3-G-Regel
Auch Nachweis ohne Smartphone möglich

Seitenansicht des Digitalen Zertifikat der EU
2Bilder
  • Seitenansicht des Digitalen Zertifikat der EU
  • Foto: privat Ulrich Achenbach Bochum
  • hochgeladen von Ulrich Achenbach

Seit zwei Tagen gilt die neue Corona-Schutz-Verordnung und damit die 3-G-Regel (geimpft-genesen oder getestet) u.a. in Busse, Bahnen und Zügen. Es fehlt jedoch an Informationen, wie dieser Status ohne Smartphone bei Kontrollen nachgewiesen werden kann. Die ausgestellte originale gelbe Impfbescheinigung durch einen Arzt kann sehr schnell verloren gehen. Daher ist es notwendig, davon eine Zweitschrift zu haben. Dazu gibt es nur eine Information, eine entsprechende App auf das eigene Smartphone zu laden. Aber was ist mit denjenigen, die kein Smartphone haben?

Nach intensiven Recherchen habe ich erfahren, dass Apotheken unter Vorlage der originalen gelben Impfbescheinigungen und des Personalausweises ein Digitales Covid-Zertifikat auch ausdrucken können. Es liegt mit dem notwendigen Code zum Einscannen dann auch in Papierform vor und bringt Geimpfte ohne Smartphone nicht in Schwierigkeiten, wenn die Einhaltung der 3G oder 2G-Regel vom Ordnungsamt oder den Fahrscheinkontrolleuren überprüft wird.

Vielen insbesondere älteren Menschen fehlt darüber jede Information durch öffentliche Stellen. Fast pausenlos wird in den Medien über die 3-G-Regel oder 2-G-Regel berichtet, wann und wo sie gelten und dass der Nachweis über eine App, die auf das eigene Smartphone geladen wird, geschieht. Kein Wort jedoch über die Alternative der nichtdigitalen Form! Nicht jeder hat heute ein Smartphone und kann damit umgehen (dazu zähle ich mich auch, ich habe nur ein Tastenhandy ohne Inmternetzugang).

Ich rate daher allen Geimpften ohne Smartphone, schnellstmöglich eine Apotheke aufzusuchen, um sich das Digitale Covid-Zertifikat der EU unter Vorlage der originalen Impfbescheinigung ausdrucken zu lassen. Das Original kann dann aus Sicherheitsgründen zu Hause bleiben.

Seitenansicht des Digitalen Zertifikat der EU
Seitenansicht mit dem wichtigen Code zum Einscannen bei Kontrollen
Autor:

Ulrich Achenbach aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen