Die Bombe tickt ...

Und das immer noch nach über 70 Jahren . Meistens liest man das nur mal eben in der Zeitung: „Leute mussten evakuiert werden , da eine Bombe entschärft werden musste.“.
Und falls man wirklich zu den Evakuierten dazu gehörte ...ja, dann hat man wenigstens was zu erzählen. Die einen nehmen es mit Humor, die Anderen regen sich drüber auf, dass sie den Film im Fernsehen verpassen...aber nur ein paar Leute können den Ernst der Lage wirklich begreifen. Nicht nur das die Bomben hoch explosiv sind und eine kleine Erschütterung schon ausreichen würde. Sondern, weil es auch schon so lange her ist und die Meisten denken tatsächlich ..wir hätten nichts mehr mit den zweiten Weltkrieg zu tun. Und auch wie z.B. jetzt in Hiltrop momentan das Thema „ Bombe“ ein großes Thema ist . Viele können diese Bombe mit den zweiten Weltkrieg nicht mehr gefühlsmässig verbinden. Diese Bombe lag ca. 70 Jahre im Boden. Und niemand kann genau sagen...wie viele Bomben noch dort liegen. Aber spätestens in zwei Wochen wird das Thema „Bombe“ wieder vom Tisch sein und wir haben das Thema  tief verbuddelt…. Genau da wo es immer noch liegt .

Autor:

Ruth Schindel aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.