Kreuzfahrt auf dem Nil in Ägypten und Aufenthalt in Kairo

Die Cheops Pyramide
55Bilder

Endlich werden wir die Pyramiden sehen. Bin den ganzen Morgen schon aufgeregt, weil ich seit Kindheit die Pyramiden sehen wollte und es bis dahin nicht geklappt hat. Auslöser für meine "Sucht" nach diesen, war mein großer Bruder, der mit 14 schon heimlich rauchte. Er benutzte zum Drehen der Zigaretten die Blättchen von Gizeh, auf denen die 3 großen Pyramiden abgebildet waren.
Heute war es so weit. Meine Frau sagte später, ich hätte ganz verträumt hingeschaut und eine Gänsehaut gehabt. Die drei großen, gebaut von Cheops (Ägyptisch Chufu), Chefren (Chafre) und Mykerinos (Menkaure). Die große, die Cheopspyramide gehört zu den 7 Weltwundern der Antike. Gebaut um 2600 vor Christus. Länge/Breite/Höhe= 230,33/230,33/146,59m. Es wurden ca. 3 Millionen Steine verbaut, die ein Gewicht von ca. 1,2 Tonnen haben. einige wogen bis zu 7,5 Tonnen. Sie soll in 20 Jahren während der Überschwemmungszeiten des Nils von den Bauern gebaut worden sein, so unsere Ägyptologin. (Wer es glaubt wird selig) "Der" Sphings ist der Pyramidenwächter. Die Ägyptologen streiten sich darum, wer denn der "Gesichtsgeber" dieses Löwen mit Menschenkopf war. Entweder Cheops oder Chefren. Wir hatten das große Glück, dass wir den unteren Bereich der Sphings besuchen durften. Allerdings durfte hier nicht fotografiert werden.
Am nächsten Morgen stand die Muhamad Ali Moschee auf dem Programm. Diese Moschee darf auch von "Ungläubigen" betreten werden.
Nach dem freien Nachmittag war am nächsten Morgen einer der Höhepunkte der Reise, das Ägytische Museum zu besichtigen. Insgesamt war ich 6 mal dort und habe noch nicht 10% der Exponate gesehen.

Autor:

Werner Schäfer aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

22 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.