen für Tierhalter, zu Baumfällungen in den 50 Stadtteilen und zu Verletzungen bzw. Todesfällen von Tieren aller Art an Stacheldrahtzäunen und Glasfassaden

Düsseldorf, 2. April 2020 Zur Ratsversammlung am 26. März 2020 hat die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER unterschiedlichste Anfragen an die Verwaltung gestellt. Da wegen COVID-19 derzeit keinerlei politischen Sitzungen stattfinden, hat der Oberbürgermeister mitgeteilt, dass die Anfragen seitens der Verwaltung schriftlich beantwortet werden. Zum Themenkomplex Tier und Umwelt fragen wir, erstens nach dem Pandemieplan und Hilfen für Tierhalter, zweitens nach Baumfällungen in den 50...

  • Düsseldorf
  • 02.04.20
Blaulicht
Weiter steigt die Zahl der Corona-Erkrankten. In Gladbeck stieg die Zahl der Infizierten auf nunmehr 21 Personen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 28. März um 11 Uhr liegen vor
Gladbeck meldet 21 Corona-Erkrankte

Wie prognostiziert weiter angestiegen ist die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen. In Gladbeck liegt die Zahl der gemeldeten Erkrankten liegt nun bei 21 Personen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere der Infektion/Angabe des Stadtteils) gibt es von offizieller Seite nicht. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich um 45 Fälle auf...

  • Gladbeck
  • 28.03.20
Blaulicht
Die Zahl der registrierten Corona-Erkrankten steigt weiter. In Gladbeck wurden inzwischen 16 positiv auf das Virus getestete Personen gezählt.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 27. März um 11 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Infizierten in Gladbeck ist auf 16 gestiegen

Noch ist keine Trendwende in Sicht: Die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen steigt weiter. Die Zahl der in Gladbeck gemeldeten Erkrankten liegt nun bei 16 Personen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten liegen nicht vor. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich um 85 Fälle auf nunmehr 1.955 (Stand 27. März, 11 Uhr) erhöht. Auf 254 gestiegen...

  • Gladbeck
  • 27.03.20
Blaulicht

Corona: Zwei Bochumerinnen verstorben
Bewohnerinnen des Seniorenzentrums Heinrich-König erliegen Folgen der Virusinfektion

Leider gibt es eine weitere traurige Nachricht: Zwei positiv auf das Corona-Virus getestete Bewohnerinnen des zuvor unter Quarantäne gestellten Seniorenzentrums Heinrich-König sind nun verstorben. Die beiden Frauen waren 81 und 89 Jahre alt. Im Seniorenzentrum Heinrich-König sind aktuell elf Personen infiziert. Umfangreiche Schutzmaßnahmen wurden durch das Gesundheitsamt angeordnet. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind auf ihren Zimmern isoliert. Auch das Personal folgt dem Hygieneplan und...

  • Bochum
  • 24.03.20
Ratgeber
6 Bilder

CORONA - Gesamt gemeldete Fälle in Deutschland am 22.03.2020
- Corona - Infizierte gesamt - Differenz zum Vortag - Todesfälle/100.000 Einwohner

Für alle...die sich immer noch nicht an die empfohlenen Regeln halten! Bitte schaut euch diese Zahlen an und werdet endlich vernüftig! Wenn die Ausgangssperre kommt, dann habt ihr das zu verantworten! Hier die aktuellsten Informationen, wie die Menschen sich verhalten sollen! Armin Laschet hat es heute verkündet! Hohe Geldstrafen drohen dann den immer noch Uneinsichtigen; damit alle geschützt werden! Baden-Württem­berg Anzahl Infizierte:  3.807 Differenz zum Vortag:...

  • Düsseldorf
  • 22.03.20
  •  15
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.