Die Erzählung von Weihnachten, Rezension

Die Erzählung von Weihnachten

Inhaltsangabe :

In einem Stall in Betlehem ist etwas Unglaubliches passiert: Gottes Sohn ist geboren worden. Maria und Josef haben ihn Jesus genannt. Alle sind gekommen, um das Wunder mit eigenen Augen zu sehen: die Hirten, die Weisen aus dem Morgenland und ganz viele Tiere.

Wie wir alle die Weihnachtsgeschichte kennen , so ist sie nicht .

Es begab sich zu der Zeit usw.

Die Erzählung von Weihnachten , aus dem Englischen .

Die Texte sind äußerst kindgerecht. Hier wird die Weihnachtsgeschichte jedoch bibelnah erzählt ( finde ich ), jedoch mit einigen Kleinigkeiten ausgeschmückt, die für gerade Kinder sehr bedeutsam sind.
Das ganze Buch ist ganzseitig bebildert ; d.h. so richtig etwas für Kleinkinder zum Vorlesen .

Besonders die Tiere wie Löwen , Wölfe begleiten die gesamte Erzählung: ein gerade geborenes Kalb ist im Stall, die Hirten auf dem Feld hören Wölfe heulen,
eine Ziege irrt wie auch Josef und Maria durch die alten Straßen von Bethlehem .
Am Ende der Geschichte sind alle Tiere auf dem letzten Bild im Buch um die Maria und Josef ( heilige Familie ) versammelt .
Was z.B. etwas gewöhnungsbedürftig ist, Josef macht sich Gedanken , er kann nicht der Vater sein und spielt mit dem Gedanken , Maria zu verlassen .

So ist es sehr modern und sicher zeitnah beschrieben .

Die Hirten auf dem Feld , hören die Wölfe heulen uvm.
Man muß sich von " seiner " alten Weihnachtsgeschichte befreien , obwohl , der Kern stimmt schon noch .
Fazit : Trotzdem sehr gut , besonders gut geeignet , zum Vorlesen .
Ich denke , für Kinder ab 3 Jahre.

Autor:

Peter Jablowski aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen