Ostern in Bad Wiessee am Tegernsee!

am Ufer des Tegernsees
26Bilder

Im Landkreis Miesbach liegt am westlichen Ufer des Tegernsees die Gemeinde Bad Wiessee. Das kleine Städtchen mit den typisch oberbayrischen Häuserzeilen und der kilometerlangen Seepromenade ist ein beliebter Urlaubsort geworden und hat Deutschlands stärkste Jodschwefelquellen. Im benachbarten Gmund befindet sich das Spielcasino Bad Wiessee. Hier besteht auch der Anschluss per Bahn nach dem 50 km entfernten München.
Der Tegernsee selbst ist ein beliebtes Ausflugsziel geworden und hat eine Fläche von ca. 9 Quadratkilometer. Er ist 6,5km lang und 1,4km breit.
Neben Bad Wiessee gibt es noch weitere schöne Orte: Tegernsee, Rottach-Egern, Gmund und Kreuth.

Hier einige Fotos von dort!

Autor:

Gerd Szymny aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

18 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen